PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrradreifen mit Doppelkammersystem



gögo
13.02.2014, 22:19
http://www.trax.de/fahrradreifen-mit-doppelkammersystem-schwalbe-beschwoert-revolution-herauf/id_68009028/index

Gerade entdeckt. Ob das wohl Zukunft (bei Rennrädern) hat?

medias
13.02.2014, 22:25
Gab es schon früher beim MTB.
RR zu schwer.

Kind der Sonne
13.02.2014, 23:04
Sowas habe ich mir 1990 selber gebastelt. Allerdings habe ich die Ventillöcher gegenüber gebohrt um eine Unwucht zu verhindern.


http://www.trax.de/fahrradreifen-mit-doppelkammersystem-schwalbe-beschwoert-revolution-herauf/id_68009028/index

Gerade entdeckt. Ob das wohl Zukunft (bei Rennrädern) hat?

gögo
14.02.2014, 09:21
Gab es schon früher beim MTB.
RR zu schwer.

Na, dann ist es wohl doch keine Revolution, so wie die schreiben.
Das Gewicht ist natürlich ein Argument.

gögo
14.02.2014, 09:22
Sowas habe ich mir 1990 selber gebastelt. Allerdings habe ich die Ventillöcher gegenüber gebohrt um eine Unwucht zu verhindern.

Hättest Du mal besser direkt ein Patent drauf angemeldet. :D

Chris13
14.02.2014, 16:42
Sowas habe ich mir 1990 selber gebastelt. Allerdings habe ich die Ventillöcher gegenüber gebohrt um eine Unwucht zu verhindern.

Ja - hat man ja früher meist so gemacht, dass dann ein Schlauch aufgepumpt wurde und der zweite ohne Luft blieb. Beim einem Defekt musste man dann nur den zweiten Schlauch aufpumpen und nichts wechseln. Haben damals im MTB Bereich einige gemacht.

Das neue System von Schwalbe ist aber etwas anderes. Da wird eine Luftkammer an der Felge und eine zweite an der Lauffläche angesteuert.

Mann kann also z.b. 1,8 bar an der Felge fahren und nur 0,8 an der Lauffläche. Dadurch verhindert man dann Durchschläge und hat trotzdem den Vorteil vom wesentlich besseren Grip an der Lauffläche mit wenig Druck.

Wird sicher im Enduro und Downhillbereich sehr interessant sein.