PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Austausch Ultegra DI2 10-fach -> 11-fach



Gustav
29.01.2014, 15:03
Hi,

ich würde gerne von 10 auf 11-fach aufrüsten, bin mir aber etwas unsicher was ich tauschen muss.
Ich gehe davon aus, daß ich

- neue STI´s
- neuer Umwerfer
- neues Schaltwerk

brauche, und alles andere weiternutzen kann, ist das korrekt?

Danke und VG

Joule Brenner
29.01.2014, 15:35
Neue Kette und 11fach Ritzelpaket wären zielführend. Durch letzteres stellt sich dann die Frage, ob der Freilauf breit genug ist, bei einem Shimano 10fach LR ist das beispielsweise nicht der Fall. Kann somit u.U. teuer werden für einen Gang mehr.

Edit: Bei anderen Herstellern mit breiteren Freiläufen (z.B. Mavic) passt die 11fach Kassette allerdings.

philischen
29.01.2014, 15:43
Laut Shimano kann man die Stis belassen. Die geben nur den Schaltimpuls.

Sprich, Umwerfer und Schaltwerk MÜSSEN sein.

Kabel sind gleich.

HeinerCF
29.01.2014, 15:45
Schaltwerk reicht aus.

Kassette+Kette ist klar.

philischen
29.01.2014, 16:13
Schaltwerk reicht aus.

Kassette+Kette ist klar.

Ich kann nur das sagen, was Shimano selber in ihrer Schulung sagen. Und demnach MUSS Schaltwerk UND Umwerfer aus einer Serie sein. Hat wohl was mit der Steuerung zu tun...

Gustav
29.01.2014, 16:22
Wenn die STI´s bleiben könne ist schonmal super.
Äh ja, Kette und Kasette auch, das hatte ich tatsächlich voll vergessen...
und das bringt mich dann wirklich zum grübeln, weil neue LRS oder zumindest Freiläufe muss ich jetzt nicht zwingend dringend anschaffen... vielleicht bleibe ich dann doch noch ein paar Jährchen bei lächerlichen 10 Gängen ;)

BerlinRR
29.01.2014, 16:26
Wenn die STI´s bleiben könne ist schonmal super.
Äh ja, Kette und Kasette auch, das hatte ich tatsächlich voll vergessen...
und das bringt mich dann wirklich zum grübeln, weil neue LRS oder zumindest Freiläufe muss ich jetzt nicht zwingend dringend anschaffen... vielleicht bleibe ich dann doch noch ein paar Jährchen bei lächerlichen 10 Gängen ;)

Warum willst du überhaupt umbauen?
Bei mechanisch würde ich es noch verstehen, schaltet ja angenehmer, aber Elektro?

emka
29.01.2014, 16:31
Warum willst du überhaupt umbauen?
Bei mechanisch würde ich es noch verstehen, schaltet ja angenehmer, aber Elektro?

Naja - vielleicht kleinere Gänge dank 11-32?

BerlinRR
29.01.2014, 16:38
Naja - vielleicht kleinere Gänge dank 11-32?

Leichte Gänge gibt es auch bei 10-Fach.
Soll auch kein Angriff sein, hat mich nur mal interessiert.

emka
29.01.2014, 16:48
Leichte Gänge gibt es auch bei 10-Fach.
Soll auch kein Angriff sein, hat mich nur mal interessiert.

Bei der 10-fach ist formal bei 11-28 Schluss.
Hatte ich nicht als Angriff verstanden - habe auch selbst nur spekuliert.
Könnte ja ein Grund für 11-fach sein.

philischen
29.01.2014, 16:51
11fach Di2 geht offizell auch nur bis 28Z. Weils kein langes Schaltwerk gibt.

Der Vorteil von 11fach liegt eher in einer feineren Abstufung.
10fach war: 21-24-28Z
11fach ist: 21-23-25-28Z

Deutlich angenehmer...

emka
29.01.2014, 16:57
11fach Di2 geht offizell auch nur bis 28Z. Weils kein langes Schaltwerk gibt.


