PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrradständer für Ordnung im Keller



Black-Dice
30.09.2013, 08:56
Servus,

ich bin auf der Suche nach einem Fahrradständer, mit dem ich etwas Ordnung in den Keller bekomme. Mittlerweile hat sich einiges an Rädern angesammelt und ich bräuchte mal einen vernünftigen Fahrradständer, um alle Räder ordentlich abzustellen und nicht kreuz und quer im Keller verteilt ;)

Habe da an so eine Stange gedacht, wo man die Räder mit dem Sattel dranhängt. Das Hinterrad ist dann in der Luft und das Vorderrad auf dem Boden.

Weiß jemand wie so ein Ständer heißt, wo man sowas herbekommt oder hat jemand Alternativen.
Hat diese Art von Ständern irgendwelche Nachteile?

BerlinRR
30.09.2013, 09:21
Weiß jemand wie so ein Ständer heißt, wo man sowas herbekommt oder hat jemand Alternativen.


Besenstiel ;)

Wenn du Platz sparen willst bietet sich auch eine Vorderradhalterung an.

exotec
30.09.2013, 09:33
hab mir folgende Lösung mit IKEA Material gebaut: Gittereinlageboden für Kleiderkasten mit einem Gewindehacken an die Wand geschraubt und dann stelle ich das HR rein.

entschuldige das sehr schlechte Bild, aber hoffentlich ausreichend viel zu erkennen
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/ia/8j/ia8jictywv0e/large_Radstnder.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/321193)

Black-Dice
30.09.2013, 09:33
Besenstiel ;)

Wenn du Platz sparen willst bietet sich auch eine Vorderradhalterung an.

Den Besenstiel müsste ich aber auch auf eine gewisse Höhe hängen und bräuchte damit links und recht stabile Ständer. Außerdem werde ich nicht meine teuren Räder an einen Besenstiel hängen ;)
Bisschen Stil darf schon sein :D

Vorderradhalter hatte ich auch schon überlegt. Aber da kann man die Räder nicht so eng zusammenstellen, weil die Lenker natürlich nicht mehr beweglich sind durch das eingeklemmte Vorderrad. Außerdem ist das immer etwas wackelig durch die unterschiedlichen Reifenbreiten (Rennräder, Crosser, Mountainbikes). Oder ich müsste so einen nehmen der unterschiedliche Höhen hat. Kann da jemand was gutes empfehlen?

QuickNik
30.09.2013, 09:41
Geh in den Baumarkt und hol dir ein paar größere Hacken und dübel die in die Decke;)

Alternativ dazu kann man auch eine Schiene nehmen in der man die Hacken verschieben kann.
Damit kannst dann sehr platzsparend aufräumen und kommst trotzdem an das gewünschte Bike gut ran.

BerlinRR
30.09.2013, 09:43
Vorderradhalter hatte ich auch schon überlegt. Aber da kann man die Räder nicht so eng zusammenstellen, weil die Lenker natürlich nicht mehr beweglich sind durch das eingeklemmte Vorderrad. Außerdem ist das immer etwas wackelig durch die unterschiedlichen Reifenbreiten (Rennräder, Crosser, Mountainbikes). Oder ich müsste so einen nehmen der unterschiedliche Höhen hat. Kann da jemand was gutes empfehlen?

Bisschen Planung vorausgesetzt könnte man da sicherlich etwas schönes bauen ;)

Black-Dice
30.09.2013, 10:09
Bisschen Planung vorausgesetzt könnte man da sicherlich etwas schönes bauen ;)

Hmm... darauf wirds wohl rauslaufen... Wobei ich keine Lust habe ewig lang an sowas rumzuwerkeln. Out of the Box wäre mir lieber.
Um nochmal auf die Stange zurückzukommen, wo man die Räder mit dem Sattel dranhängt. Gibt es sowas irgendwo fertig zu kaufen?

