PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rahmenbruch



Seppi
05.08.2004, 16:37
Hallo,
hat das schon jemand einmal erlebt, dass der Rahmen am Sattelrohr ca. 2-3 cm ueber dem Tretlager ganz durchgebrochen ist? Kante das bisher nur von der Ketten oder Sitzstrebe.
Mein Freund hat ganz schoenes Glueck gehabt. Vor 2 Wochen sind wir noch bei der Tour die ganze Paesse mit 70 Sachen runtergefahren und er hat da schon gesagt, dass etwas nicht stimmt.
Es handelt sich um einen Schauff Rahmen. Typ kenn ich nicht. Ist ein blau- weisser mit Zebramuster. Glaubt Ihr da kann man was verhandeln?

Saludos,
Seppi

rolli-radler
05.08.2004, 18:42
Wenn der Rahmen nicht gerade schon Jahre alt ist, würde ich das auf jeden Fall reklamieren. Ich habe das mal bei einem Stahlrahmen gesehen; da brach das Sitzrohr dort, wo die Umwerferöse angelötet war. Da war die Öse vermutlich mit zu starker Hitze angelötet worden,

K,-
05.08.2004, 18:42
Die Stelle ist mir wohlbekannt. Ich hatte es 3x.
Schauff ist eigentlich ziemlich kulant. Ich denke aber. es kommt auch auf das Alter und den Händler an. Oder ihr versucht es selbst.

poki
05.08.2004, 19:51
Die Stelle ist mir wohlbekannt. Ich hatte es 3x.
Schauff ist eigentlich ziemlich kulant. Ich denke aber. es kommt auch auf das Alter und den Händler an. Oder ihr versucht es selbst.

Dir ist DREI MALE der Rahmen gebrochen!? Was machst Du denn mit dem Ding!?
:confused:

Kathrin
05.08.2004, 20:09
jo, ist mir auch vor kurzem passiert. Genau im Übergang Muffe-Unterrohr. Ist dann beim Antritt nach der Kreuzung auseinander gerutscht. War ein wenig schwammig gewesen :eek: Rahmen war aber schon 14 Jahre alt gewesen.

K,-
06.08.2004, 13:07
Dir ist DREI MALE der Rahmen gebrochen!? Was machst Du denn mit dem Ding!?
:confused:
Na, Gas geben halt :cool:
Waren nicht die besten.