PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Qualitätshierarchie schimano



radsepp
17.08.2004, 16:26
Hallo,

bitte mal schnell die Qualitätshierarchie für Anfänger:

1. Dura Ace
2. Ultegra
3. 105er

oder anders rum????

karx11erx
17.08.2004, 16:29
Korrekt. Du müßtest nur mal die Preislisten eines Online-Händlers anschauen, dann wäre das sofort klar. ;)

ritzeldompteur
17.08.2004, 16:30
jepp ... danach gehts runter mit tiagra und sora noch.
bei den rr-gruppen.

calvin
17.08.2004, 16:31
1. Dura-Ace
2. Ultegra
3. 105
4. Tiagra
5. Sora

TiVo
17.08.2004, 16:33
Hallo,

bitte mal schnell die Qualitätshierarchie für Anfänger:

1. Dura Ace
2. Ultegra
3. 105er

oder anders rum????
So ist richtig!

In Fachkreisen heisst es allerdings

1. Record
2. Chorus
3. Dura Ace
4. Centaur
5. Veloce
6. 105
7. mirage
8. Xenon
9. Tiagr
10. Sora

Sorry, den konnt ich mir jetzt nicht verkneifen *duck und weg*

ritzeldompteur
17.08.2004, 16:34
jetzt aber schnell weg :boosonwee

"dura ace is the best, f*ck the rest" :D

aber bei dir fehlt die ultegra :rolleyes:

delamico
17.08.2004, 16:36
na na... :)
die ultegra hast du jetzt aber vergessen...

karx11erx
17.08.2004, 16:37
Chorus > Dura Ace?

LMAO

Bzgl. "hartes" und "weiches" Schaltgefühl habe ich mich kürzlich mit einem Chorus-Fahrer unterhalten, der vorher Ultegra hatte. Er meint, daß die Hebelmechanik der Campa-Schaltungen sich "härter" anfühlende Rastvorgänge mit sich bringt, sich nach seinem Eindruck aber weniger "wertig" anfühlt: Die Gänge "krachen" halt so rein. Die Shimano-Hebel geben ein leichtes, weiches Schaltgefühl. Er meinte, man sollte in diesem Zusammenhang "hart" nicht mit "präzise" verwechseln.

Er meinte auch, daß Du mit der Chorus keine Chance hast, die Kette per Umwerfer wieder aufs kleine Kettenblatt zu hieven, wenn sie runtergesprungen ist. Mit Shimano kein Problem.

Was imo gegen Campa spricht sind die Daumenhebel für den Wechsel der Kette auf's kleinere Ritzel/Kettenblatt, da muß man immer umgreifen - blöd.

Allerdings sind italienische Qualitätsprodukte ungeschlagen sind wenn es darum geht sich aggressive Campa-Anhänger vom Leib zu halten - so eine Beretta-Schrotflinte ist schon was tolles ... :ä

TiVo
17.08.2004, 16:38
jetzt aber schnell weg :boosonwee:

"dura ace is the best, f*ck the rest" :D

aber bei dir fehlt die ultegra :rolleyes:
Ultegra ist unter 105 mit eingeordnet ;) Eh alles das selbe (ich duck mich ja schon :ä )

ritzeldompteur
17.08.2004, 16:38
(ich duck mich ja schon :ä )

tiefer :boosonwee

:D

TiVo
17.08.2004, 16:46
tiefer :boosonwee

:D
OK, ich bin noch mal ganz tief in mich gegangen

1. Record
2. Chorus
3. Centaur
...
Grosser Abstand
...
4. Dura Ace
5. Veloce
..
Mittelgrosser Abstand
..
6. 105 / Ultegra - quasi gleich auf mit
7. Mirage
8. Xenon
...
Grosser Abstand
...
9. Tiagra (ohne V!)
10. Sora

Tschüss :zwaai007: :zwaai007: :zwaai007:

karx11erx
17.08.2004, 16:49
Töten! Töten! Töten! :D

TiVo
17.08.2004, 16:52
Töten! Töten! Töten! :D
Kriegst mich nicht! Kriegst mich nicht! Kriegst mich nicht!
:stokpaard :stokpaard :stokpaard

Wie auch mit ShimaNO!!!

TiVo
17.08.2004, 16:57
Was imo gegen Campa spricht sind die Daumenhebel für den Wechsel der Kette auf's kleinere Ritzel/Kettenblatt, da muß man immer umgreifen - blöd.


:confused: Also ich kann den sowohl in Ober- als auch Unterlenkerhaltung bedienen. Sehr einfach sogar! Dafür ist meine Bremse eine Bremse, eine Bremse, eine Bremse :)

Ich liebe Religionskriege ohne Inhalt und Nährwert :ä

karx11erx
17.08.2004, 16:57
Kriegst mich nicht! Kriegst mich nicht! Kriegst mich nicht!
:stokpaard :stokpaard :stokpaard

Wie auch mit ShimaNO!!!Wenn Du mit Campa fährst schon - spätestens am ersten Berg, wenn Du mit den Daumenhebeln fummelst!
:engarde:

TiVo
17.08.2004, 17:00
Wenn Du mit Campa fährst schon - spätestens am ersten Berg, wenn Du mit den Daumenhebeln fummelst!
:engarde:
Kurze Pause, ich fahr jetzt nach Hause! Bis Morgen :bye: Und Morgen dannn wieder :viking:

Moderator
17.08.2004, 17:03
Die offizielle Haltung dieses Forums besagt eindeutig folgendes:

User benutzen:
1) Dura Ace
2) Ultegra
3) 105er

Die Ästheten bevorzugen:
1) Record
2) Chorus
3) Centaur

:Applaus:

TOUR-Mod.

ritzeldompteur
17.08.2004, 17:05
und wenn der TM was sagt, dann stimmt das auch! :applaus:

hey TM, ab jetzt wieder :spam:? ;) :D

Moderator
17.08.2004, 17:09
und wenn der TM was sagt, dann stimmt das auch! :applaus:

hey TM, ab jetzt wieder :spam:? ;) :D
Später heute wird es wohl wieder dazu kommen :D

Man sieht sich dann sicher in einem der vielen Laberthreads :eek:

ritzeldompteur
17.08.2004, 17:14
Später heute wird es wohl wieder dazu kommen :D

Man sieht sich dann sicher in einem der vielen Laberthreads :eek:

jaaa ... :spam: :D

Carazow
17.08.2004, 17:35
:
Ich liebe Religionskriege ohne Inhalt und Nährwert :ä

brav, brauner, sehr brav. thou art the man...

hartmut

Carazow
17.08.2004, 17:38
Die offizielle Haltung dieses Forums besagt eindeutig folgendes:

User benutzen:
1) Dura Ace
2) Ultegra
3) 105er

Die Ästheten bevorzugen:
1) Record
2) Chorus
3) Centaur

:Applaus:

TOUR-Mod.

hey, du hast user falsch geschrieben. das wird p o s e r geschrieben!!

hartmut :D

Carazow
17.08.2004, 17:40
& außerdem, der fred hieß doch "qualitätshierarchie shimano" UND DAS IST JA WOHL EIN WIDERSPRUCH IN SICH; oder?

hartmut

karx11erx
17.08.2004, 17:47
Da sieht man's wieder: Die protzprolligen Campa-User - sorry, heißt ja: poser - müssen sich überall reindrängeln, damit man sie auch mal bemerkt ... :D

Carazow
17.08.2004, 17:52
Da sieht man's wieder: Die protzprolligen Campa-User - sorry, heißt ja: poser - müssen sich überall reindrängeln, damit man sie auch mal bemerkt ... :D

nee, nee die campa fahrer sind doch aestheten! die shimanos sind doch die poser :D

ritzeldompteur
17.08.2004, 17:56
nee, nee die campa fahrer sind doch aestheten! die shimanos sind doch die poser :D

wir schrauben uns wenigstens keine kohle ans rad :D

karx11erx
17.08.2004, 17:56
Du bist nah dran. :ä "Ästheten" = "schönheitsbewußte Leute" -> Poser: Denn sie müssen ja immer mit ihren Komponenten protzen.

