PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Regenjacke Übergangszeit Pearl Izumi WxB, Mavix Hydro oder anderes?



gobo206
22.02.2014, 11:48
Hallo zusammen
Ich schaue mich grade nach einer "Regenjacke" für die Überganszeit um
Benötigt wird eine Jacke für den Arbeitsweg und beim sportlichen fahren mit Regengefahr
und schon beim losfahren angezogen sein ;)
Ne Plastiktüte solls aber nicht sein!

Preislage um 100€

Bisher auf der Liste:

Mavic Hydro H2O
oder eine
Pearl Izumi Select WxB oä

Was ist von denen zu halten?
(hab von beiden Herstellern Sachen und komme gut klar)
die Mavic soll ja was enger sein als Zbsp die Inferno von denen

Andere Tips?
Danke schon mal

gobo206
25.02.2014, 10:01
So gar niemand ne Idee? :ü

sportbilly
27.02.2014, 09:45
Hi ,
Ich kann was zur Pearli sagen.
Ist ne sehr sehr warme Jacke. bei Plus 10-12 Grad schwitzt man sehr bei sportlichen Fahren.
Nähte sind nicht so toll, gehn an den Ärmelbündchen auf. Regendicht ist sie.
Ohne langes Unterhemd drunter nicht zu empfehlen, hat ne gummiatige Innenseite.
Die UVP (159) ist ne Frechheit.
Güße

siuerlänner
27.02.2014, 09:57
Hier nix dabei? (http://www.roseversand.de/produkte/bekleidung/textilien/jacken/regenjacken/?applicationarea=undefined&sex=760&page=1&order=aprice&count=64#anchor_products)