Fabianinduplo
30.09.2013, 10:23
http://www.parktool.com/product/event-stand-es-1

Black-Dice
30.09.2013, 10:46
http://www.parktool.com/product/event-stand-es-1

Perfekt! Danke!
Wusst garnicht das die sowas haben :)
Das Teil ist zwar etwas teuer, aber optimal. Falls noch jemand ne günstigere, gleichwertige Alternative hat, dann immer her damit. Ansonsten wirds wohl ein ParkTool werden ;)

BerlinRR
30.09.2013, 10:49
Für den eigenen Keller könnte ich mir irgendwie etwas schöneres Vorstellen als so ein Gestell...

los vannos
30.09.2013, 10:59
Wie wärs denn damit?

http://www.ebay.de/itm/Kleiderstander-Flohmarktstander-mobil-Stange-steckbar-Stativ-Alu-klappbar-/200969232937?pt=Gro%C3%9Fhandelsposten&hash=item2ecab32229

snyten
30.09.2013, 11:03
Den hier finde ich hübscher als den Park Tools:

http://feedbacksports.com/shop/A-Frame-portable-Event-Storage-Stand-P18C4.aspx

Black-Dice
30.09.2013, 11:17
Für den eigenen Keller könnte ich mir irgendwie etwas schöneres Vorstellen als so ein Gestell...

Naja, manchmal muss es halt einfach praktisch sein. Hier kann man schnell, einfach und sicher jede Form von Fahrrad abstellen, ohne eine Felge, Bremsscheibe oder den Rahmen irgendwo einzuhängen oder zu klemmen.
Noch dazu kann man diese Ständer zu Rennen mitnehmen.
Klar, optisch kann man mit sicherheit tolleres machen... da könnte ich mir nen schönen Showroom vorstellen in dem jedes Rad ordentlich präsentiert wird :D Aber der sieht dann bei mir auch schnell wieder wild aus.
Es muss pratisch sein und platzsparend.

Die präsentierten Lösungen sind schon perfekt. Danke.
Der Ständer von Feedbacksports ist auch cool... mal schauen ;)

G.Fahr
30.09.2013, 11:18
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40177233/
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/50231630/
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/30246859/

Netzmeister
30.09.2013, 11:46
Meine Eltern haben einen großen, alten Fahrradständer, wie man ihn von früher kennt - leider habe ich kein Bild davon. Müsste mir eines schicken lassen.

Bei Abholung (Hannover) verschenken meine Eltern das Ding.

Bei Interesse bitte PN.

Netzmeister
30.09.2013, 11:50
Ich habe einfache Bodenträger aus dem Baumarkt verwendet.

Das Maß zwischen Sattel und Steuerrohr genommen und die Bodenträger entsprechend an die Wand geschraubt.
Gegen Kratzer habe ich eine Schlange Isolierschaum (sieht man oft noch auf den Heizungs-,Warmwasserleitungen) gekauft und auf die Bodenträger gezogen.

Der Renner hängt nun an der Wand und ich kann dabei Reparaturen durchführen - VR und LR lassen sich drehen.

martl
30.09.2013, 11:52
Bisschen Stil darf schon sein :D

Ich würde mich im Sanitär-Installationsbereich (Rohre und Fittings) oder im Gerüstbaubedarf umsehen. Für die besseren Räder kannste ja Reynolds 753 verwenden.

http://us.123rf.com/400wm/400/400/pilart/pilart1008/pilart100800027/7606230-vector-collection-von-detaillierten-construction-pieces-rohre-fittings-tor-ventil-wasserhahn-mehr.jpg

Bosch-Profile wären auch eine Lösung.

http://dc-corp.resource.bosch.com/media/general_use/products/linear_motion_1/images_12/content_images_5/CI_Strut_Profiles_006_w176.jpg

scapin-rider
30.09.2013, 11:53
Guckt mal hier:

http://www.roll-away.de/

nicht zum stellen bzw. für den Sattel, aber so bleibt der Boden frei...

Kann man sich auch selber bauen, Schienen und Rollen gibt's im Baumarkt...oder bei Obi...

