PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrung mit Garantiefall bei Bont!?



I am Nietzsche
29.09.2013, 08:38
Gestern festgestellt.
Ca 20000km Laufleistung
20 Monate alt.

Jemand schonmal sowas gehabt und wie hat Bont das gehandelt?!

http://img.tapatalk.com/d/13/09/29/a6a3e2u2.jpghttp://img.tapatalk.com/d/13/09/29/tamuneve.jpghttp://img.tapatalk.com/d/13/09/29/e6asamah.jpg

Müsing
29.09.2013, 09:04
Keine Ahnung wie das Bont bzw. der Händler abhandelt. Es gibt eine gesetzliche Gewährleistung von zwei Jahren.

pinguin
29.09.2013, 09:50
Wieso ist das Kunststoffteil zerbrochen? Oder muss das so sein und am anderen Schuh sieht das genauso aus? Nach 20 Monaten hast du auf jeden Fall die Baustelle der Beweislast. Händler ist dein Ansprechpartner, nicht Bont (oder haben die Direktgeschäft?).

Interessant wäre, zu fragen, ob andere Bont'ler einen ähnlichen Schaden hatten.

Mir ging's ja so mit Sohlenbruch (2x innerhalb 3 Monaten) bei Spezialized. Konnte im Web nachlesen, dass das schon hin und wieder mal vorkam.

I am Nietzsche
29.09.2013, 10:22
Wieso ist das Kunststoffteil zerbrochen? Oder muss das so sein und am anderen Schuh sieht das genauso aus? Nach 20 Monaten hast du auf jeden Fall die Baustelle der Beweislast. Händler ist dein Ansprechpartner, nicht Bont (oder haben die Direktgeschäft?).

Interessant wäre, zu fragen, ob andere Bont'ler einen ähnlichen Schaden hatten.

Mir ging's ja so mit Sohlenbruch (2x innerhalb 3 Monaten) bei Spezialized. Konnte im Web nachlesen, dass das schon hin und wieder mal vorkam.

Welches Kunststoffteil ?
Du meinst den Sohlenabsatz?
Der sieht so aus, immer.

Bont hat zwar Online Store, diese sind aber von CRC.

Bilder und Anschreiben sind schon raus.

Hätte mich auch interessiert ob jemand Erfahrung mit sohlenbrüchen bei bont gemacht hat .

prince67
29.09.2013, 10:25
Naja, wenn du 20000km damit läufst.

PAYE
29.09.2013, 11:51
Naja, wenn du 20000km damit läufst.

Halb um den Globus. :D

HeinerCF
29.09.2013, 12:09
Wenn dann wäre das Kulanz, so wie die Sohle aussieht.

I am Nietzsche
29.09.2013, 12:19
Wenn dann wäre das Kulanz, so wie die Sohle aussieht.

Wie sieht die Sohle denn aus ?

HeinerCF
29.09.2013, 12:21
Viele Kratzer im Carbon. Und die relativ Tief. Könnte schon die Stabilität der Sohle beeinträchtigen.

I am Nietzsche
29.09.2013, 12:24
Viele Kratzer im Carbon. Und die relativ Tief. Könnte schon die Stabilität der Sohle beeinträchtigen.

Die Sohle ist mit Klarlack überzogen, mal sieht Kratzer sehr schnell.
Lässt sich nicht vermeiden wenn mal paar Meter zur Garage oder so läuft .

I am Nietzsche
29.09.2013, 12:25
Außerdem ist der Schafen oder wo der Absatz ist und kein Kontakt mit steinen etc ist

philischen
29.09.2013, 12:27
Viele Kratzer im Carbon. Und die relativ Tief. Könnte schon die Stabilität der Sohle beeinträchtigen.

Genau, weil die Sohle vorne Kratzer hat, bricht hinten die Ferse :D

Holsteiner
29.09.2013, 14:24
Hatte ein Paar Bont, wo das nach dem Backen passiert ist.

Schuh gebacken, angepasst, auskühlen lassen.

Nach der nächsten Tour sah ich dann ähnliche Risse im Fersenbereich.