Ob ich mir wohl die Sig "Campaprollo" zulegen soll? :rolleyes: Oder: "Campapopper überfährt man mit nem Ultegra-Chopper" ...

Carazow
17.08.2004, 18:05
@ritzeldompteur:

sollst mal sehen wie schnell DAS geht, wenn shimano die ersten carbonteile rausbringt (dauert zwar noch´n büschen bis sie die technologie genügend abgekupfert haben) ABER dann...

@karx11erx

das kommt DIR nur so vor. du mußt einfach die neidbrille abnehmen...

:D

ritzeldompteur
17.08.2004, 18:07
@ritzeldompteur:

sollst mal sehen wie schnell DAS geht, wenn shimano die ersten carbonteile rausbringt (dauert zwar noch´n büschen bis sie die technologie genügend abgekupfert haben) ABER dann...



warum sollten sie?
die verarbeiten alu besser als campa carbon.

als bsp: die DA 04 kurbel ist leichter UND steifer als die campa record carbon.
und daß, obwohl es heißt, mit carbon kann man leichter und steifer bauen ...

schorsch-adel
17.08.2004, 18:07
In Fachkreisen heisst es allerdings...


Wow, Tivo,
volle Zustimmung. In unserem Mutterforum schaut man übrigens auch so selten über den japanischen Wok-rand hinaus.

Markus
fully pro Spaghetti

Moderator
17.08.2004, 18:07
@ritzeldompteur:

sollst mal sehen wie schnell DAS geht, wenn shimano die ersten carbonteile rausbringt (dauert zwar noch´n büschen bis sie die technologie genügend abgekupfert haben) ABER dann...

@karx11erx

das kommt DIR nur so vor. du mußt einfach die neidbrille abnehmen...

:D

Shimano hat ja Angeln aus Carbon. Die Technologie ist also durchaus vorhanden. Dann geht man halt mit dem ShimaNO-Rad ne Runde Angeln :D

Ich werd weiterhin an allen Italienern ne Campa fahren. Mein Canyon hat dafür ne ShimaNO und das wird auch so bleiben. Ich werf ja keine Perlen vor die Sau indem ich da Campa montiere :rolleyes:

Rex500
17.08.2004, 18:08
Hallo!

Mal im ernst:

Man stelle sich vor, es gäbe nur Campa oder Shimano, wäre das nicht langweilig????

Ich bin fest davon überzeugt, dass man mit beiden Marken sehr gut und schnell fahren kann.

Mit den Campahebeln komme ich übrigens allerbestens zurecht, also nix da mit am Berg einholen wegen Schaltproblemen.

Obwohl....gute Ausrede :D :D :D :D :D ab jetzt sind die Ergopower schuld, wenn ich überholt werde :D :D :D :D :D

Moderator
17.08.2004, 18:10
warum sollten sie?
die verarbeiten alu besser als campa carbon.

als bsp: die DA 04 kurbel ist leichter UND steifer als die campa record carbon.
und daß, obwohl es heißt, mit carbon kann man leichter und steifer bauen ...

naja, dann darfst du dir gerne mal meine nette 03er Carbonkurbel ansehen, wenn ich in Bayern bin. Wir müssen da eh mal ne kleine Runde drehen. Dura Ace ist vor allem wegen dem Innenlager steifer. Leichter ist aber dennoch Campa - zumindest bei meiner 2003er ist das so. Da ist die Kombi mit Innenlager immernoch 65g leichter als die DA Kombi.

ritzeldompteur
17.08.2004, 18:10
Wow, Tivo,
volle Zustimmung. In unserem Mutterforum schaut man übrigens auch so selten über den japanischen Wok-rand hinaus.

Markus
fully pro Spaghetti

da hast du recht ... in der tour kommt das immer wieder rüber, daß shimano besser sei als campa (ich schreib absichtlich sei, ich kanns nicht beurteilen, hatte noch keine campa bisher).
in der vorstellung von der neuen da und record anfang des jahres kam das so richtig rüber, woanders auch schon (z.b. alle werkstatt-bilder haben rr mit shimano, etc) ...

ritzeldompteur
17.08.2004, 18:12
naja, dann darfst du die gerne mal meine nette 03er Carbonkurbel ansehen, wenn ich in Bayern bin. Wir müssen da eh mal ne kleine Runde drehen.

mit ner campa am rad nehm ich dich nicht mit :ä :D

spässle gmacht ... :applaus:

im endeffekt isses ganz einfach ne geschmacksfrage irgendwo. die funktion der gruppen von campa und shimano reicht hier allen aus.

karx11erx
17.08.2004, 18:14
:confused: Also ich kann den sowohl in Ober- als auch Unterlenkerhaltung bedienen. Sehr einfach sogar! Dafür ist meine Bremse eine Bremse, eine Bremse, eine Bremse :)
Du mußt ein Mutant sein, mit zwei zusätzlichen Gelenken im Daumen, oder wie hieß es bei MIB doch: "Es ist ... ein Tintenfisch!" :P

Weißt Du, mit meiner Bremse kann ich beim Bremsen auch noch runterschalten ... das ist bei ner rasanten Bergabfahrt seeeehr hilfreich.



@karx11erx

das kommt DIR nur so vor. du mußt einfach die neidbrille abnehmen...

:DIch bin gar nicht neidisch. Sind doch die Campa-Fahrer, die immer wieder versuchen, sich hier in den Vordergrund zu drängeln "kuck ma, kuck ma, ich hab was gaaaaanz tolles!" :Applaus:


Obwohl....gute Ausrede :D :D :D :D :D ab jetzt sind die Ergopower schuld, wenn ich überholt werde :D :D :D :D :DSiehst Du, Shimano ist doch besser! ;)

Moderator
17.08.2004, 18:18
mit ner campa am rad nehm ich dich nicht mit :ä :D

spässle gmacht ... :applaus:

im endeffekt isses ganz einfach ne geschmacksfrage irgendwo. die funktion der gruppen von campa und shimano reicht hier allen aus.

Ich fahr wie gesagt beides und beides funktioniert. Der einzige Unterschied ist, dass Campa einfach wertiger und stilvoller ist. Die Shimano funktioniert einwandfrei, strahlt aber eben nix besonderes aus.

