PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mavic Bremsen



Principia
18.09.2002, 07:57
Hat jemand Erfahrungen mit MAVIC BREMSEN?
(Gewicht,Bremsleistung,etc.)
Vielen Dank für eure Antworten. :)

martl
18.09.2002, 16:58
Original geschrieben von Principia
Hat jemand Erfahrungen mit MAVIC BREMSEN?
(Gewicht,Bremsleistung,etc.)
Vielen Dank für eure Antworten. :)

Wenn Du die schwarzen "SSC" meinst:
laufen bei mir seit ca. 10000km, Gewicht ok (etwas leichter als Record/DA, wenn ich mich echt erinnere), Bremsleistung ebenfalls.

Martin

Düsenjäger
18.09.2002, 20:08
Hi,
ich kann Martl nur zustimmen. Allerdings ein etwas gewöhnungsbedürtiges, bissiges Bremsverhalten. Zusammen mit meinen Mavic CXP33 Felgen ergibt sich ein schon fast brutales Verzögern, aber mir gefällt das so.

Gruß

Düsenjäger
18.09.2002, 20:23
Nochmal zu den Mavic SSC,
ein Bekannter hat diese Woche sein neues Klein Q pro Carbon bekommen. Innenverlegter Bremszug für die hintere Bremse, Dura-Ace Bremsen.
Echt grauslich, den Bremshebel für die hintere Bremse kannst du bis zum Lenker rannziehen und bei der vorderen ist es auch nicht viel besser.
Da dann doch lieber Mavic Bremsen.
Aber Vorsicht: Bremsen lassen sich zum Radausbau nicht öffnen.
Kein Problem bei Campa Ergopower, weniger schön bei Shimano STI. Habe mit der Shimano Kombination aber keine Erfahrung.
Event. etwas Luft rauslassen.

Gruß

Düsenjäger
18.09.2002, 20:33
Hi,
ich denke, daß das eher am innen verlegten Bremszug(steckt ja nochmal in einer dünnen Hülle ) liegt. Meine mal früher gelesen zu haben, daß man diese Hülle entfernen soll.
Auch sind die DA Bremsen wirklich schon recht weich.
Die Mavics sind geringfügig leichter und deutlich steifer als DA und auch steifer als die abgespeckte Hinterradbremse bei Chorus und Record.
Aber überbewerten sollte man das alles nicht.

Gruß

Düsenjäger
18.09.2002, 20:43
Hi,

die 13 Gramm sind natürlich nicht entscheidend, zumindest für mich nicht.
Ich bin auch lange DA gefahren und empfinde die Mavics als deutlich steifer.
Auch Record oder Chorus sind in der nicht gewichtsoptimierten Version steifer als DA, allerdings etwas mehr als 13 Gramm schwerer als DA.

Aber wie gesagt....

Gruß

maifelder
13.11.2005, 20:20
Hat denn hier schon jemand Erfahrung mit den Mavic Ksyrium SSC 2005 Bremsen gemacht.

Wie sind die im Verhalten zu den DA aus der 10-fach Gruppe?

Immer noch steifer?

tabasco
13.11.2005, 20:22
Nochmal zu den Mavic SSC,
ein Bekannter hat diese Woche sein neues Klein Q pro Carbon bekommen. Innenverlegter Bremszug für die hintere Bremse, Dura-Ace Bremsen.
Echt grauslich, den Bremshebel für die hintere Bremse kannst du bis zum Lenker rannziehen und bei der vorderen ist es auch nicht viel besser.

Gruß

What ?? Hat Dein Bekannter denn auch die Bremsklötze eingebaut ??

maifelder
13.11.2005, 20:23
What ?? Hat Dein Bekannter denn auch die Bremsklötze eingebaut ??


Der Fred war aus dem Jahr 2002.