BerlinRR
30.09.2013, 13:17
Guckt mal hier:

http://www.roll-away.de/

nicht zum stellen bzw. für den Sattel, aber so bleibt der Boden frei...

Kann man sich auch selber bauen, Schienen und Rollen gibt's im Baumarkt...oder bei Obi...

So ungefähr meinte ich das, noch mal wesentlich platzsparender als das Parktool teil.

Für ohne Aufwand abstellen und auch mal mit zum Rennen nehmen haben sich diese Teile bewährt:
http://media1.roseversand.de/product/370/5/8/587005_1.jpg

Black-Dice
30.09.2013, 14:44
So ungefähr meinte ich das, noch mal wesentlich platzsparender als das Parktool teil.

Für ohne Aufwand abstellen und auch mal mit zum Rennen nehmen haben sich diese Teile bewährt:
http://media1.roseversand.de/product/370/5/8/587005_1.jpg

Sowas hab ich schon... da stehen die Räder ratz fatz wieder kreuz und quer. Ansonsten sind die Teile natürlich nicht schlecht. Nur halt nicht das was ich gesucht habe.
Die IKEA Kleiderständer Lösung mag auch funktionieren, aber ich hätte schon gerne was vernünftiges.
Und die Deckenlösung mit den Haken, ist sicher auch nicht schlecht, aber könnte bei Hochprofillaufrädern auch ungünstig sein.
Naja, denke die Entscheidung ist auf den Parktool oder feedbacksports Ständer gefallen.

kolo@post.cz
30.09.2013, 15:18
an die Decke damit

http://www.diy-king.de/ebay_bilder/Hakenset/Befestigungshaken.jpg (http://www.ebay.de/itm/12-tlg-HAKENSET-UNIVERSAL-HAKEN-WANDHAKEN-BEFESTIGUNGSHAKEN-FAHRRADHALTER-/260887437746)

http://www.bilder-hochladen.net/files/do2s-3g-4c56.jpg (http://dsa.ebay.de/sch/i.html?_trksid=p2050601.m570.l1313.TR0.TRC0&_nkw=12+tlg.+HAKENSET&_sacat=0&_from=R40)

scapin-rider
30.09.2013, 16:22
Und die Deckenlösung mit den Haken, ist sicher auch nicht schlecht, aber könnte bei Hochprofillaufrädern auch ungünstig sein.


keine Probleme, außer bei Scheibenrädern;)
und: der Boden bleibt frei, kannst Du immer schön fegen oder vollstellen...

TonySoprano
30.09.2013, 16:27
Guckt mal hier:

http://www.roll-away.de/

nicht zum stellen bzw. für den Sattel, aber so bleibt der Boden frei...

Kann man sich auch selber bauen, Schienen und Rollen gibt's im Baumarkt...oder bei Obi...

ähnliches Prinzip hab ich hiermit umgesetzt:

http://www.amazon.de/gp/product/B000VT2CS8/ref=oh_details_o01_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

muss man sich halt vorher noch ein Regalbrett mit Winkeln an die Wand dübeln, drunter dann die Haken.

Gibts auch im Baumarkt, die BBB sind aber deutlich besser weil größerer Radius :)

Netzmeister
30.09.2013, 16:44
ähnliches Prinzip hab ich hiermit umgesetzt:

http://www.amazon.de/gp/product/B000VT2CS8/ref=oh_details_o01_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

muss man sich halt vorher noch ein Regalbrett mit Winkeln an die Wand dübeln, drunter dann die Haken.
[...]
Wo zu der Umstand? Man kann die Haken auch gleich in die Decken dengeln - einzige Voraussetzungen

vorhande Decke (keine Schräge)
keine abgehängte Decke (bei Radgewicht >8 Kg)

Wenn kein Pedelec hängen soll, dann braucht man noch nicht einmal Schwerlastdübel.