Zurück geschickt nach GB. Geld zurück bekommen.

Sigi Sommer
29.09.2013, 15:02
Gestern festgestellt.
Ca 20000km Laufleistung

Wie muss man das verstehen 'gestern festgestellt'? 20 Monate nie hingeguckt oder bis vor kurzem i.O. und plötzlich der Schaden?

I am Nietzsche
29.09.2013, 15:19
Wie muss man das verstehen 'gestern festgestellt'? 20 Monate nie hingeguckt oder bis vor kurzem i.O. und plötzlich der Schaden?
Schuh vorm radeln angezogen, gemerkt das sich an der Ferse iwas komisch anfühlt.
Geschaut---> putt

Boniperti
29.09.2013, 17:45
Schuh vorm radeln angezogen, gemerkt das sich an der Ferse iwas komisch anfühlt.
Geschaut---> putt

Ohne jeglichen Impact vorher?

I am Nietzsche
29.09.2013, 19:12
Ohne jeglichen Impact vorher?

Ohne Impact
Meinst du ich hätte damit so hüpfhäuschen gespielt ;0)

gaintpaulus
29.09.2013, 19:18
OT: Ich weiß schon warum ich die Sohlen meiner Bont Commuter One um 3mm mit Carbon aufdicken werde (mehrwöchige Radreisen).

Im IBC habe ich gelesen das vereinzelt die Sohlen von Bont MTB Schuhen gebrochen sind (CC Einsatz).

Holsteiner
29.09.2013, 19:18
Aus Versehen auf eine Kante getreten? Treppenstufe, Bordsteinkante o.Ä.?

Das Carbon ist sehr dünn und für Belastung in diesem Bereich nicht gemacht.

Jedoch hatte ich, wie ich schon schrieb, das gleiche Problem an gleicher Stelle...zum Glück nur sehr viel früher.

Sigi Sommer
29.09.2013, 22:01
Schuh vorm radeln angezogen, gemerkt das sich an der Ferse iwas komisch anfühlt.
Geschaut---> putt

Sorry :Angel: - kapieren tu ichs immer noch nicht: in 20 Monaten schaust Du doch mehr als 1x unter Deine Schuhe - vorher immer prima und auf einmal das große Bröseln?

Edit: will hier nicht grundlos rumbohren - habe mir 2nd Hand Vaypors besorgt, die sind gebraucht und in Top-Zustand, auch die Unterseite fast ohne Kratzer, nur oberflächlich im Klarlack (waren hier vor kurzem in der Börse). Würde gern wissen, wie solche Schadensbilder zustande kommen bzw. sich vermeiden lassen ...

floh
30.09.2013, 10:50
also ich kann über den service bei bont schweiz (inlinecenter schindellegi in schwyz) nur das beste berichten.
ich hatte einmal eine durch sturz defekte schnalle und einmal eine durch trocknen der treter mit dem fön defekte einlagesohle zu beklagen. war also beide male mein fehler und ich hab trotzdem beide male bereits am tag nach dem anruf das ersatzteil kostenfrei erhalten.

das wird dir nicht viel helfen, höchstens insoweit, als dass es wohl drauf ankommt, ob der schaden über bont oder den importeur/händler abgewickelt wird. dein ansprechpartner dürfte aber erstmal der händler sein.

Velolöli
30.09.2013, 11:43
Bei einem Fernost Produkt wie den Bont Schuhen das hier für glatte 330.- Euro über den Ladentisch geht sollte man erwarten dass man es bei einem Defekt anstandslos ersetzt bekommt.

Man bezahlt ja beim Erstkauf die Schuhe eigentlich sowieso schon mindestens doppelt,ich glaube kaum dass der Chinese mehr als 1/10 des Endverbraucherpreises bekommt.

DaPhreak
30.09.2013, 11:52
Ist bei meinen Bonts auch passiert. Allerdings sind meine sicher schon vier Jahre alt, und eh ziemlich überm Jordan. Der Fersenbumper war auch schon ab, und irgendwann war das Carbon dann durch.