Jeder soll fahren, was er will, aber man sollte beide Hersteller mal ausprobieren.

TOUR-Mod.

ritzeldompteur
17.08.2004, 18:22
Ich fahr wie gesagt beides und beides funktioniert. Der einzige Unterschied ist, dass Campa einfach wertiger und stilvoller ist. Die Shimano funktioniert einwandfrei, strahlt aber eben nix besonderes aus.

Jeder soll fahren, was er will, aber man sollte beide Hersteller mal ausprobieren.

TOUR-Mod.

wenn ich mir mal das nächste neue kaufe oder aufbaue probier ich sie aus, hab ich mir schon länger vorgenommen (aber erst muß ich mal geld haben :( ) ...
weil interessieren tut es mich schon, vielleicht gefällt mir campa doch mal besser, man weiß es nie ... aber ausprobieren werd ich sie mal, um den vergleich zu haben.

diddlmaedchen
17.08.2004, 18:23
Ich fahr wie gesagt beides und beides funktioniert. Der einzige Unterschied ist, dass Campa einfach wertiger und stilvoller ist. Die Shimano funktioniert einwandfrei, strahlt aber eben nix besonderes aus.

Jeder soll fahren, was er will, aber man sollte beide Hersteller mal ausprobieren.

TOUR-Mod.

Wertiger ? :confused:

Hast du die Dura Ace an Bord ? ;) (Die 9fach natürlich :D )

Moderator
17.08.2004, 18:23
wenn ich mir mal das nächste neue kaufe oder aufbaue probier ich sie aus, hab ich mir schon länger vorgenommen (aber erst muß ich mal geld haben :( ) ...
weil interessieren tut es mich schon, vielleicht gefällt mir campa doch mal besser, man weiß es nie ... aber ausprobieren werd ich sie mal, um den vergleich zu haben.

darfst dann auch gerne mal mein Rad fahren. Dann hast du wenigstens mal nen ordentlichen Italiener gefahren :D

ritzeldompteur
17.08.2004, 18:25
darfst dann auch gerne mal mein Rad fahren. Dann hast du wenigstens mal nen ordentlichen Italiener gefahren :D

kommt drauf an, wie groß du bist ;)
aber sonst gerne!

jetzt muß ich aber aufpassen, nicht daß mir hier manche leute viel geld bieten, wenn ich deinen italiener beim testen schrotte ;) :D

karx11erx
17.08.2004, 18:26
Campa hat halt den Ruf des Klassikers, Shimano den nüchterner Technik. "Wertiger" ist für mich, was besser funktioniert. Ehrlich gesagt ist mir dieser Glaubenskrieg egal, ich mache aber zu meiner persönlichen Erheiterung gerne mit. Mir gefallen die Carbon-Teile von Campa nicht so gut, aber sowas ist Geschmackssache. Bevor ich mir ne Campa-Carbon-Kurbel dranbauen würde, würde ich die Cannondale Si Hollowgram nehmen: Die schlägt sowohl die Record als auch die DA Kurbel um Längen. ;)

Ein Tipp übrigens: Nächstes Jahr bringt Cannondale ein R1000 mit CAAD8-Rahmen, Ksyrium-Laufrädern, Hollowgram-Kurbel für 2500€ raus, hat mir mein Dealer erzählt. Allerdings weiß ich nicht ob DA oder Ultegra, tippe aber auf letztere.

Moderator
17.08.2004, 18:28
Wertiger ? :confused:

Hast du die Dura Ace an Bord ? ;) (Die 9fach natürlich :D )

Ja, hab ne DA 9fach. Eine 10fach tue ich nichtmal dem Canyon an.

Bei Campa passt die Sache einfach. Wenn du das schon montierst, hast du was schönes in der Hand. Ordentliche Verarbeitung und es passt einfach alles. Bei Shimano ist da nicht viel Unterschied, aber Campa ist einfach klassischer. Alleine schon die klobigen Shimano-STI oder die Bremsen. Ich komme mit Campa einfach besser klar. Shimano ist aber auch nicht schlecht von der Schaltung her....aber die Record-Ergos sind so bequem :)

Tour-Mod.

Moderator
17.08.2004, 18:30
kommt drauf an, wie groß du bist ;)
aber sonst gerne!

jetzt muß ich aber aufpassen, nicht daß mir hier manche leute viel geld bieten, wenn ich deinen italiener beim testen schrotte ;) :D

Bin 1,86m und fahre recht kleine Rahmen, aber ich denke für ne Probefahrt sollte es schon reichen. Hauptsache du kannst mal mit den Ergos fahren und das wichtigeste ausprobieren.

ritzeldompteur
17.08.2004, 18:30
@karx:
sehr wahrscheinlich letztere, bei dem preis ist bei cannondale noch keine da drin ...
aber ksyriums, naja ... haben mir früher mal echt gut gefallen, aber jetzt nimmer so ... v.a. find ich es sch**** von mavic, die cosmic elite, die ich fahre, so zu streichen einfach (zu gunsten noch einer ksyrium), ich find die einfach super ...

pinguin
17.08.2004, 18:30
Bin noch keine Campa-Schaltung gefahren.

Bezüglich Shimano (habe DA 2001 und Ultegra) ist mir aber was aufgefallen, seitdem ich eben die Ultegra-STIs an der Allzweckwaffe habe: Mit diesen STIs schalte ich lieber als mit den DAs. Warum? Der Griff (ich meine das Gummi) ist breiter (habe grosse Hände) und liegt mir besser in der Hand und ausserdem hakt der Hebel nicht so wie bei der DA (die ist ja absichtlich mit etwas mehr Handkraftaufwand versehen).

Meine optimale Kombination wäre also
Ultegra-STIs
DA-Züge mit integrierter Ganganzeige (genial!)
DA-Umwerfer und Schaltwerk (9-fach, 2001-2002)
DA-Bremsen 2004 oder die 2001er mit 10er Bremsgummies
DA-Innenlager
Kompaktkurbel

Allerdings schreckt mich eines vor dem Umbau DA gegen Ultegra STI ab: Der rechte Ultegra STI funktioniert manchmal nicht korrekt. Das kann ich am Allzweckrad einigermassen verkraften. Am Renner hat das aber nix verloren. Da muss jeder Schaltbefehl sitzen.

p.

ritzeldompteur
17.08.2004, 18:32
Bin 1,86m und fahre recht kleine Rahmen, aber ich denke für ne Probefahrt sollte es schon reichen. Hauptsache du kannst mal mit den Ergos fahren und das wichtigeste ausprobieren.

bin 1,89, sollte alles passen, fahre jetzt einen 60er rahmen ...

diddlmaedchen
17.08.2004, 18:36
Ja, hab ne DA 9fach. Eine 10fach tue ich nichtmal dem Canyon an.

Bei Campa passt die Sache einfach. Wenn du das schon montierst, hast du was schönes in der Hand. Ordentliche Verarbeitung und es passt einfach alles. Bei Shimano ist da nicht viel Unterschied, aber Campa ist einfach klassischer. Alleine schon die klobigen Shimano-STI oder die Bremsen. Ich komme mit Campa einfach besser klar. Shimano ist aber auch nicht schlecht von der Schaltung her....aber die Record-Ergos sind so bequem :)

Tour-Mod.

