PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umrüsten von Shimano 10-fach auf 11-fach



Brot
30.12.2013, 13:44
Wegen miserabler Ergonomie sowie zu großer Bedienkräfte würde ich meine Dura Ace 7900 10-fach gerne auf die neue Ultegra 6800 11-fach umrüsten.

Frage:
Funktionieren Shimano 11-fach STI mit den Bremsen der 10-fach Gruppe?
Läuft die 11-Fach Kette auf der 10-fach Kurbel?

PAYE
30.12.2013, 13:50
Den zu großen Bedienkräften der ST-7900 kannst du durch die Verwendung der Polymer-beschichteten Schaltzüge der ST-9000 gut beikommen.
Hat bei mir sehr viel geholfen, mit den Polymerzügen schaltet es sich nun schön weich.

http://www.bike-components.de/products/info/p34138_Schaltzugset-Polymer-Rennrad-fuer-Dura-Ace-9000.html?xtcr=6&xtmcl=polymer%20rennrad

Threads zum Thema:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?273746-Shimano-Schaltzug-Polymer/page6&highlight=polymer

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?193263-schwerg%E4ngige-Ultegra-STI-ST-6700-6703&highlight=polymer

wosawa
03.01.2014, 09:57
Wegen miserabler Ergonomie sowie zu großer Bedienkräfte würde ich meine Dura Ace 7900 10-fach gerne auf die neue Ultegra 6800 11-fach umrüsten.

Frage:
Funktionieren Shimano 11-fach STI mit den Bremsen der 10-fach Gruppe?
Läuft die 11-Fach Kette auf der 10-fach Kurbel?

Ich habe das schon in einem anderen Thread beschrieben:

Bremsen BR-7900 und Ultegra ST-6800 ok!
Kurbel 10-fach (FSA K-Force) mit 11-fach-Kette ok!

Jahangir
03.01.2014, 10:12
Wegen miserabler Ergonomie sowie zu großer Bedienkräfte würde ich meine Dura Ace 7900 10-fach gerne auf die neue Ultegra 6800 11-fach umrüsten.

Frage:
Funktionieren Shimano 11-fach STI mit den Bremsen der 10-fach Gruppe?
Läuft die 11-Fach Kette auf der 10-fach Kurbel?

die Kette läuft astrein auf der Kurbel, da besteht überhaupt kein Unterschied, weil sich die Ketteblätter nur optisch verändert haben. Der 11-fach Umwerfer hat da auch kein Problem mit der 7900 Kurbel.

Bei den Bremsen ist es nicht ganz so astrein, kann man aber problemlos fahren. Das lässt sich auch später nachrüsten. Allerdings sind die DA 7900 Bremsen das schönste Teil der Gruppe - verkauf die doch und mach die Ultegra Bremse dran, ist stimmiger

prince67
03.01.2014, 10:50
Bei den Bremsen ist es nicht ganz so astrein, kann man aber problemlos fahren. Das lässt sich auch später nachrüsten. Allerdings sind die DA 7900 Bremsen das schönste Teil der Gruppe - verkauf die doch und mach die Ultegra Bremse dran, ist stimmiger

Dabei sind die Bremsen IMHO das einzigste, wo Shimano sagt, dass sie kompatibel sind.

Dirk_MS
03.01.2014, 11:10
Fahre einfach Campa! :D

cdtreiber
04.01.2015, 22:03
Hallo

Möchte noch mal nachhaken, ob der Umbau so von statten gegangen ist und auch funktional keine Einbußen gebracht hat.

Ansonsten kann mir vielleicht noch mal jemand die Funktion folgender Kombination bestätigen:

Aktuell DA7900

Umbau auf:
ST-6800
FD-9000
RD-9000

Meine Fragen:
Sind die Ultegra STI funktional auf dem Niveau der DA9000 STI?
Kann ich meine DA7900er Kurbel mit der 11-fach Kette fahren?
Funktionieren die DA7900 Bremsen mit den 11-fach STI der Ultegra?

Hintergrund des Umbaus sind ebenfalls die hohen Bedienkräfte, die auch mit den DA9000 Zügen nicht reduziert wurden.

Danke

cdtreiber
04.01.2015, 22:22
Also lt. Shimano ist das mit den Bremsen schon mal kein Problem.
Die Kurbel scheint auch kein Thema zu sein.

Wie sieht es mit der Funktion Ultegra vs. Dura Ace aus?
Ist das Niveau gleich?

Danke