PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Merkwürdiges Problem - Zipp 303 Firecrest schaltet nicht sauber mit DI2 7970



Robitaille20
27.09.2013, 14:30
Ich habe folgendes Problem:
Venge mit DI2 7970 und Zipp 303 Firecrest 2012 schaltet nicht sauber und nur auf 9 Zähnen.
Entweder kann ich bei der 11/27 Dura Ace Kassette das 11er sauber einstellen, dann schaltet das 27 nicht mehr oder umgekehrt. ( Anschläge sind es nicht - da sie offen sind )
Im selben Venge schalten sich meine anderen Zipp 404 2010 Tubular mit 11/25 Dura Ace Kassette, genau wie auch bei meinen Zipp 303 2010 Tubular mit SRAM Red 11/28 Kassette prima.

Habe die Kassette mit und ohne Distanzring von Shimano für 9 fach Kassetten bei den Firecrest ausprobiert. Problem ist aber immer gleich. Selbst ein Wechsel auf eine Sram Red 11/26 oder 11/28 brachte das gleiche Resultat bei den Firecrest mit der DI2.
Auf anderem Rad mit mechanischer Schaltung gibt es kein Problem mit den Firecrest.

Somit müßte es eigentlich an der Geo der Firecrest in Kombi mit der DI2 7970 liegen ?
Was könnte da sonst noch sein ? Kennt jemand das Problem in der Konfiguration ?
Für die Antworten Dank im Voraus