Ich muß aber jetzt mal widersprechen :D

Die Oberflächenverarbeitung der DA ist *mindestens* genau so gut wie bei Campa, wenn nicht sogar ein Stück besser. ;)

Leider findet man an der Record fast kein Stück Alu mehr, so daß man beide Gruppen kaum noch vergleichen kann... :rolleyes:

Aber bei Funktion & Technik hinkt Campa eindeutig hinterher. :)

Gerolf
17.08.2004, 18:37
DA-Züge mit integrierter Ganganzeige (genial!)


Kannst Du mir sagen wo ich die Anzeige einzeln bekomme? Preis? Funktionsweise?

Gerolf

Moderator
17.08.2004, 18:40
Ich muß aber jetzt mal widersprechen :D

Die Oberflächenverarbeitung der DA ist *mindestens* genau so gut wie bei Campa, wenn nicht sogar ein Stück besser. ;)

Leider findet man an der Record fast kein Stück Alu mehr, so daß man beide Gruppen kaum noch vergleichen kann... :rolleyes:

Aber bei Funktion & Technik hinkt Campa eindeutig hinterher. :)

Es geht ja nicht um das Finish. Da ist die Dura Ace in der Tat mehr poliert, aber das etwas rauhere Finish der Record hat auch was. Ich finde das Carbonschaltwerk von 2004 bei Campa auch übertrieben, aber das 2003er Schaltwerk ist einfach klassisch. Beim Carbonumwerfer weiß ich auch nicht so recht. Die Ergos sind halt auch schon Klassiker und die Carbonkurbel aus 2003 ist ein Traum!

Das Optimum ist wohl die 2003er Record mit 2003er Carbonkurbel und 2004er Umwerfer. So wird mein neues auch aufgebaut :ä

TOUR-Mod.

diddlmaedchen
17.08.2004, 18:41
@Gerolf:

Die werden immer mal bei Ebay angeboten, einzeln gibts die glaube ich gar nicht zu kaufen...vielleicht sind die beim Zugset dabei ?

Funktion ist denkbar einfach:
Mit dem Bowdenzug verschiebt sich ein roter Plastering hinter einer Skala.

Moderator
17.08.2004, 18:43
bin 1,89, sollte alles passen, fahre jetzt einen 60er rahmen ...

mein Rahmen ist etwas kleiner und fahr nicht so eine große Oberrohrlänge, aber für ne Probefahrt wirds allemal ausreichen.

:Bluesbrot

TOUR-Mod.

Gerolf
17.08.2004, 18:43
@Gerolf:

Die werden immer mal bei Ebay angeboten, einzeln gibts die glaube ich gar nicht zu kaufen...

Funktion ist denkbar einfach:
Mit dem Bowdenzug verschiebt sich ein roter Plastering hinter einer Skala.

Weißt Du unter welcher Bezeichnung? Unter "Ganganzeige"/"Anzeige" find ich nichts.

Danke

Gerolf

diddlmaedchen
17.08.2004, 18:46
Weißt Du unter welcher Bezeichnung? Unter "Ganganzeige"/"Anzeige" find ich nichts.

Danke

Gerolf

Scheint gerade nix drin zu sein...ich würde nach Ganganzeige suchen...warte mal, ich schau mal ob die beim Zugset dabei sind.

ritzeldompteur
17.08.2004, 19:04
@Gerolf:

Die werden immer mal bei Ebay angeboten, einzeln gibts die glaube ich gar nicht zu kaufen...vielleicht sind die beim Zugset dabei ?

Funktion ist denkbar einfach:
Mit dem Bowdenzug verschiebt sich ein roter Plastering hinter einer Skala.


beim zugset nicht. ich hab von der DA (nur :( ) brems- und schaltzüge ...

diddlmaedchen
17.08.2004, 19:07
Jo, Ritzeldompteur hat Recht. Ich würde aber nicht sagen, daß man die Ganganzeige unbedingt braucht, ich habe die bisher jedenfalls immer weggelassen. ;)

Gerolf
17.08.2004, 19:08
Na mal sehen. Hab es jetzt unter "Meine Suche" gespeichert und bekomme Nachricht, sobald was auftaucht.

(Wenn hier jemand noch sowas hat kann er sich ja auch mal melden.)

Gerolf

ritzeldompteur
17.08.2004, 19:10
Jo, Ritzeldompteur hat Recht. Ich würde aber nicht sagen, daß man die Ganganzeige unbedingt braucht, ich habe die bisher jedenfalls immer weggelassen. ;)

ich brauch sie dank flightdeck auch nicht ;)

Gerolf
17.08.2004, 19:10
Jo, Ritzeldompteur hat Recht. Ich würde aber nicht sagen, daß man die Ganganzeige unbedingt braucht, ich habe die bisher jedenfalls immer weggelassen. ;)

Ich will so´n Teil aber schon lange. Erstens des Ausprobierens wegen und zweitens weil ich manchmal fast meine Brille verliere beim Runterschauen wenn ich arg schwitze. Mal schaun. Wenn man nichts zu basteln hat wird´s doch langweilig.

Gerolf

Gerolf
17.08.2004, 19:12
ich brauch sie dank flightdeck auch nicht ;)

Das ist natürlich die elegantere Variante. Da ich meinen Bock aber täglich für alle Wege benutze kommt sowas erst an den reinen Renner, und der kommt erst, wenn ich mal viel Geld habe.

Gerolf

ritzeldompteur
17.08.2004, 19:22
Das ist natürlich die elegantere Variante. Da ich meinen Bock aber täglich für alle Wege benutze kommt sowas erst an den reinen Renner, und der kommt erst, wenn ich mal viel Geld habe.

Gerolf


ja, der hat so seinen preis auch, und die verkabelung nervt auch manchmal was, sonst von der funktion echt top, ganganzeige, übersetzungsanzeige und trittfrequenz, und bedienung von den STI's auch. das sind aber die einzigen vorzüge, die andere tachos so nicht bieten können.

Hedomat
17.08.2004, 22:23
ganz andere frage:

wo auf der liste befindet sich rohloff und magura?

ChrHurek
17.08.2004, 22:27
ganz andere frage:

wo auf der liste befindet sich rohloff und magura?

Rohloff am RR. Haben die da was?

Hedomat
17.08.2004, 22:35
nur so ...

greyscale
17.08.2004, 22:48
Was wollt ihr denn mit einer Ganganzeige:confused:?

Und ab Herbst gibt es die neue superhübsche Ultegra:angel:.

P.

Madone5.9
17.08.2004, 22:49
DA-Züge mit integrierter Ganganzeige (genial!)


Ich habe die Ganganzeige auch dran und muss auch sagen "einfach" geniale Lösung und viel billiger als ein FlightDeck. :D

robby_wood
17.08.2004, 23:57
ihr könnt alle schreiben was ihr wollt und Reihenfolgen aufstellen ...
aber die Dura Ace 04 funzt einfach genial, das Design find ich gut und hochwertig verabeitetes Alu find ich auch besser als diesen gegossenen Carbon Sch... der auch noch nen haufen Kohle kostet.