Ich hab das Ganze mit Zweikomponentenkleber (Uhu Endfest) überzogen, und ein Stück alten Mantel drüber geklebt. Hält ganz gut. Muss ich halt alle paar Monate erneuern...

floh
30.09.2013, 13:55
Bei einem Fernost Produkt wie den Bont Schuhen das hier für glatte 330.- Euro über den Ladentisch geht sollte man erwarten dass man es bei einem Defekt anstandslos ersetzt bekommt.

Man bezahlt ja beim Erstkauf die Schuhe eigentlich sowieso schon mindestens doppelt,ich glaube kaum dass der Chinese mehr als 1/10 des Endverbraucherpreises bekommt.
sidi und co. haben mit den preisen mittlerweile längst gleichgezogen bzw. sind sogar teurer - und da sieht es bzgl. service dann doch leicht anders aus. und ich glaube kaum, dass sidi seine sohlen von mama erika in padua laminieren lässt.

marmeladenjosef
30.09.2013, 14:46
Reklamation kann man probieren, allerdings würde ich mir keine zu grosse Hoffnung machen -> Schaden durch Abnutzung bzw. Verschleiss.
Warum Deine Sohle nach nur 20000km so aussieht wie sie aussieht, weisst nur du selber.

BerlinRR
30.09.2013, 14:50
Reklamation kann man probieren, allerdings würde ich mir keine zu grosse Hoffnung machen -> Schaden durch Abnutzung bzw. Verschleiss.
Warum Deine Sohle nach nur 20000km so aussieht wie sie aussieht, weisst nur du selber.

Sehe ich auch so, einfach testen.
Und wenn ein Schuh nach 20k Km nichts mehr ist wäre das bei mir Verschleiß.

Die meisten Leute holen sich doch eh nach jeder Saison neue Schuhe, was im Schnitt dann so 10-20k Km sein wird.

Patrice Clerc
30.09.2013, 14:52
Und wenn ein Schuh nach 20k Km nichts mehr ist wäre das bei mir Verschleiß.

Die meisten Leute holen sich doch eh nach jeder Saison neue Schuhe, was im Schnitt dann so 10-20k Km sein wird.

Völlig einverstanden.

BerlinRR
30.09.2013, 15:20
ot>:
echt? ich dachte immer, schuhe nutze man möglichst lange, da sie, ähnlich einem sattel, erst richtig sitzen, wenn sie eine zeitlang eingefahren wurden.
meine adidas fahre ich bestimmt schon die fünfte oder sechste Saison (ca 12000 km pro sais.), die sind noch einwandfrei, von den scott, die ich letztes jahr als zweit-schuh dazu kaufte erwarte ich eigentlich ähnliches in punkto haltbarkeit.

Meine Schuhe waren bis jetzt nach einem Jahr optisch nicht mehr so auf der Höhe und spätestens nach 40k Km so richtig abgelatscht.
Zum trainieren haben mir die gebrauchten dann immer noch gereicht, aber zum Wettkampf mochte ich immer etwas frisches.
Wenn man sich zeitig nach Ersatz umguckt findet man auch wieder einen Schuh der optimal passt, wenn ich einen Schuh fahre bis er auseinander fällt würde ich schon etwas in Stress geraten zum Ende hin.

Patrice Clerc
30.09.2013, 15:26
ot>:
echt? ich dachte immer, schuhe nutze man möglichst lange, da sie, ähnlich einem sattel, erst richtig sitzen, wenn sie eine zeitlang eingefahren wurden.
meine adidas fahre ich bestimmt schon die fünfte oder sechste Saison (ca 12000 km pro sais.), die sind noch einwandfrei, von den scott, die ich letztes jahr als zweit-schuh dazu kaufte erwarte ich eigentlich ähnliches in punkto haltbarkeit.

Ich fahre zZ etwa sechs Paar Schuhe. "Etwa", weil da auch noch sehr alte Schuhe dabei sind (2004), die ich bei schlammigen Verhältnissen zum Crossen benutze, aber eben nur noch extrem selten, so dass die kaum noch zählen. Die einzelnen Schuhpaare werden also nicht nach einem oder zwei Jahren weggeworfen.

