PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer Carbonsattel mit Aussparung



Hirschturbo
09.01.2014, 10:57
Heute einen neuen Carbonsattel gekriegt, mit Aussparung. Noch ungetestet, hier vorab

418605 418604

Gewicht laut Webeite 100 g +/-10. Selber gemessen 114 g :eek:
Knallhart
Streben oval
Oben 3K, unten UD
vorne etwa 3,5 cm breit (1 cm von der Spitze weg gemessen)
Ähnelt irgendwie allen Sätteln, dann aber doch wieder keinem. Auffällig ist dass die Spitze absinkt.

hate_your_enemy
09.01.2014, 11:35
sieht aus wie eine Kopie vom Toupé

Pinayellow
09.01.2014, 11:49
Ich habe das Teil schon seit letzten April im Einsatz. Stabil und haltbar, für den Preis unerreicht. Wenn er zum Hintern passt sicherlich eine gute Option. Einziges Problem bei meinem war, dass die Kanten recht schlampig verarbeitet waren. Lässt sich mit einem Schleifpapier ganz einfach beheben.

aleph
09.01.2014, 12:14
Ohne Preis, Hersteller/Marke und Bezugsquellen finde ich den Infogehalt gering. Bitte nachlegen, sieht nämlich
spannend aus! Danke.
Aleph

Hirschturbo
25.01.2014, 17:20
Ohne Preis, Hersteller/Marke und Bezugsquellen finde ich den Infogehalt gering.

Ebay.

Heute montiert und paar Minuten auf Rolle und mit Stadtrad gefahren. Mit Straßenkleidung.
Rückenverlängerung sagt ist ok. Ähnelt dem SLR XP (nicht SLR!), nur bisschen breiter in der vorderen Hälfte.

Gefühl ist gut, aber muß noch was längeres damit machen. Kann sein dass 40 min oder mehr nicht genauso bequem wären. Bericht folgt.

Hans_Beimer
25.01.2014, 17:54
Ist das so ein Chinaklopper für 40 Taler? Habe einen ohne Aussparung, fahre den (gemäßigt) seit etlichen Jahren am MTB. Federn halt nicht, stört am Fully nicht, da ja der Rest federt...