Gerolf
18.08.2004, 00:27
Rohloff am RR. Haben die da was?

Nein. Es gibt zwar Rennlenker (bzw. -vorbauten), die den Rohloff-Schaltgriff aufnehmen, die Speedhub selbst hat aber 135 mm Einbauweite und paßt somit nicht in einen Rennrahmen (aus Alu oder Carbon, bei Stahl ginge es schon).

Gerolf

Gerolf
18.08.2004, 00:33
Was wollt ihr denn mit einer Ganganzeige:confused:?


Erstens des Ausprobierens wegen und zweitens weil ich manchmal fast meine Brille verliere beim Runterschauen wenn ich arg schwitze.

Gerolf

Duedel
18.08.2004, 08:27
Ich vermisse Sachs :huilend:

Marco Gios
18.08.2004, 08:30
Ich vermisse Sachs :huilend:

Sachs ist doch :geeftgees

(Vermissen darfst du sie trotzdem!)

greyscale
18.08.2004, 08:54
Ich vermisse Sachs :huilend:

Ich auch!

Mein Brüderchen hat die Quartz (allerdings mit XT-Rapidfire und Magura Blue) am Cannondale. Ganz tolles Zeug und keiner weiß, dass man da eine Schaltung auf XTR-Niveau vor sich hat:).

P.

Madone5.9
18.08.2004, 09:07
ihr könnt alle schreiben was ihr wollt und Reihenfolgen aufstellen ...
aber die Dura Ace 04 funzt einfach genial, das Design find ich gut und hochwertig verabeitetes Alu find ich auch besser als diesen gegossenen Carbon Sch... der auch noch nen haufen Kohle kostet.

Da kann ich mich nur anschliessen, Verarbeitung und Funktion sind wirklich top und alles braucht sehr wenig Handkraft (siehe zb. Bremsentest in der Tour). :duimop:

Das Design gefällt mir ausgesprochen gut, ist halt mal was Neues. :praise:

huskyblues
18.08.2004, 09:33
Zwischenfrage:
Wer oder was ist Campagnolo???? :D

AndreasIllesch
18.08.2004, 10:03
Zwischenfrage:
Wer oder was ist Campagnolo????

das sind die bösen.
die anderen sind die guten.

TiVo
18.08.2004, 10:09
Zwischenfrage:
Wer oder was ist Campagnolo???? :D

Tja, ich glaub, da muss man bei dir noch mal ganz vorne angangen.
Manche Menschen fahren gerne sehr schnell Rad, ohne dass sie ein Liegerad nutzen möchten.
Diese Leute kaufen sich dann ein Rennrad.
Da das Leben mit Gangschaltung aber entspannter ist, haben viele diese auch am Rad.

So, hier wird es nun interessant!

Die grosse Masse kauft nun etwas, was sie durch die Welt am Treckingrad schon kennen, nämlich Shima!!!!
Viele Profis fuhren auch eine Zeit mit den Produkten der Firma Shima, aber immer öfter fluchten sie und ihre Mechaniker über diese Produkte und die Redewendung Shima-NO!!! fand Einzug in die Rennrad Welt.
Diese genervten Radfahren fragten sich nun, warum nur ein Teil des Peleton rumflucht und dauernd ShimaNO schreit.

Und die Antwort ist ganz einfach, es gibt noch die grosse Familie der italienischen Qualitätserzeugnisse. Diese sind fast vergessen gewesen, weil der Name so lang und sperrig war und ist. Shima war da viel einfacher.
Trotzdem besinnen sich diese gequälten Rennradler irgendwann auf die iatlienische Qualität und fangen langsam an zu üben

Ca... Cam... Camp... Campa... (Schon sehr gut! Wir wissen was ihr wollt!) und einige geben einfach nicht auf bis sie es ganz können, et voila

CAMPAGNOLO! eigentlich ganz einfach! CAMPAGNOLO!
Und wenn ihr das ausprechen könnt, müsst ihr auch nie mehr Shima fahren.

So das ist die wahre Geschichte, aber wir haben ein offenes Herz und heissen euch willkommen :aaibol:

Marco Gios
18.08.2004, 10:21
das sind die bösen.
die anderen sind die guten.

Wie im Hollywood-Film: Die Guten sind die langweiligen und stromlinienförmigen Klone, die wahren Charaktere und interessanten Persönlcihkeiten finden sich nur bei den Bösen! :2up: :devileek:

Und außerdem kennt jeder ShimaNo-Fahrer das Gefühl, böse versägt worden zu sein! :jumpingfi

Madone5.9
18.08.2004, 10:42
Und außerdem kennt jeder ShimaNo-Fahrer das Gefühl, böse versägt worden zu sein! :jumpingfi

Nö, dieses Gefühl kenne ich nicht, es ist eher andersrum. Viele Fahrer die ich am Berg überhole haben Campa drauf und sowieso bei Shimano kann man schneller, definierter und exakter Schalten. :nanananaa *duckundweg*

Moderator
18.08.2004, 10:44
Nö, dieses Gefühl kenne ich nicht, es ist eher andersrum. Viele Fahrer die ich am Berg überhole haben Campa drauf und sowieso bei Shimano kann man schneller, definierter und exakter Schalten. :nanananaa *duckundweg*
vielleicht solltest du mal dein Rad vom Wandhalter nehmen und wirklich fahren....und vergess bitte nicht, den Videorecorder mit der letzten Bergetappe der TdF auszuschalten. Dann weißt du mal, wie man als Campa-Fahrer die Berge hochfliegt :ytrikot:

huskyblues
18.08.2004, 10:50
Und außerdem kennt jeder ShimaNo-Fahrer das Gefühl, böse versägt worden zu sein! :jumpingfi
Jeder? :raar:
Nein, nicht jeder! :lupe:
Es gibt da einen der schon seit ein paar Jahren mit dieser Marke ShimaNo bei einer unwichtigen HobbyTOUR alles versägt. :eek: ;) :D
Jemand, dem man akribische Detailbessenheit und gnadenlosen Perfektionismus nachsagt. :ä :Applaus:

huskyblues
18.08.2004, 10:53
vielleicht solltest du mal dein Rad vom Wandhalter nehmen und wirklich fahren....und vergess bitte nicht, den Videorecorder mit der letzten Bergetappe der TdF auszuschalten. Dann weißt du mal, wie man als Campa-Fahrer die Berge hochfliegt :ytrikot:
Hat irgendein Campafahrer dieses Jahr eine Tour-Bergetappe gewonnen? :eek: :confused: :D

Waren da überhaupt Campagnolofahrer mit dabei? :confused: :ä :D

Marco Gios
18.08.2004, 10:55
Jeder? :raar:
Nein, nicht jeder! :lupe:
Es gibt da einen der schon seit ein paar Jahren mit dieser Marke ShimaNo bei einer unwichtigen HobbyTOUR alles versägt. :eek: ;) :D
Jemand, dem man akribische Detailbessenheit und gnadenlosen Perfektionismus nachsagt. :ä :Applaus:


Du meinst, da gibt es so´nen Hobby-Armstrong für Arme? :D

Moderator
18.08.2004, 10:57
Hat irgendein Campafahrer dieses Jahr eine Tour-Bergetappe gewonnen? :eek: :confused: :D

Waren da überhaupt Campagnolofahrer mit dabei? :confused: :ä :D

das liegt daran, dass Europa auf der Achse des Bösen liegt und die Amis alles kontrolliert haben - Dopingproben wurden gefälscht, Siege abgesprochen und so weiter :Angel:

pinguin
18.08.2004, 10:57
Hoffentlich bringt SRAM mal irgendwann eine RR-Gruppe raus. Dann weiß ich, was ich kaufen/montieren werde.