Aber ich habe in den letzten Jahren ungefähr ein paar Schuhe gekauft pro Jahr - wobei die letzten die beinahe günstigsten Shimano-Strassen-Schuhe waren (IIRC um die 60 Euro) - ich kann mir also sowieso nicht vorstellen, wie man bereit sein kann, 300 oder noch mehr Euro zu bezahlen. Zumal's ja Leute geben soll, die mit Jesus-Sandalen Höhenweltrekorde aufstellen. :Bluesbrot

gaintpaulus
30.09.2013, 15:28
Bei einem Fernost Produkt wie den Bont Schuhen das hier für glatte 330.- Euro über den Ladentisch geht sollte man erwarten dass man es bei einem Defekt anstandslos ersetzt bekommt.

Man bezahlt ja beim Erstkauf die Schuhe eigentlich sowieso schon mindestens doppelt,ich glaube kaum dass der Chinese mehr als 1/10 des Endverbraucherpreises bekommt.


mir wurde mitgeteilt das Bont die Schuhe in Australien fertigen lässt (zumindest die Commuter One),
ob da Chinesen in der Fabrik sitzen?

floh
30.09.2013, 16:11
Die meisten Leute holen sich doch eh nach jeder Saison neue Schuhe, was im Schnitt dann so 10-20k Km sein wird.
habe ich bei sidi, dmt usw. auch immer so gehalten, da das obermaterial aussah wie sau, klettverschlüsse nicht mehr hielten und der schuh sich durch viele regenfahrten geweitet hat. hat sich dann aber mit dem kauf des ersten paar bonts geändert, die sehen dank der konstruktion immer noch gut aus und sitzen nach wie vor stramm am fuss.
von daher relativiert sich der hohe anschaffungspreis auch wieder.

nein, ich arbeite nicht bei bont und bekomme da auch nix geschenkt.

I am Nietzsche
30.09.2013, 16:55
habe ich bei sidi, dmt usw. auch immer so gehalten, da das obermaterial aussah wie sau, klettverschlüsse nicht mehr hielten und der schuh sich durch viele regenfahrten geweitet hat. hat sich dann aber mit dem kauf des ersten paar bonts geändert, die sehen dank der konstruktion immer noch gut aus und sitzen nach wie vor stramm am fuss.
von daher relativiert sich der hohe anschaffungspreis auch wieder.

nein, ich arbeite nicht bei bont und bekomme da auch nix geschenkt.

Ich werde nie mehr was anderes fahren
Zum Glück Habe ich einen guten Backup Schuh ;0)
http://img.tapatalk.com/d/13/09/30/9y8avuga.jpg

I am Nietzsche
30.09.2013, 18:02
Hi Marco,

Thank you for getting back to me.

We are sorry there is a problem with your shoes. Please return them to us for inspection along with a completed warranty form from our website. Returned items must be clean and fit for inspection including soiled clothing.

This is the link to the warranty form:
http://www.chainreactioncycles.com/Help.aspx?HelpTopicID=7#downloadform

For further details on our warranty policy, please see below link:

http://www.chainreactioncycles.com/Help.aspx?HelpTopicID=7

We will let you know when we have received your item and will explain the next steps we need to take to resolve the problem.

Please note, warranty is non transferable and applies to the original purchaser only. Proof of purchase is required with all potential warranty claims. If the item being returned under warranty is validated as a warranty claim then your postage will be refunded at the Royal Mail First Class or Standard Parcel postage costs.

