PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremsen Fouriers



Tino1969
23.02.2014, 17:40
Guten Abend

Hat jemand Erfahrung mitder Bremse Fouriers Ti SL
oder mit der etwas günstigeren , ohne Titan.
Sie liegt ja beim Preis so auf Ultegra Niveau, ist aber ca 100g
leichter.
Danke

magicman
23.02.2014, 18:21
Schrott

Luigi_muc
23.02.2014, 18:26
Wenn du eine leichte willst, dann nimm die von Planet X. Kostet zwar nur die Hälfte davon, aber die bremst für das Geld und Gewicht ganz annehmbar:
http://www.planetx.co.uk/i/q/BCPXULCNC/planet-x-ultra-light-cnc-brake-calipers

Pizzaboy501
23.02.2014, 19:40
Ja die Planet-X ist brauchbar. Bremst zwar nicht so wie DA oder Ultegra, reicht aber (und sieht imho besser aus)

dolomit
23.02.2014, 19:55
oder hier:

http://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;product=14546;page=2; menu=1000,4,320,321;mid=0;pgc=0;orderby=2

Pizzaboy501
23.02.2014, 19:57
Das sind aber die geschmiedeten (schwereren). Die von Planet X sind aus der CNC Fräse.

dolomit
23.02.2014, 20:03
Das sind aber die geschmiedeten (schwereren). Die von Planet X sind aus der CNC Fräse.

.24 g

Luigi_muc
23.02.2014, 21:17
.24 g

Der Unterschied zwischen leicht und kaum noch leichter als Sram Red:D
(die ohne Beläge 226g wiegt)

Die CNC-Version ist aber auch schöner, was eher der Grund wäre, diese zu nehmen. Gäbs bei bike24 auch, aber bei Planet X (wo es die günstigere ja auch gibt) mit mehr Farbauswahl und glaub günstiger.

Pizzaboy501
24.02.2014, 16:38
.24 g

krass. Ich hab immer gedacht, dass wären so ca.20g.

Luigi_muc
24.02.2014, 16:41
Ich hab den Punkt als Tippfehler und den Wert als 24g gedeutet.
20g gibt Planet X an, bike24 gibt 29g an. Gewogene hab ich grad nicht abgespeichert.

Radiokopf
25.02.2014, 10:11
Ich hatte mal das Modell von CNC-Bike, dass sie dort unter dem Namen Fourier-Bike verkaufen. Das Bremsen damit war ok, zumindest im Trockenen. Das Einstellen ist allerdings der Horror... Und den Gewichtsunterschied zur Ultegra habe ich auch nicht bemerkt, ausser an der Waage. Ich habe für mich den Entschluss gefasst, dass es an der Stelle Käse ist, Gewicht zu sparen.

frankie-w
25.02.2014, 11:12
Hi,

also ich hab die da:

429427 429428



ob die nun gemeint ist, k.A. .
Bin damit allerdings super zufrieden, auch schon in den Alpen bei Nässe gefahren.
Hab die nur aus optischen Gründen genommen, Gewicht ist mir egal.

meint der frankie

Tegernseeopa
25.02.2014, 21:32
Ich habe die Gefrästen mit Titan an meinem CR1

http://rebellmarkt.blogger.de/static/antville/rebellmarkt/images/cr3.jpg

Nach dem gleichen Prinzip mit dem kleinen Hebel arbeiten auch die Bontrager XXXLite, und die sind wirklich eine Fieselei. Die hier sind ganz ordentlich einstellbar, man muss halt mit der Aussenhüllenlänge präzise arbeiten. Ich mochte die Bremswirkung von der Dura Ace 7800 noch nie besonders. auf Ksyrium ES jedenfalls sind diese Leichtbremsen zusammen mit den 7800er Schremshebeln eine gute Sache und haben die Valepp runter nach Rottach (eng, winkelig, bis zu 17%) sehr gut mitgemacht.