Madone5.9
18.08.2004, 10:58
Hat irgendein Campafahrer dieses Jahr eine Tour-Bergetappe gewonnen? :eek: :confused: :D

Waren da überhaupt Campagnolofahrer mit dabei? :confused: :ä :D

:tekst-top

Moderator
18.08.2004, 10:58
:tekst-top
:Applaus: :D

AndreasIllesch
18.08.2004, 11:04
Ca... Cam... Camp... Campa... (Schon sehr gut! Wir wissen was ihr wollt!) und einige geben einfach nicht auf bis sie es ganz können, et voila

CAMPAGNOLO! eigentlich ganz einfach! CAMPAGNOLO!

hier hab' ich ein wort, an dem du dir die zähne ausbeissen wirst:

ko... kom... komp... kompa... (kriegst du und deinesgleichen eh nicht hin)
-> kompatibilität
:Applaus:

Madone5.9
18.08.2004, 11:15
Ich sage nur:

Konkurrenz belebt das Geschäft :D

cuore sportivo
18.08.2004, 11:15
das liegt daran, dass Europa auf der Achse des Bösen liegt und die Amis alles kontrolliert haben - Dopingproben wurden gefälscht, Siege abgesprochen und so weiter :Angel:


Auch ganz ohne Verschwörungstheorien und Böse Achsen, mit etwas weiterem Horizont gesehen ist die Aussage klar: Palmares (http://www.campagnolo.com/palmares.php)

Radlmuckl
18.08.2004, 11:18
Auch ganz ohne Verschwörungstheorien und Böse Achsen, mit etwas weiterem Horizont gesehen ist die Aussage klar: Palmares (http://www.campagnolo.com/palmares.php)

da fällt mir eine starke Vergangenheit und ein noch stärkerer Einbruch in den 90ern auf..... Noch sehe ich keine deutliche Trendwende....

TiVo
18.08.2004, 11:19
hier hab' ich ein wort, an dem du dir die zähne ausbeissen wirst:

ko... kom... komp... kompa... (kriegst du und deinesgleichen eh nicht hin)
-> kompatibilität
:Applaus:

OK habe verstanden,
dieses reibungslose zusammenspiel der DA 10fach mit den anderen Shima Gruppen
Die Möglichkeiten das aktuelle DA Innenlager mit irgendeiner anderen Kurbel zu nutzen
Die grandiosen erst Octalink und nun Lager-aussen Techniken, auf dass wir wenn wir ein Teil tauschen wollen/müssen erst mal neues Werkzeug und dann auch noch einen weiteren Satz neuer Teile von Shima brauchen.

Ja da sind die Italiener wirklich hinter her, das Vierkantlager hat seit anno tuck das selbe Mass, die Record Ergos schalten auch ein Veloceschaltwerk und das Werkzeug muss auch nicht dauernd erneuert werden.

Deshalb für alle noch einmal
1, 2 und 3

Campa, Campa, Campa
:qullego:

karx11erx
18.08.2004, 11:46
@Gandalf: Oje, der Schuß geht wirklich nach hinten los. Shimano bringt alle Nase lang was raus, was zu nichts anderem mehr paßt. Das zeugt allerdings von deren Geschäftssinn - da muß man gleich viel mehr anlegen.

@Tivo: Was ist an "Campa" schwieriger auszusprechen als an "Shima"? :confused:

Ich könnte ja auch noch was bringen, was mich an Shimano stört: Daß die Schaltkabel nicht am Lenker lang laufen wie bei Campa. Diese Maikäfer-Optik vor dem Lenker ... :rolleyes:

Aber die dämlichen Daumenhebel, die nur von Tintenfisch-Mutanten wie Tivo verrenkungsfrei betätigt werden können, sind deutlich schlimmer. :ä

Gerolf
18.08.2004, 11:48
Daß die Schaltkabel nicht am Lenker lang laufen wie bei Campa. Diese Maikäfer-Optik vor dem Lenker ... :rolleyes:


Tja, da ist dann Platz für die Ganganzeige. Und wenn Du die hast, sind die Wäscheleinen auch nicht mehr sinnlos sondern äußerst praktisch.

So gesehen.

Gerolf

pinguin
18.08.2004, 12:07
Mich stören die aussen geführten Schaltzüge nicht. Im Gegenteil. Kann man den Zug tauschen, ohne Lenkerband neu machen zu müssen.

p.

TiVo
18.08.2004, 12:20
@Gandalf: Oje, der Schuß geht wirklich nach hinten los. Shimano bringt alle Nase lang was raus, was zu nichts anderem mehr paßt.
:Applaus: Ich sehe, wir nähern unsere Standpunkte an :D

@Tivo: Was ist an "Campa" schwieriger auszusprechen als an "Shima"? :confused:
Nichts, deshalb lassen wir das für die Shima-gepeinigten auch durchgehen. Ihr müsst ja nicht direkt das ganze lange italienische Wort aussprechen können. :ä


Ich könnte ja auch noch was bringen, was mich an Shimano stört: Daß die Schaltkabel nicht am Lenker lang laufen wie bei Campa. Diese Maikäfer-Optik vor dem Lenker ... :rolleyes:

Danke!


Aber die dämlichen Daumenhebel, die nur von Tintenfisch-Mutanten wie Tivo verrenkungsfrei betätigt werden können, sind deutlich schlimmer. :ä
:confused: Das versteh ich wirklich nicht. Im Oberlenkergriff einfach mit dem Daumen runter drücken und im Unterlenkergriff den Daumen drauflegen und runter ziehen. Doch das geht! Aber vielleicht bin ich ja wirklich ein Tintenfisch-Mutant :eek: :eek: :eek: , ich werd das mal kontrollieren. ;)

Rex500
18.08.2004, 12:30
@tivo:

Ich kann das auch und habe auch keine komischen Hände :D

Gerne aber möchte ich den Shimanofahrer sehen, der 5 Gänge mit einer Bewegung runterschalten will.
Bei Campa einmal auf den Hebel getippt, bei Shimano ist ein Knoten in der Hand :ä :ä :ä

Gruß,
Christian

Carazow
18.08.2004, 12:34
vorab:

fahre (natürlich) campa an meinem gios. würde nienich shimano fahren. bin trotzdem der meinung das shimano nicht höllentourschlechter schrott ist...

