PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meinungen Litespeed C1R



MichHei
26.02.2014, 20:24
Hallo!

Ein guter Bekannter hat durch ein Replacement einen neuen, original verpackten Litespeed bekommen, genauer gesagt ein
Rahmenset mit Gabel, Steuersatz und ISP: C1R aus 2013. Aero.

Da er aber eigentlich auf Titan steht stellt sich ihm nun eine Glaubensfrage....

a) aufbauen und neue Erfahrungen mit Aero sammeln
b) verkaufen und wieder in Titan investieren

Nun die eigentliche Frage:

Wie schätzt ihr den ungefähren Wert des Rahmensets?
Er verkauft ja wenn überhaupt von privat ohne Garantie und der Käufer hat auch keine Garantie vom Hersteller, da diese nur für
Erstbesitzer gilt. Das Replacement ist denken wir auch auf ihn registriert.

Leider scheint es für diesen Rahmen nahezu keinen Markt in D zu geben um eine Orientierung für den Preis zu bekommen.
So weit ich weiß war die UVP bei 3000,- USD netto in den USA.

Danke für eure Meinungen,
michhei

MichHei
26.02.2014, 20:38
....

ich vergaß....

www.litespeed.com

Auf C1R gehen und dann rechts in der Beschreibung auf Modell 2013 wechseln.
Die Züge sind aber abweichend innen verlegt...

los vannos
26.02.2014, 20:40
Hier das Rahmenset aus einem USA-Angebot

3000$

http://www.wrenchscience.com/road/frames/Litespeed/C1R/2013/

BerlinRR
26.02.2014, 20:42
Bei dem Rahmenset stellt sich ein "Titanliebhaber" noch fragen?

MichHei
26.02.2014, 20:46
....

nicht unbedingt, aber einen neuen Titan Rahmen kaufen um den Aero wegzustellen, dafür
fehlt dann doch das Budget....

Luigi_muc
26.02.2014, 20:52
Also ich hatte 1799 Dollar gefunden in nem Shop. kA, kannte den net. Man findet hier in D tatsächlich nix.Aber davon unabhängig wird ihm der Verkauf des Rahmensets den Titanrahmen nicht finanzieren können, zumindest, wenn es kein billiger (China, Planet X usw) sein soll.
Ich bin aber schwer für den Verkauf und für einen Titanrahmen. Den Aero-Effekt wird er eher schwer erfahren, zumal, wenn er auf Titan steht.

TonySoprano
26.02.2014, 21:32
boah, sieht der kagge aus, sorry :( da muss man erstmal nen Käufer finden!

los vannos
26.02.2014, 21:37
boah, sieht der kagge aus, sorry :( da muss man erstmal nen Käufer finden!

oha, wenn das mal nicht ne qualifiizierte Aussage ist :rolleyes:

855
26.02.2014, 22:43
aber wo er Recht hat...

ciclosport
26.02.2014, 22:51
Der is doch Porno

855
26.02.2014, 23:18
Der is doch Porno

stimmt, man könnte ihn als den Ron Jeremy unter den Bikes bezeichnen :D

MichHei
27.02.2014, 08:42
... nehme ich gerne entgegen, da ich ja darum gebeten hatte.

Aber wenn das Rahmenset jemand "kagge" findet, dann hilft mir diese Aussage nicht so recht weiter; das Gegenstück zur Optik ("Porno") allerdings auch nicht, auch wenn es bestimmt nicht böse bzw. sogar gut gemeint
ist :Angel:

Halten wir bis hierhin fest, dass die Optik die "Nation spaltet" und nicht nur Anhänger findet.

In Natura sieht der Rahmen schon schick aus in der matt-Optik; doch darf jeder meinen Geschmack anzweifeln. Dann aber bitte etwas dezenter in der Formulierung.

Super wäre es jetzt noch, wenn jemand einen realistischen Preisrahmen nennen könnte, falls das Rahmenset in die Börse wandern sollte. Uns ist klar, dass der Preis immer durch Angebot und Nachfrage geregelt wird; hier mag` die Nachfrage u.a. auf Grund der Optik kleiner sein, aber das Angebot in D (verzollt und versteuert) ist (dies sei uns eingestanden) ebenso gering...

Auf jeden Fall möchte mein Bekannter am Wochenende entscheiden, ob er den Aufbau beginnt oder den Eintrag in die Börse hier im Forum gibt.

Vielen Dank und frohes Schaffen!
michhei

Sigi Sommer
27.02.2014, 11:22
Hallo!

Ein guter Bekannter hat durch ein Replacement einen neuen, original verpackten Litespeed bekommen, genauer gesagt ein
Rahmenset mit Gabel, Steuersatz und ISP: C1R aus 2013. Aero.

Da er aber eigentlich auf Titan steht stellt sich ihm nun eine Glaubensfrage....

a) aufbauen und neue Erfahrungen mit Aero sammeln
b) verkaufen und wieder in Titan investieren



Soll das eine Entscheidung auf mehrheitlichem Beschluss werden?

