PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Marchisio



Principia
05.01.2003, 23:33
Kennt jemand von euch die Marchisio Ritzel (Plural, Aviotek)?
Wenn ja er mir etwas über das Schaltverhalten dieser Ritzel sagen.
Gruß Principia

Powerwade
06.01.2003, 11:25
Hallo,
fahre die Marchisio Aviotek 9-fach seit 3 Jahren. Schaltverhalten ist auf Shimano Niveau. Verschleiß gering. Gewicht: sehr leicht.
Ab 23 Zähnen solltest du die angebotenen Abstanshalter verwenden. Beim Zusammenbau genauestens die Einbauvorschriften beachten, Ist nicht schwierig, funktioniert sonst aber nicht. Kannst du bedenkenlos kaufen.

Gruß Powerwade

speedygonzales
06.01.2003, 13:13
hei,

fahre momentan noch die campa record orginal ritzel, würde mich aber für die marchisio interessieren. inwieweit ist das gewicht in relation zu den campa höher/niedriger ? und wie siehts mit dem schaltverhalten aus ?

xyz
06.01.2003, 18:13
schaltverhalten ist deutlich schlechter als bei der normalen shimano kassette. etwas leichter sind sie zwar, aber manchmal passts beim gangwechsel trotz optimal eingestellter schaltung einfach nicht 100%ig. aber eigentlich nich sooo schlimm. halt relativ teuer. außerdem musst du beachten, dass alle ritzel einzeln auf den freilaufkörper geschoben, und somit die auflagefläche pro ritzel recht gering ist. bei alufreilaufkörpern (tune etc.) könnte das unter umständen zu problemen führen.

xyz
06.01.2003, 18:19
schaltverhalten ist deutlich schlechter als bei der normalen shimano kassette. etwas leichter sind sie zwar, aber manchmal passts beim gangwechsel trotz optimal eingestellter schaltung einfach nicht 100%ig. aber eigentlich nich sooo schlimm. halt relativ teuer. außerdem musst du beachten, dass alle ritzel einzeln auf den freilaufkörper geschoben, und somit die auflagefläche pro ritzel recht gering ist. bei alufreilaufkörpern (tune etc.) könnte das unter umständen zu problemen führen.

F-Racer
06.01.2003, 20:00
Apropos:
Ich bin da noch etwas skepsisch: Kann man ohne weiteres mit einer kompletten Campa-Ausstattung, Ritzel von z.B. Marchisio fahren, die man aber auf einem Shimano Freilauf hat? Hat das irgend etwas zu sagen, oder ist das egal, also würde das funktionieren?

Powerwade
07.01.2003, 12:35
Hi,
da bei den Marchision sowohl die Distanzringe passend für Campa
Schaltschritte als auch die Adapter für den Shimano Kassettenträger frei gewählt werden können, kannst Du beleibig mixen. Über die Schaltqualität kann ich wirklich nichts schlechtes berichten. Hatte schon Shimanokränze die schlechter gingen. Der große Vorteil der Marchisio ist die freie Wählbarkeit der Übersetzung. Hier hat Shimano für Berg- und Talfahrer wirklich nichts vernünftiges im Angebot. Campa ist da besser.

Gruß Powerwade

sensole
08.01.2003, 13:26
Schaltverhalten eindeutig schlechter als CAMPA, Zusammenbau etwas fummelig (ist aber kein grosses Problem da es in der Regel nur einmal ist). Seit aber CAMPA auch 14-28 für 9-fach anbietet, fällt der Vorteil von MARCHISIO langsam weg.