Thanks,

BerlinRR
30.09.2013, 18:05
Na dann sind wir gespannt was das Resultat am Ende ist ;)

Sigi Sommer
30.09.2013, 18:39
crc war bisher top, wenns um Umtausch, Rückgabe etc. ging :Angel:

avis
30.09.2013, 19:18
Warum sollte man jedes Jahr neue Schuhe kaufen?...verstehs nicht...:confused:

medias
30.09.2013, 19:23
Winterschuh, Sommerschuh, Sonntagsschuh, Regenschuh usw.

avis
30.09.2013, 19:31
Njoa...Ich habe ein gutes Paar Schuhe für trockenes Wetter und ein älteres für Regentage...wenn es kalt ist, kommen Überschuhe drüber.
Ich wüsste nicht, was ich mehr brauche, oder wieso ich nach einer Saison neue haben müsste, dabei sind die guten sogar weiß. ;)

marathonisti
30.09.2013, 19:46
Winterschuh, Sommerschuh, Sonntagsschuh, Regenschuh usw.

Übergangsschuhe nicht vergessen :D

medias
30.09.2013, 19:51
Übergangsschuhe nicht vergessen :D

Frag mal eine Frau ob sie zu viele Shuhe hätte.:Bluesbrot

Jigga
30.09.2013, 19:52
Übergangsschuhe nicht vergessen :D

Aber natürlich zwei verschiedene für Frühjahr und Herbst:Bluesbrot Und da sagt noch einer, Frauen hätten einen Schuhtick:D

Edit.: @medias: zwei Doofe, ein Gedanke:Applaus:;)

I am Nietzsche
30.09.2013, 19:58
Cross / MTb und TT Schuhe nicht vergessen

Sigi Sommer
30.09.2013, 20:17
Aber natürlich zwei verschiedene für Frühjahr und Herbst ...

... und nicht zu vergessen - ein Paar, die nicht brechen - und wir sprechen hier nicht von Bont, gelle - sondern den anderen Sub 400 Resterampelatschen :Bluesbrot

medias
30.09.2013, 20:22
Kommt mir gerade in den Sinn, hat der Schuhhändler aus dem Oberland eigentlich irgendwo Zugriff zu Rennschuhen, oder scheuchen sie den vom Hof.:Bluesbrot

Jigga
30.09.2013, 20:24
Kommt mir gerade in den Sinn, hat der Schuhhändler aus dem Oberland eigentlich irgendwo Zugriff zu Rennschuhen, oder scheuchen sie den vom Hof.:Bluesbrot

Made in China, Qualitätskontrolle macht er aber selber hier vor Ort:Bluesbrot

medias
30.09.2013, 20:29
Lahe, Shimano kommen aus China, insofern....

Sigi Sommer
30.09.2013, 20:43
Kommt mir gerade in den Sinn, hat der Schuhhändler aus dem Oberland eigentlich irgendwo Zugriff zu Rennschuhen, oder scheuchen sie den vom Hof.:Bluesbrot

Nur für echte Racebunnies :D

I am Nietzsche
16.10.2013, 18:58
Heute bekommen!

Hey Marco,
We have received your shoes under warranty.

I have processed a refund for you. This should appear in your account in the next 3 to 5 working days. International payments can take up to 10 working days to process.

I hope this helps.


Thanks,

James

Holsteiner
16.10.2013, 20:19
Also, besser geht es doch wirklich nicht. Das Maximum des Möglichen rausgeholt und das noch relativ schnell.

(Und das, obwohl die Sohlen deiner Schuhe schon recht "genutzt" aussahen, um es vorsichtig zu formulieren.)

Spricht alles für BONT!

:oke:

I am Nietzsche
16.10.2013, 20:26
Also, besser geht es doch wirklich nicht. Das Maximum des Möglichen rausgeholt und das noch relativ schnell.

(Und das, obwohl die Sohlen deiner Schuhe schon recht "genutzt" aussahen, um es vorsichtig zu formulieren.)

Spricht alles für BONT!

:oke:

Hat doch nix mit bont zu tun CRC

Schwebst du zu deinem Rad ?

Holsteiner
16.10.2013, 20:33
Hat doch nix mit bont zu tun CRC

Schwebst du zu deinem Rad ?

CRC wird nur so entgegen kommend sein, weil sie das Geld von Bont wiederbekommen. Das "behaupte" ich jetzt einfach mal.

Nein, ich schwebe nicht...aber so sahen bei mir Sohlen noch nie aus.