Wenn ich Titan will, interessiert mich kein Carbon-Ersatz - Litespeed hin oder her, das ist hier nur noch ein Name auf einem China-Böller, sonst nix.

Aus Interesse: der Bekannte hatte zuvor einen LS-Ti Rahmen und als Ersatz diesen reanimierten Joghurt Becher bekommen?

schlauchtreifen
27.02.2014, 11:46
....

Die Züge sind aber abweichend innen verlegt...

Ist auch der Zug für das Schaltwerk innen verlegt / hat die Kettenstrebe dann etwas mehr Volumen? Dann sieht das Stück vielleicht etwas harmonischer aus.

Der Rahmen ist schon sehr speziell. Ohne Gewährleistung usw. gebe ich dem Stück in der TF-Börse um 1100 Euro (max), per ebay aus Deutschland heraus vielleicht 1.300 Euro. Nachdem die Marke und der Rahmen aber in USA wohl besser läuft und geschätzt wird, könnte per ebay in USA ein etwas höherer Preis erzielt werden. Nachteil ist dann natürlich der entsprechend höhere Transfer-/Abwicklungsaufwand.




PS: dass dein Spezi den Rahmen überhaupt angenommen hat......wie hoch war denn die Mitgift?:)

MichHei
27.02.2014, 11:59
....

zu euren Fragen:

Die Entscheidung trifft er schon alleine (ist ja erwachsen), diese ist aber abhängig vom zu erzielenden Preis für das Rahmenset.

Prio A (wenn Preis OK): Verkauf Aero und Aufbau Titanrad (weil eher sein Ding bis jetzt)
Prio B (wenn Preis nicht OK): Aufbau Aero und eine neue Lebenserfahrung sammeln...

Auf jeden Fall wird es interessant.

Es ist schon klar, dass das Rahmenset keine 2.000,00 EUR bringt, aber 1.000,00 EUR scheint auf den ersten Blick recht niedrig angesetzt. Aber genau das ist das Thema in der Ausgangsfrage :Angel:

Also gerne weitere Preis-Diskussionen!
Danke schon einmal bis hierhin für die ersten Beiträge!!!

serottasepp
27.02.2014, 12:00
Wenn ich Titan will, interessiert mich kein Carbon-Ersatz - Litespeed hin oder her, das ist hier nur noch ein Name auf einem China-Böller, sonst nix.

Aus Interesse: der Bekannte hatte zuvor einen LS-Ti Rahmen und als Ersatz diesen reanimierten Joghurt Becher bekommen?


100%ig Zustimmung. :Applaus:

Ich würde dem Laden aber ziemlich aufs Dach steigen... :5bike:

Luigi_muc
27.02.2014, 12:07
Ich halte 1000 Euro nicht für niedrig angesetzt.
Würde es mal bei ebay Kleinanzeigen versuchen, da kosten erstmal "überzogene" Preisvorstellungen nichts.

Ansonsten schau mal bei ebay.com nach abgelaufenen Auktionen. Daran orientieren und zwecks Versand in diese Länder erkundigen, die die höchsten Preise zahlen (denke USA).
Nicht die ebay- und Paypal-Provisionen beim Kalkulieren vergessen.

Und bitte wieg das Teil mal, wenns zu einer Anzeige/einem Verkaufe-Thread kommt. Der müsste für einen Aero-Rahmen ungewöhnlich leicht sein.

Sigi Sommer
27.02.2014, 12:56
Paar Infos zum Gewicht:

http://weightweenies.starbike.com/forum/viewtopic.php?f=3&t=106075


Zum Rahmen jibbet nicht viel, nur paar Infos aus USA:

http://www.competitivecyclist.com/litespeed-archon-c1r-frameset

http://www.bikerumor.com/2010/09/01/spy-shots-2011-litespeed-c1r-aero-carbon-road-bike/

http://www.roadbikereview.com/cat/frames-and-forks/frames/litespeed/c1r/prd_455610_2493crx.aspx

johnparka
27.02.2014, 13:49
Vielleicht hilft ja auch das etwas weiter :D
http://www.tour-magazin.de/technik/test_center/raeder/rennraeder/litespeed-archon-c1r/a17093.html

Sigi Sommer
27.02.2014, 13:58
Vielleicht hilft ja auch das etwas weiter :D
http://www.tour-magazin.de/technik/test_center/raeder/rennraeder/litespeed-archon-c1r/a17093.html


Das hat man nun davon, wenn man den Blick zuweit in die Ferne schweifen läßt :D

MichHei
27.02.2014, 14:00
Jau, den Artikel hatte ich auch schon per google gefunden / gesehen...
Aber dennoch Danke für den link!

Noch weniger als zum 2012er Modell finde ich zu dem hier gemeinten 2013er Modell in
matt-schwarz/rot.

Wiegen können wir das Rahmenset gerne mal; bislang wurde es noch gar nicht weiter
ausgepackt (erst mal abwarten).

Vorhandene Größe ist: M/L

Er scheint wohl die "Nation zu spalten" bzw. zu polarisieren. ;)

Bin für alle weiteren Infos dankbar!