ABER zum thema palmares:

der sichakribischaufEINrennenimjahrvorbereitende ami fährt doch shimano NICHT weil da die alleinseligmachende technik hintersteckt, sondern weil shimano einfach mehr knete ins sponsoring steckt/stecken kann.

oder warum glaubt ihr fährt die lanze bontrager? weil die lr überragend sind, oder weil bontrager zum trek konzern gehört? (das soll nicht heißen, dass bontragers schlecht sind)

sonst schreibt ihr alle nase in diesem forum, dass die armen fahrer (bis auf wenige ausnahmen) nur das fahren dürfen, was der sponsor vorschreibt. und jetzt kommt ihr mit palmares...

hartmut

Marco Gios
18.08.2004, 12:37
:confused: Das versteh ich wirklich nicht. Im Oberlenkergriff einfach mit dem Daumen runter drücken und im Unterlenkergriff den Daumen drauflegen und runter ziehen. Doch das geht! Aber vielleicht bin ich ja wirklich ein Tintenfisch-Mutant :eek: :eek: :eek: , ich werd das mal kontrollieren. ;)


Mit Gicht- oder Rheumafingern :kiespijn: kann man halt nur Shimano-Hebel fahren! :tong:

karx11erx
18.08.2004, 13:06
@tivo:

Ich kann das auch und habe auch keine komischen Hände :D

Gerne aber möchte ich den Shimanofahrer sehen, der 5 Gänge mit einer Bewegung runterschalten will.
Bei Campa einmal auf den Hebel getippt, bei Shimano ist ein Knoten in der Hand :ä :ä :ä

Gruß,
ChristianIch hatte auch mal solche Bremsschaltgriffe. Gerne möchte ich sehen, wie Du immer präzise 5 Gänge runterschaltest. Hahaha. Von auf den Schalthebel "tippen" ganz zu schweigen. Und wie oft Du sowas brauchst. Mehr als dreimal ist doch wohl praktisch nie nötig, denn dann kannst Du gleich vorne hochgehen.

Außerdem mußt Du die Handstellung am Bremshebel ändern um mit dem Daumen auf diesen Hebel zu drücken: Du mußt die Hand leicht öffnen, denn der Daumen ist ja der einzige Gegenspieler zu den 4 übrigen Fingern, mit denen man sich festhält. Also erzählt mir nix. ;)



@Tivo:

Jetzt fang noch an mir zu erzählen die Campa-Fraktion würde immer "Campagnolo" sagen oder schreiben. Selten so gelacht. "Campa" ist Usus. "Shima" lese ich hier das erste mal.

Du mußt bei Campa-Schalthebeln mit dem Daumen umgreifen, dabei geht die Hand auf. Basta.

Ich sehe nicht, daß sich unsere Standpunkte annähern. Im Unterschied zu den Campa-Fanboys übe ich mich nämlich in sachlicher Ausgewogenheit ... :ä :ä :ä



@Gerolf:

Wo kriegt man denn so ne Ganganzeige? Wie genau nennt sich die? Heiß mich Anfänger, aber ich wußte nichtmal, daß es so was für Shimano-RR-Gruppen gibt ... klingt so nach Weichei-Ausstattung (obwohl sich genau so was immer ruckzuck durchsetzt - bei mir auf jeden Fall :D).



@Marco:

Du kommst auch noch in das Alter, wart's ab!!! :ä

Rex500
18.08.2004, 13:14
Hallo karx11erx:

Du kannst gern nach Hamburg kommen und ich zeige Dir, wie leicht das geht (Campa Chorus 10fach).

Einfach den Hebel drücken und mitzählen, das ist wirklich nicht schwer!

Im übrigen habe ich ja schon geschrieben, dass es gut ist, dass es zumindest 2 Anbieter gibt.

Campa gefällt mir einfach besser, ist subjektiv!

Auf Campa umgestiegen bin ich damals, weil alle Campagruppen und Baujahre untereinander kompatibel waren.
Bei Shimano mußte man zu dem Zeitpunkt (1996) auf das Baujahr und die Modellreihe achten, sonst gab's Probleme.

Gut gelöst ist von Shimano, dass man die 8/9-fach Laufräder auch 10fach fahren kann.
Warum man aber z.B. einen STI nicht warten kann, ist mir ein Rätsel.
Bei Campa kann man's selbst machen!

Gruß,
Christian

P.S.: Ganganzeige: Bei Stadler gibt's das Flightdeck mit Kabelsatz komplett für 49,- EUR!! ;)

karx11erx
18.08.2004, 13:17
Nee nee, Du kommst hierher, hier gibt's wenigstens echte Berge! ;)

Außerdem kannst Du reden was Du willst: Du brauchst den Daumen für den Hebel, also mußt Du mit dem Daumen umgreifen. Damit ist der Griff um den Bremshebel nicht mehr richtig fest. Komm, laß mal Deine Fantasie spielen, wenn Du nicht gerade auf dem Rad sitzt. ;)

TiVo
18.08.2004, 13:18
@Tivo:

Jetzt fang noch an mir zu erzählen die Campa-Fraktion würde immer "Campagnolo" sagen oder schreiben. Selten so gelacht. "Campa" ist Usus. "Shima" lese ich hier das erste mal.

Du mußt bei Campa-Schalthebeln mit dem Daumen umgreifen, dabei geht die Hand auf. Basta.

Ich sehe nicht, daß sich unsere Standpunkte annähern. Im Unterschied zu den Campa-Fanboys übe ich mich nämlich in sachlicher Ausgewogenheit ... :ä :ä :ä

Hey, dies ein ein Spassfred mit einem Religionskrieg als Inhalt.
Ich kann die Campaschaltgriffe gut schalten! Ob ich das mit den Shima Griffen besser kann, weiss ich nicht. Habe nämlich keine.

Und Shima bzw. Campa das habe ich doch in einem vorhergehenden Beitrag erläutert ;)

Ich nehm diese Diskussion zumindest nicht besonders ernst, es geht doch nur darum ein wenig zu frotzeln. Soll jeder fahren was er mag.
In diesem Sinne
:engarde: :2tegen1: und dann wieder :proost:

ritzeldompteur
18.08.2004, 13:19
Ich nehm diese Diskussion zumindest nicht besonders ernst, es geht doch nur darum ein wenig zu frotzeln. Soll jeder fahren was er mag.
In diesem Sinne
:engarde: :2tegen1: und dann wieder :proost:

ja genau, so isses ... das hier soll nicht blutig enden ...
bringt nix.

Rex500
18.08.2004, 13:19
@karx11erx:

S. oben das Angebot für's Flightdeck :)

Ich habe relativ große Hände (bin 1,93m groß).
Daher "umgreife" ich die Ergopower, auch beim Schalten!
Datt sitzt fest! ;)

Gruß,
Christian

Gerolf
18.08.2004, 13:24
@Gerolf:

Wo kriegt man denn so ne Ganganzeige? Wie genau nennt sich die? Heiß mich Anfänger, aber ich wußte nichtmal, daß es so was für Shimano-RR-Gruppen gibt ... klingt so nach Weichei-Ausstattung (obwohl sich genau so was immer ruckzuck durchsetzt - bei mir auf jeden Fall :D).