I am Nietzsche
16.10.2013, 20:48
CRC wird nur so entgegen kommend sein, weil sie das Geld von Bont wiederbekommen. Das "behaupte" ich jetzt einfach mal.

Nein, ich schwebe nicht...aber so sahen bei mir Sohlen noch nie aus.

Aus welchen Gründen auch immer ;0)

Holsteiner
16.10.2013, 21:02
Genau... ;)

DaPhreak
17.10.2013, 09:03
Schwebst du zu deinem Rad ?

Ne, aber manche nehmen Adiletten für den Weg zum Rad. ;)

Ich bin da aber auch zu faul, und deshalb sehen meine ja auch so aus... :D

I am Nietzsche
17.10.2013, 09:11
Ne, aber manche nehmen Adiletten für den Weg zum Rad. ;)

Ich bin da aber auch zu faul, und deshalb sehen meine ja auch so aus... :D

Wir haben nen kiesweg ( rheinkies ) von der Haustür zur Straße.
Ist eben so ;0)
Adiletten gibts doch nur im Pott dachte ich ;0)

dual
17.10.2013, 17:46
Adiletten gibts doch nur im Pott dachte ich ;0)

Falsch gedacht... :D

402404

Holsteiner
17.10.2013, 17:48
Gibt es da nicht auch was von BONT? :D

dual
17.10.2013, 17:49
Form ist ja recht ähnlich...

floh
17.10.2013, 17:51
Form ist ja recht ähnlich...
dich soll der blitz beim ********n treffen!

aber eigentlich haste nicht unrecht :ü

Colnagolover
17.10.2013, 17:52
Gibt es da nicht auch was von BONT? :D



Bestimmt........:D

Holsteiner
17.10.2013, 17:54
Bestimmt........:D

Exklusiv für "I am Nietzsche"!

;)

"Orchid LTD Edition"!

I am Nietzsche
17.10.2013, 18:11
Falsch gedacht... :D

402404

Tolle Füße
Nicht

dual
17.10.2013, 18:28
dich soll der blitz beim ********n treffen!

aber eigentlich haste nicht unrecht :ü

Hahaha... An Dir sehen sie natürlich klasse aus... :Angel:

I am Nietzsche
17.10.2013, 18:39
Exklusiv für "I am Nietzsche"!

;)

"Orchid LTD Edition"!

Ja bitte
In einem orchid cover Design http://img.tapatalk.com/d/13/10/18/memequgy.jpg

Aerotic
17.10.2013, 20:25
Wir haben nen kiesweg ( rheinkies ) von der Haustür zur Straße.
Ist eben so ;0)
Adiletten gibts doch nur im Pott dachte ich ;0)

Aber dir sollte schon klar sein, dass dieser Schaden bei 90kg, kleinen Absätzen hinten, und harten Untergrund nach deiner regelmäßigen Begehung absolut üblich ist, d.h. Eigenverschulden bzw. durch eigenen, nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch.

marmeladenjosef
17.10.2013, 21:58
Aber dir sollte schon klar sein, dass dieser Schaden bei 90kg, kleinen Absätzen hinten, und harten Untergrund nach deiner regelmäßigen Begehung absolut üblich ist, d.h. Eigenverschulden bzw. durch eigenen, nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch.

Hmm, hab ich auch gedacht, Kiesel ect. sind absolut tötlich für derart Botten.
Nunja, muss jeder selber wissen, wie er am besten sein Material schrottet.
Bont scheint ja (glücklicherweise) recht Kulant zu sein.

I am Nietzsche
18.10.2013, 08:22
Hmm, hab ich auch gedacht, Kiesel ect. sind absolut tötlich für derart Botten.
Nunja, muss jeder selber wissen, wie er am besten sein Material schrottet.
Bont scheint ja (glücklicherweise) recht Kulant zu sein.

Könnt mich ja verpetzen ;o)

Sigi Sommer
18.10.2013, 08:41
Ca 20000km Laufleistung


Könnt mich ja verpetzen ;o)

Wieso - Bont könnte Werbung machen, dass die Dingers nach rund 500 Marathons immer noch ganz anständig aussehen ;)