PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Test-Ergebnisse Wilier Rahmen



core 22
13.08.2004, 12:45
Hi,

wie sind denn die Wilier-Fahrräder? Hab noch nie Tests von denen gesehen... Gibt's ja bei bike-discount mit nem Wahnsinns-Preisnachlass! Komisch finde ich halt, dass die Gerolsteinis zum Teil auf andere Rahmen umsteigen und einfach nur Wilier draufkleben :confused:

Gruß

pirate4ever
13.08.2004, 15:15
mein bruder (lebt in bozen, südtirol) fährt nun schon sein 3. wilier, auch im freundeskreis gint´s mehrere, die drauf schwören, sowohl im RR- als auch im MTB-bereich. habe das neue meines bruders ("team lampre") schon getestet. saugut! und wunderschön dazu.

FanatikerII
13.08.2004, 16:30
In seinem Giro-Tagebuch auf Radsportnews hat der Robert Förster mal geschrieben, dass die Fahrer sich aussuchen können, ob sie den Carbonrahmen oder den Alurahmen fahren. Das wären persönliche Vorlieben, der Förster fährt z.b. den Alurahmen, er findet ihn steifer und die 200gr. Mehrgewicht stören ihn nicht. Ansonsten denke ich, dass die Wilier-Räder in Ordnung sind, auch wenn die Profis teilweise den Scott C1 fahren. Für alle Nichtprofis wird der Rahmen wohl in allen Belangen in Ordnung gehen und nett aussehen tun sie auch. Ich kenne auch Leute, die Wilier fahren und die damit zufrieden sind, mir persönlich gefällt auch die Optik. Das Rad, das der Astarloa beim Giro gefahren ist war optisch ein Traum :rolleyes: .