PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : S works Venge Erfahrungen



cb7
15.01.2014, 20:31
Hallo ich überlegen mir ein S works venge zu kaufen, welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Rad gemacht?

race2002
15.01.2014, 21:53
Hi, bin es ein Jahr gefahren, hat mir ganz gut gefallen, bin wegen falscher rahmenhöhe umgestiegen. Fahre jetzt ein Oltre XR... In Vergleich ist das Venge Brett hart und etwas weniger wendig, treibt sehr an auf langer flacher Strecke zu Bolzen:Applaus:

Sicher kein Schlechtes Rad, würde allerding falls du es größer als 56 Brauchst überlegen ob es wirklich ein Venge sein soll, schaut dann nicht mehr gut aus...;)

cb7
16.01.2014, 09:22
56 ist meine Höhe , ich habe auch ein aeroad canyon. das ist mir aber zu weich im Lenkkopf:heulend:

lucabrasi
16.01.2014, 09:34
jepp, das venge ist der steifste und leichteste aerorahmen den ich bisher hatte, fahre parallel auch s5, weil ich mich nicht entscheiden konnte ;), venge ist steifer als das s5, fährt sich aber dafür auch etwas hölzerner als das s5

Ironlippi
16.01.2014, 10:06
Ich bin mein Vene jetzt eine Saison gefahren und wirklich zu frieden.

Größter Unterschied zu meinem vorherigen Canyon Ultimate AL war wirklich das brett-harte Fahren. Für mich kein Problem, aber ich glaube für so manch Anderen kann es eins werden.

Bin auf 25mm breite Reifen umgestiegen und der Zuwachs an Komfort war stark spürbar.

Ich würde meine Venge nie hergeben :D

Robitaille20
16.01.2014, 11:01
Ich würde meine Venge nie hergeben :D

.. und ich keins meiner zwei Venges ;)

mcwipf
16.01.2014, 11:04
Ich habe mein Venge nach 1 Saison wieder abgegeben, bin nicht so richtig mit warm geworden. So wie lucabrasi schon meinte, zu hölzern.

Robitaille20
16.01.2014, 12:01
Ich habe mein Venge nach 1 Saison wieder abgegeben, bin nicht so richtig mit warm geworden. So wie lucabrasi schon meinte, zu hölzern.

In Größe 52 finde ich es gar nicht hölzern sondern sehr wendig

mcwipf
16.01.2014, 13:18
Auf dem Papier hat das Venge eigentlich die gleichen Geo-Daten wie das Tarmac, mit dem komme ich irgendwie besser zurecht.

Robitaille20
16.01.2014, 22:36
Das Tarmac ( hab selbst auch ein SL4 ) ist ja auch ein starkes Rad, das steht außer Frage :)