Deutlich angenehmer...

das ist dann wohl nur ein Fake ? (http://www.tnc-hamburg.com/TNC-Shop/Antrieb-Schaltung/Rennrad-Komponenten/Shimano-Rennrad/Shimano-Dura-Ace-Ultegra-Di2/Shimano-Ultegra-DI2-Schaltwerk-RD-6870-GS-11-fach-medium-Cage--27924.html) :confused:

philischen
29.01.2014, 16:59
das ist dann wohl nur ein Fake ? (http://www.tnc-hamburg.com/TNC-Shop/Antrieb-Schaltung/Rennrad-Komponenten/Shimano-Rennrad/Shimano-Dura-Ace-Ultegra-Di2/Shimano-Ultegra-DI2-Schaltwerk-RD-6870-GS-11-fach-medium-Cage--27924.html) :confused:

Okay... Wieder was gelernt!!! Schön, dass Shimano sowas auf ner Händlerschulung nicht erzählt :D

scottalive26
29.01.2014, 17:54
Es gibt 2 verschiedene Ultegra 6870 Di2 Schaltwerke.
Das normale SS bis 28 Zähne und das GS bis 32 Zähne.

Schaltwerk und Umwerfer muss immer 10 Fach oder 11 Fach sein.
Man kann also auch mit der 9070 Dura Ace mixen.
Die Hebel und die Steuereinheit kannst du lassen.
Wirst aber eventuell ein Software Update machen müssen.

emka
29.01.2014, 18:46
..
Man kann also auch mit der 9070 Dura Ace mixen.
...

Interessanter Hinweis, danke.
Ob für die 9070 auch mal ein GS Schaltwerk kommt, was sagt die Glaskugel?

Joule Brenner
29.01.2014, 23:22
Interessanter Hinweis, danke.
Ob für die 9070 auch mal ein GS Schaltwerk kommt, was sagt die Glaskugel?

Meine Glaskugel sagt: Vergiss es! DA ist nur was für echte Kerle, Pussies können Ultegra fahren. :D

emka
30.01.2014, 00:24
Meine Glaskugel sagt: Vergiss es! DA ist nur was für echte Kerle, Pussies können Ultegra fahren. :D

echte Kerle schalten sowieso nicht elektrisch:D

thorstengerber
30.01.2014, 12:58
So, was funktioniert jetzt?
Alte STI (6770) mit neuem Schaltwerk (6870) und Umwerfer (6870) und natürlich neue Kette + Kassette. Die alte Kurbel (6700) sollte ja eigentlich auch funktionieren. Akku und Steuereinheit kann bleiben. Oder???

BerlinRR
30.01.2014, 13:20
echte Kerle schalten sowieso nicht elektrisch:D

Genau! Echte Kerle schalten mit 15er Ringschlüssel!

Reinhard9999
30.01.2014, 13:31
[QUOTE=philischen;4554780]11fach Di2 geht offizell auch nur bis 28Z. Weils kein langes Schaltwerk gibt.

Bei mir funktioniert die Kombination Di2 9070 mit Campa-29er sehr gut...

Ulf HH
30.01.2014, 13:51
Genau! Echte Kerle schalten mit 15er Ringschlüssel!

:Applaus:

im ernst: ich bin zwar vor einiger Zeit (Campa) von 10- auf 11-fach umgestiegen, allerdings sehe ich außer der angenehmeren Abstufung keine riesigen Vorteile bei 11-fach. LRS würde ich deswegen auf keinen Fall tauschen, bei mir war das allerdings kein Problem.

Gustav
30.01.2014, 14:57
http://www.tnc-hamburg.com/TNC-Shop/Antrieb-Schaltung/Rennrad-Komponenten/Shimano-Rennrad/Shimano-Dura-Ace-Ultegra-Di2/Shimano-Ultegra-DI2-Schaltwerk-RD-6870-GS-11-fach-medium-Cage--27924.html

Das ist tatsächlich für mich einer der größten Gründe,
zusammen mit der etwas feineren Abstufung bei 11 anstatt 10 Ritzeln.