Netzmeister
30.09.2013, 16:47
Sowas hab ich schon... da stehen die Räder ratz fatz wieder kreuz und quer. [...]
Noch eine Lösung, die extrem günstig ist - würde sogar sagen, dass sich negative Kosten ergeben:


















sich von einigen Sachen trennen und die in der tF-Börse, bei ebay oder auf dem Flohmarkt verkaufen ;)

[...]mit dem ich etwas Ordnung in den Keller bekomme. Mittlerweile hat sich einiges an Rädern angesammelt und ich bräuchte mal einen vernünftigen Fahrradständer, um alle Räder ordentlich abzustellen und nicht kreuz und quer im Keller verteilt

TonySoprano
30.09.2013, 16:49
Wo zu der Umstand? Man kann die Haken auch gleich in die Decken dengeln - einzige Voraussetzungen

vorhande Decke (keine Schräge)
keine abgehängte Decke (bei Radgewicht >8 Kg)

Wenn kein Pedelec hängen soll, dann braucht man noch nicht einmal Schwerlastdübel.

Stimmt schon, kommt auch auf die Deckenhöhe an, ich müsste immer nen Tritt zu Hilfe nehmen, bin doch nur 1,79m klein :)

Netzmeister
30.09.2013, 16:51
Stimmt schon, kommt auch auf die Deckenhöhe an, ich müsste immer nen Tritt zu Hilfe nehmen, bin doch nur 1,79m klein :)
sorry, mein :offtopic:: Hast du keine Frau/Freundin/LAG mit hohen Absätzen ;)

TonySoprano
30.09.2013, 17:05
LAG = LebensAbschnittsGefährtin??! ohh mann :Applaus: Frau ist vorhanden, hat sogar ziemlich lange Beine, bis zum Boden *grr*

scapin-rider
30.09.2013, 17:32
Wo zu der Umstand? Man kann die Haken auch gleich in die Decken dengeln

praktisch sind dann aber Haken in 2 Längen, dann immer abwechseln Lenker oben, Lenker unten...
Dann kannst Du schön eng hängen, und schaffst Platz für neue Räder:Applaus:

QuickNik
30.09.2013, 19:57
ähnliches Prinzip hab ich hiermit umgesetzt:

http://www.amazon.de/gp/product/B000VT2CS8/ref=oh_details_o01_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

muss man sich halt vorher noch ein Regalbrett mit Winkeln an die Wand dübeln, drunter dann die Haken.

Gibts auch im Baumarkt, die BBB sind aber deutlich besser weil größerer Radius :)

die Dinger hab ich auch an die Decke gedübelt - Vorteil Reifen sind in der Luft...

Black-Dice
01.10.2013, 07:36
Noch eine Lösung, die extrem günstig ist - würde sogar sagen, dass sich negative Kosten ergeben:

sich von einigen Sachen trennen und die in der tF-Börse, bei ebay oder auf dem Flohmarkt verkaufen ;)

Das ist die Nulloption! Es wird nix verkauft!!! :D


praktisch sind dann aber Haken in 2 Längen, dann immer abwechseln Lenker oben, Lenker unten...
Dann kannst Du schön eng hängen, und schaffst Platz für neue Räder:Applaus:

Das wäre dann schon eher der Hintergrund :Applaus:

CAADweazle
01.10.2013, 15:13
Außerdem werde ich nicht meine teuren Räder an einen Besenstiel hängen
Bisschen Stil darf schon sein

http://www.meditrading-sauber-rein.de/Carbon-Besenstiel-140-cm

:D

Black-Dice
01.10.2013, 16:14
Sehr cool :D

Wenn die nicht weiß wären, würde ich die bestellen! Damit könnte man sicher einen gescheiten Selbstbau machen ;)

G.Fahr
01.10.2013, 16:16
Damit fegt sichs leichter.

Netzmeister
01.10.2013, 17:21
Damit fegt sichs leichter.Nur leichter und nicht von alleine? Dann ist das nix für mich, aber für die kleine Leichtbau-Hexe der Renner bei der nächsten Walpurgisnacht.;)