PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cateye HL-EL 400



hobbyradler2012
13.08.2004, 11:30
Hat jemand dieses Teil schon mal am RR ausprobiert ??

Wird derzeit relativ günstig bei e-bay angeboten.

greyscale
13.08.2004, 12:41
Das ist dies Diodenteil oder?

Ich verweise mal auf die Suchfunktion. Alle die ich in realiter kenne, halten das Teil für Schrott;).

P.

hobbyradler2012
16.08.2004, 21:37
Stimmt, ist eine Diodenleuchte. Aber über den Typ hab ich bisher nix gefunden.

siggi
16.08.2004, 23:43
Hallo

Bin mit zwei Cat Eye HL-EL 200 unterm Lenker alle Qualifikationsbrevets für P-B-P gefahren. Wenn es völlig dunkel ist reicht das Licht wenn man auf ebener Landstrasse fährt. Für Abfahrten reichen aber auch zwei Lampen dieser Sorte nicht ganz aus. Habe mir deshalb für P-B-P dann noch eine Cat Eye HL-EL 300 ohne deutsches Prüfzeichen (das ist die mit 5 Dioden) zugelegt. Bin dann mit einer Cat Eye HL-EL 200 und der Cat Eye HL-EL 300 gefahren. Da die 300er weit strahlt hatte ich dann auch bei Abfahrten keine Probleme. Der riesen Vorteil liegt aber im grellen Licht, welches entgegenkommende Fahrzeuge nicht übersehen und wenn man die Lampen ohne deutsches Prüfzeichen verwendet kann man sogar 4 Nächte damit durchfahren. Dann gehen sie zwar noch lange nicht aus, aber werden langsam dunkler.