PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Xentis-Laufräder



core 22
08.08.2004, 20:48
Hi,

ja ich habe schon gesucht, aber war mit den bisherigen Antworten nicht zufrieden. Wie sind sie denn so? Wirklich soooo aerodynamisch? Die Seitensteifigkeit ist ja nicht schlecht... Sind sie die 1500 Euronen wert? Arg seitenwindanfällig?

Wie ist der LRS im Vergleich zu den Spinergy?

Danke, Gruß

tobyvanrattler
08.08.2004, 21:04
Ich fahr die Xentis Mark1 seit diesem Jahr und bin absolut zufrieden damit.
Die Seitenstefigkeit ist nach meiner Erfahrung sogar besser wie mit meinen Trainingslaufrädern (Ksyrium SSC SL)
Seitenwindanfällig NEIN, ist ja keine Scheibe...
Aerodynamik genial -> ich sag nur Erlangen Mitteldistanz 38,4 er Schnitt ;-)

poki
08.08.2004, 22:36
Hi,

ja ich habe schon gesucht, aber war mit den bisherigen Antworten nicht zufrieden. Wie sind sie denn so? Wirklich soooo aerodynamisch? Die Seitensteifigkeit ist ja nicht schlecht... Sind sie die 1500 Euronen wert? Arg seitenwindanfällig?

Wie ist der LRS im Vergleich zu den Spinergy?

Danke, Gruß

Gut müssen sie ja sein, immerhin fährt Ulle ja Xentis Mark1. (Ernst gemeint!)

S. Gottardo
08.08.2004, 22:48
Spinergy? suche mal im Web nach Spinergy, wirst überrascht sein....
:qullego:

core 22
08.08.2004, 23:07
Okay, die Spinergy vergess ich wohl lieber. Schade, die sind so billig im Vergleich zu den Xentis... Bis ich mir die leisten kann.. :heulend:

tobyvanrattler
09.08.2004, 06:26
Spnergy sind von der Aerodynamik auch nicht so gut wie Xentis (Tragflächenprofil)
Xentis werden zwar seit dem Ulle mit denen fährt deutlich teurer verkauft aber 1500,- € (Listenpreis) ist nicht üblich.
Solltest so um die 1100,- € zahlen müssen ;)

Triathlet
09.08.2004, 08:20
wo bekomme ich die denn unter dem listenpreis ? ist das überhaupt erlaubt, dass der händler über 25% rabatt gibt. was haben die denn dann für einen EK ?

TREK-Attack
09.08.2004, 10:33
kann auch nur sagen, dass für die xentis preise um die 1.100,-- (schlauchreifenversion) möglich sind. für die drahtreifenversion sogar noch darunter.

wobei ich schon die schlauchversion bevorzugen würde – gibt wohl genug gründe dafür.
die angst vor dem kleben verliert man spätestens nach der ersten schlauchmontage – kann da aus eigener erfahrung sprechen....

core 22
09.08.2004, 11:35
Spnergy sind von der Aerodynamik auch nicht so gut wie Xentis (Tragflächenprofil)
Xentis werden zwar seit dem Ulle mit denen fährt deutlich teurer verkauft aber 1500,- € (Listenpreis) ist nicht üblich.
Solltest so um die 1100,- € zahlen müssen ;)

Puh, Gott sei Dank. Dann dauerts ja nur noch 5 Jahre statt 6 bis ich sie mir leisten kann ;) . Wo bekommst Du die billiger her? 400 Euro sind schon ne Ecke! Würde sowieso die Schlauchreifenversion nehmen. Habt Ihr mal auf der HP den Steifigkeitsabfall gesehen bei den Drahtreifen? Ist ja übel! Aber ich glaub, dass das einigermaßen normal ist bei Carbon-LR...