Siehe weiter oben im Thread, am ehesten bei ebay. Am besten die Suche "Ganganzeige" abonnieren. Aber dann nicht gegen mich steigern! Es ist genug für alle da. :D

Gerolf

karx11erx
18.08.2004, 13:25
Weiß ich doch, hab ich doch auch schon geschrieben. :engarde::Applaus: :proost:

karx11erx
18.08.2004, 13:32
@karx11erx:

S. oben das Angebot für's Flightdeck :)

Ich habe relativ große Hände (bin 1,93m groß).
Daher "umgreife" ich die Ergopower, auch beim Schalten!
Datt sitzt fest! ;)

Gruß,
Christian
:eek: Was wiegst Du denn?

huskyblues
18.08.2004, 13:48
Hey, dies ein ein Spassfred mit einem Religionskrieg als Inhalt.
Ich kann die Campaschaltgriffe gut schalten! Ob ich das mit den Shima Griffen besser kann, weiss ich nicht. Habe nämlich keine.

Und Shima bzw. Campa das habe ich doch in einem vorhergehenden Beitrag erläutert ;)

Ich nehm diese Diskussion zumindest nicht besonders ernst, es geht doch nur darum ein wenig zu frotzeln. Soll jeder fahren was er mag.
In diesem Sinne
:engarde: :2tegen1: und dann wieder :proost:
So Hr. TIVO, :mad:
jetzt habe ich aber die Faxen dicke.
Sie stehen kurz vor einem *Plonk* :2tegen1: wenn Sie diese Diskussion nicht mit dem nötigen Ernst verfolgen. :ä
Späßchen darf man über Rahmenfarben machen aber nicht über den Kampf :engarde: Shimano gegen Campagnolo. :D :D :D

Marco Gios
18.08.2004, 13:54
Späßchen darf man über Rahmenfarben machen aber nicht über den Kampf :engarde: Shimano gegen Campagnolo. :D :D :D

Nein mein Herr, nein mein Herr, nein mein Herr: Mit der Rahmenfarbe macht man definitiv keine Späße! :mad: Da ist jede Farbe erlaubt, solange sie "blau" ist. :D

karx11erx
18.08.2004, 14:03
Gelb! Nein, schwarz! Huuuuuuuuuuuiiiiiiiii! (Der Stahlritter der Kokosnuss macht einen Abgang in die tiefe Schlucht ...) :Angel:

Ach ja, wollte noch anmerken, daß mir persönlich die Shimano-Griffe besser in der Hand liegen als Campa. :rolleyes:

Carazow
18.08.2004, 14:33
[...] Da ist jede Farbe erlaubt, solange sie "blau" ist. :D

riiieschtieesch

hartmut

BMig
18.08.2004, 14:39
Nein mein Herr, nein mein Herr, nein mein Herr: Mit der Rahmenfarbe macht man definitiv keine Späße! :mad: Da ist jede Farbe erlaubt, solange sie "blau" ist. :D
Andere Rahmenfarben als das blau sind nicht zu akzeptieren.

Allerdings ist das blau auch an keinem anderen Rahmen zu aktzeptieren.

pinguin
18.08.2004, 14:46
Nein mein Herr, nein mein Herr, nein mein Herr: Mit der Rahmenfarbe macht man definitiv keine Späße! :mad: Da ist jede Farbe erlaubt, solange sie "blau" ist. :D

Aber ein gaaaaaaaaanz dunkles Blau muss es sein - nicht so'n Babyblau, gelle? :D :Applaus:

Marco Gios
18.08.2004, 14:52
Aber ein gaaaaaaaaanz dunkles Blau muss es sein - nicht so'n Babyblau, gelle? :D :Applaus:


Babyblau dürfen / müssen nur die Gerolsteiner fahren!

Dukesim
18.08.2004, 22:46
darum fährt lance dura ace...
er will den anderen ne chance gäben...
denen mit chorus.....
lol das glaubt ihr wohl selber nicht....
;)
hoi hoi

kosaki
18.08.2004, 23:16
Also ich spiele ja viel Computer (ja so tolle ''Ballerspiele'' :D ) und der komplette Thread erinnert mich seeeehhhhhr an die nie aufhörenden Diskusionen, Nvidia oder ATI als Grafikkarte, Intel oder AMD als CPU, meiner Meinung nach wird es praktisch nie einen klaren ''Gewinner'' geben, dafür aber umso mehr Spam-Threads.

Wenigstens kann man so schöne viele Posts sammeln :Applaus: :Applaus:

Ich persönlich fahre Schimano 105, da Geld schließlich nicht an Bäumen wächst :heulend: :heulend:

ritzeldompteur
19.08.2004, 00:34
hm dazu: AMD + ATI ist die beste kombi, die es gibt :angel: :D

Marco Gios
19.08.2004, 07:51
hm dazu: AMD + ATI ist die beste kombi, die es gibt :angel: :D


NEIN: Intel und Nvidia... oder doch nicht? ;)

lambertd
19.08.2004, 09:46
vielleicht solltest du mal dein Rad vom Wandhalter nehmen und wirklich fahren....und vergess bitte nicht, den Videorecorder mit der letzten Bergetappe der TdF auszuschalten. Dann weißt du mal, wie man als Campa-Fahrer die Berge hochfliegt

Wer hat den eigentlich zum Moderator gemacht?

TiVo
19.08.2004, 09:52
Wer hat den eigentlich zum Moderator gemacht?
Gute Frage! (http://www.dk-forenserver.de/tour/showthread.php?t=30201)

ritzeldompteur
19.08.2004, 10:11
NEIN: Intel und Nvidia... oder doch nicht? ;)

nein :D

ich persönlich mag AMD schon immer (ist schon mein dritter prozessor jetzt, hatte einen 200er, dann 900er und jetzt 3000er), einfach als privatmensch deutlich besseree preis-leistungsverhältnis, des weiteren finde ich die die amd-taktik, nämlich nicht nur reiner ghz-gebolze wie bei intel, sondern mehr leistung pro takt, besser.
für ati fiel dieses mal die entscheidung, weil sie anfang des jahres einfach besser waren als nvidia, nvidia hängt seit mitte letzten jahres ein wenig hinterher, jetzt wirds besser ...

kosaki
19.08.2004, 11:09
Ich persönlich habe einen AMD 64 im PC stecken. Ganz einfach deswegen, den kann man mit weniger Geld tauschen (Falls beim übertakten was schief geht), bzw. aufrüsten.
Bei GraKa habe ich eine ATI Radeon 9600XT, was ich etwas schade finden werde (noch langt sie ja, aber in einem Jahr...), ist das meine Radeon einen Thermometer hat, schön und gut, aber wenn ich meine Graka mal übertakten will, dann regelt diese bei einer bestimmten Temp ab. Naja wenigstens kann man sie dann nicht einschmelzen, ich muss mich halt mit der eingebauten overdrive Funktion zufrieden geben.

ritzeldompteur
19.08.2004, 12:35
für was brauchste denn einen 64bit prozessor???
ich hab ne ati 9600xt mit 256 mb, gefällt mir, spiele an sich sehr wenig bis gar nicht, aber bei der grafikkarte wollte ich dann auch nicht sparen ... ;)