PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ritchey c260 carbon superlogic - fragen



Leitifax
15.01.2014, 22:19
hallo leute,

wer von euch fährt denn diesen vorbau?

http://img.tapatalk.com/d/14/01/16/a4usuny5.jpg

folgende fragen hätte ich:

kann man den aufdruck zb. mit aceton ablösen oder ist der unter lack?
wie weit differiert die angabe der vorbaulänge von der tatsächlich gemessenen (mitte lenkerklemmung bis mutte gabelschaftklemmung)? bei meinem syntace f109 in 120 mm ist die gemessene länge nämlich fast 130 mm.

danke für sachdienliche infos!

ciao,
markus

funnystuff
16.01.2014, 06:37
Habe zwar nur das Alu-Model des c260, aber da stimmen die Maße. Wie bei allen Vorbauten von Ritchey, die ich habe. Mein Syntace F119 "100mm" ist hingegen gute 105mm lang.

Was mich bei dem c260-Vorbau inzwischen mächtig stört, ist die drei-Schrauben-Klemmung für den Gabelschaft. Das ist einfach kein gutes Prinzip: schwierig zu klemmen und unfreundlich zum Gabelschaft. Nimm lieber was mit zwei Schrauben.

Luigi_muc
16.01.2014, 08:49
Was mich bei dem c260-Vorbau inzwischen mächtig stört, ist die drei-Schrauben-Klemmung für den Gabelschaft. Das ist einfach kein gutes Prinzip: schwierig zu klemmen und unfreundlich zum Gabelschaft. Nimm lieber was mit zwei Schrauben.

Aha?
Ich hab den auch, wüsste aber nicht, was du meinst.
Bin eher der Meinung, dass das gut für den Schaft sein müsste. Und was da schwierig zu klemmen ist, kA.

Bitte um Aufklärung.

Zum Thema: Bei den Aluvorbauten sind die Aufdrucke alle auf dem Lack bzw außen und entfernbar. Ob dieser jetzt aber lackiert ist, bin ich mir garnicht mehr sicher. Zuletzt auf der Eurobike begutachtet (und geärgert, dass er mir zu teuer ist:D)

funnystuff
16.01.2014, 14:50
Alleine die Klemmhöhe ist gut für den Schaft, weniger, das die Klemmung über drei Punkte erfolgt. Die musst du alle im Wechsel gleichmäßig an- und nachziehen, bei drei Punkten ist die Wahrscheinlichkeit dennoch groß, dass eine Schraube entlastet wird, und das auch im Gebrauch. Bei starker Be- und Entlastung fängt das Ganze an zu arbeiten, ich hatte jetzt bspw. Trotz ordentlicher Montage einen schönen Abdruck im Gabelschaft, das war bei herkömmlichen Vorbauten nie ein Problem. Das ist zugegeben ein Einzelfall, aber mehr Schrauben führen mitnichten zu einer sanfteren Klemmung.

fluppy
16.01.2014, 18:30
@Luigi heißt, ich bekomme am matten c260 aus alu die logos mit aceton problemlos runter? Wenn ja, ist das teil so gut wie gekauft.

Zum thema schrauben, dass bekommt man mit einem drehmomentschlüssel doch ordentlich hin. Da wird dann jede schraube mit x Nm gleichmäßig angezogen.

Luigi_muc
16.01.2014, 18:41
Ja

Schau mal diesbezüglich hier rein:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?293444-Die-Abmacher-Der-Entlabel-Thread

3hausen
16.01.2014, 18:50
Unpraktisch beim C 260 finde ich, dass man den Lenker(bei mir Ritchey Superlogic) im Klemmbereich nicht in den Vorbau bekommt. Ich musste zur Montage das Lenkerband an einer Seite bis zu den Griffen abwickeln und diese noch verschieben, um den Vorbau an einer schmalen Stelle über den Lenker zu bekommen.

Leitifax
16.01.2014, 19:19
@Luigi heißt, ich bekomme am matten c260 aus alu die logos mit aceton problemlos runter? Wenn ja, ist das teil so gut wie gekauft.

Zum thema schrauben, dass bekommt man mit einem drehmomentschlüssel doch ordentlich hin. Da wird dann jede schraube mit x Nm gleichmäßig angezogen.

jetzt wär total interessant für mich ob das beim carbonmodell auch geht :)

Leitifax
16.01.2014, 19:20
Unpraktisch beim C 260 finde ich, dass man den Lenker(bei mir Ritchey Superlogic) im Klemmbereich nicht in den Vorbau bekommt. Ich musste zur Montage das Lenkerband an einer Seite bis zu den Griffen abwickeln und diese noch verschieben, um den Vorbau an einer schmalen Stelle über den Lenker zu bekommen.

ziemlich blöd...

mcwipf
16.01.2014, 19:24
ziemlich blöd...

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?240062-Neue-Ritchey-Vorbauten-C260-taugen-die-was&highlight=c260

Luigi_muc
16.01.2014, 19:24
ziemlich blöd...

Ja, aber vorher bekannt. Beim Neuaufbau egal, für ständigen Vorbauwechsel wohl eher nicht geeignet.

Leitifax
16.01.2014, 19:25
ständig wechseln will och eh nicht, aber fürs probieren doof...

Luigi_muc
16.01.2014, 19:31
ständig wechseln will och eh nicht, aber fürs probieren doof...

Naja kommt auch auf den Lenker an. Manche sind auch direkt neben der Klemmung dünn genug.
Aber wundert dich das jetzt?

Gäb ja noch die Serie mit der normalen Klemmung.

Leitifax
16.01.2014, 19:32
hab nicht dran gedacht, dass 260 grad das trum ja ziemlich umschließen ;)

Leitifax
16.01.2014, 19:34
so...aber jetz zurück zum eigentlichen...carbonvorbau...gehen da die grafiken runter oder nicht? ;)

Leitifax
19.04.2014, 12:15
Erledigt! Kann geschlossen werden - leider zeigts bei mir die Option nicht an.

sinixx
19.04.2014, 13:47
Teilst Du uns die Antwort auch noch mit? Geht der Lack nun ab? Danke!