Wobei ich noch garnicht ausprobiert habe, was mit dem kurzen 10-fach Schaltwerk noch fahrbar ist,
was ist das Größte was da jemand sauber fahren konnte?

Joule Brenner
30.01.2014, 16:31
http://www.tnc-hamburg.com/TNC-Shop/Antrieb-Schaltung/Rennrad-Komponenten/Shimano-Rennrad/Shimano-Dura-Ace-Ultegra-Di2/Shimano-Ultegra-DI2-Schaltwerk-RD-6870-GS-11-fach-medium-Cage--27924.html

Das ist tatsächlich für mich einer der größten Gründe,
zusammen mit der etwas feineren Abstufung bei 11 anstatt 10 Ritzeln.

Wobei ich noch garnicht ausprobiert habe, was mit dem kurzen 10-fach Schaltwerk noch fahrbar ist,
was ist das Größte was da jemand sauber fahren konnte?

Das hängt vom Ausfallende (und der Länge der Kette) ab. Selbst falls jemand ein 30er mit dem kurzen sauber schalten kann, muss das nicht für jeden Rahmen gelten.

prince67
30.01.2014, 16:52
Wobei ich noch garnicht ausprobiert habe, was mit dem kurzen 10-fach Schaltwerk noch fahrbar ist,
was ist das Größte was da jemand sauber fahren konnte?
RD-5701 SS und RD-6700A gehen offiziell bis 30
RD-5701 GS geht offiziell bis 32 in Verbindung mit 2fach Kurbel

Joule Brenner
30.01.2014, 17:33
RD-5701 SS und RD-6700A gehen offiziell bis 30
RD-5701 GS geht offiziell bis 32 in Verbindung mit 2fach Kurbel

Es ging hier vermutlich um die DI2 Variante, da ist offiziell bei 28 Schluss.

Pfau
30.01.2014, 18:41
Bei mir läuft das RD 9070 mit einer 11-32er Ultegra Kassette einwandfrei. Rahmen Simplon Nexio.

Superbike
15.12.2014, 11:01
Hallo,

ich hätte dazu auch eine Frage.
Hab ich das richtig verstanden , ich kann den 10fach Schalthebel mit einem 11 fach Schaltwerk fahren theoetisch und alle 11-Gänge nutzen? ist dazu eine Programmierung des Schalthebels nötig?
danke

norman68
15.12.2014, 16:37
Theoretisch und zu dem Zeitpunkt des Threads hier ja. Ob das aber aktuell nach dem letzten FW Update der STIs jetzt noch geht kann ich nicht sagen.

MrBurns
15.12.2014, 18:12
Theoretisch und zu dem Zeitpunkt des Threads hier ja. Ob das aber aktuell nach dem letzten FW Update der STIs jetzt noch geht kann ich nicht sagen.

eigentlich gibts doch keine 10 oder 11 fach STIs ... die Gänge werden ja im Schaltwerk "erzeugt", d.h. da gibts 10 oder 11-fach Modelle.
Und die aktuelle Firmware sorgt (leider) dafür, das keine Mischkonfigurationen wie 10-fach Schaltwerke mit 11fach Umwerfer bzw umgekehrt benutzt werden können.
Bitte hier im Forum mal nach dem großen Di2 - Thread gucken, da gibts haufenweise mehr Infos zu diesen Themen

EpoLance
27.12.2014, 11:34
Hallo,

ich hätte dazu auch eine Frage.
Hab ich das richtig verstanden , ich kann den 10fach Schalthebel mit einem 11 fach Schaltwerk fahren theoetisch und alle 11-Gänge nutzen? ist dazu eine Programmierung des Schalthebels nötig?
danke

Ja geht, da ich es selbst so fahre. Und nein es ist keine Programmierung des Hebels nötig, da dieser nur eine aimpulssendet. Die ganze schaltlogig ist im Schaltwerk und Umwerfer.

Alles Gute

norman68
27.12.2014, 13:33
Ja geht, da ich es selbst so fahre ...

Mit aktueller FW?