PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leichtgängigkeit Freilauf Criterium Freilauf



Roadrunner36
25.11.2013, 19:28
Hallo,

seit ein paar Wochen habe ich einen laufradsatz "Criterium Classic" mit Campa Freilauf. Leder musste ich feststellen, dass sich mein American Classic Hinterrad ( Sprint 350 ) fast doppelt solange dreht (bei ungefähr gleichen Kraftaufwand) als mein neues Hinterrad.

Mit Superlight - Bikeparts würde ich gerne erst reden, wenn ich mir ein Bild gemacht habe.

Ist die deutliche langsamere Rotation eine Einstellungssache oder sind die Freiläufe einfach schlechter?

Euer Roadrunner

Schnecke
25.11.2013, 19:55
Mit Superlight - Bikeparts würde ich gerne erst reden, wenn ich mir ein Bild gemacht habe.


Na dann viel Glueck, sollte was mit der Nabe sein. Meiner Erfahrung mit denen ist, dass deren Kundenservice unter aller Sau ist (bzw. ueberhaupt nicht vorhanden) sollte etwas mit dem Zeug sein, dass man dort kauft.

Einzig wenns ums verkaufen geht, sind sie vorbildlich. :D

BerlinRR
25.11.2013, 19:56
Ist doch super, dann hast du bergab und vor Kurven eine automatische "Motorbremse".
Die Teile heißen wohl nicht umsonst "Criterium".

QuickNik
25.11.2013, 20:17
Kann ich so nicht bestätigen. Ich hab einen Criteriums-LRS und der läuft sehr leicht. Dreht gefühlt ewig beim Anschubsen mit der Hand. Meine FulcrumR3 drehen nicht so lange.

Hatte den Satz auch einmal beim Nachzentrieren - wurde schnell erledigt.

Abstrampler
25.11.2013, 21:04
Schwerere Felge: Laufrad dreht länger
Schnellspanner 1/4 Umdrehung mehr zu gedreht oder einen anderen genommen: länger oder kürzer
mehr Fett drin: dreht kürzer
strammere Klinkenfedern: dreht kürzer
nicht genau gleich stark an der Kurbel gedreht: macht schon den größten Unterschied aus

Wenn sich die Achse in der Hand leicht drehen lässt und der Freilauf auch nochmal geht (Kette hängt nicht durch), dann passt alles.

Es wird Winter, die "mein Laufrad dreht nicht lange genug nach" Themen kommen wieder auf. Alle Jahre wieder...

:D

@TE: Mach das Laufrad wieder rein und trink Dir ´nen Rotwein. Ist sinnvoller als weiter über so ein Nichtproblem nachzudenken. ;)