TonySoprano
27.02.2014, 17:34
Tut mir leid dass ich nicht mit fundierten Infos zu dem Rahmen dienen konnte :D

nur finde ich persönlich solche Threads zur Preis, bzw Wertermittlung meist komisch, um nicht zu sagen sinnfrei. Wenn ich was verkaufen will stell ich es bei ebay für 1€ rein, nur würd ich bei dem LS keine 2000,-€ Höchstgebot erwarten :)

oder halt wie schon geschrieben Kleinanzeigen ...

MrBurns
27.02.2014, 17:43
boah, sieht der kagge aus, sorry :( da muss man erstmal nen Käufer finden!

na ja, sooo übel sieht er ja nun doch nicht aus. Obwohl, da wo Litespeed draufsteht sollte dann doch schon Titan 'drin sein ...

Tobi82
27.02.2014, 17:50
Nun die eigentliche Frage:

Wie schätzt ihr den ungefähren Wert des Rahmensets?
michhei

Wenn ich mich im Netz so umschaue, sollte für das Rahmenset um 1500 Euro (max 2000 Euro) zu bekommen sein (Stichwort EBAY etc).
Optisch ist der Rahmen natürlich schwierig, der Name Litespeed + der Seltenheitswert dieses Modells sollten helfen, einen Käufer im deutschsprachigen Raum zu finden. Eventuell kann man den Rahmen ja direkt beim Händler(eventuell jemand der auf Triathlon spezialisiert ist/ in der Rennrad Szene ist diese Optik deutlich schwieriger zu verkaufen) in Zahlung geben.

Hier mal ein Beispiel(Rahmen ist aber "used"):

http://www.ebay.com/itm/Litespeed-C1R-Frame-and-Fork-Only-with-Stem-Size-M-or-54-/301107080400?pt=US_Bicycles_Frames&hash=item461b616cd0

Luigi_muc
27.02.2014, 17:52
Wenn, dann musst du so suchen:
http://www.ebay.com/sch/i.html?_odkw=&_ipg=50&_sadis=200&_sop=12&LH_SALE_CURRENCY=0&LH_Sold=1&_osacat=22679&_from=R40&LH_Complete=1&_dmd=1&_trksid=p2045573.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.XLitespeed +C1R&_nkw=Litespeed+C1R&_sacat=22679

Aber das will der TE bzw sein Kolleg so jetzt wohl eher nicht sehn:D

Nordlys
27.02.2014, 19:10
Vor zwei bis drei Monaten stand auch ein C1R hier bei uns bei ebay drin. War zwar interessiert, aber da ich ihn vorher nicht live gesehen habe, wollte ich mich doch nicht auf das Experiment einlassen. Ausgelaufen ist er bei knapp 700€ (mit Papieren und ungefahren).

Tobi82
27.02.2014, 19:16
Man sollte so seltene Rahmen ja auch nicht bei 1 euro starten lassen, sondern einen Mindestpreis fordern.

Marco Gios
27.02.2014, 21:12
...Es ist schon klar, dass das Rahmenset keine 2.000,00 EUR bringt, aber 1.000,00 EUR scheint auf den ersten Blick recht niedrig angesetzt. ...

Meiner Meinung nach kann er sich ein Loch in den Bauch freuen wenn es überhaupt 1000€ werden.
Imho hat der Rahmen optisch so gar nix positives, die Test-Eckdaten verschlagen einem auch nicht gleich die Spuke und Fans der Marke schauen eben eher nach anderen Materialien.
Wenn ich dann noch überlege, welche (fast zahllosen) Alternativen der Markt um die 1000€ bietet - da ist das Teil doch einigermaßen chancenlos.

Aber gut, für alles findet sich der eine Liebhaber, nur: Finden muss man ihn.

steinstark65
27.02.2014, 21:20
stimmt, man könnte ihn als den Ron Jeremy unter den Bikes bezeichnen :D

Danke 855. Ich habe Ron Jeremy gegoogelt. Ohne dich wäre ich vermutlich gestorben, ohne je zu wissen wer das ist.

MichHei
27.02.2014, 21:48
......

Jetzt driftet das Thema doch etwas ab.

Zwischenfazit: Er polarisiert und hat auch Kritiker.
Ich finde ihn live schon schick....

Wenn Verkauf, dann auf Preise zwischen 700,- und 1.500,- EUR einstellen. Ich habe jetzt bewusst die Extreme genommen.

Dann muss jetzt eine Entscheidung reifen.

Aber gerne weitere Diskussionen!

Schönen Abend noch.
michhei

855
27.02.2014, 22:39
ich wäre ja immer noch an der Beantwortung der Frage interessiert, ob der Kollege einen Titan-Rahmen hatte und dann den Aero als Ersatz bekommen hat...

MichHei
28.02.2014, 06:47
....

Ich dachte es wäre aus dem Zusammenhang klar geworden. Ja. Defekter Titan gegen diesen Carbon. ...

Sorry nur ganz kurz vom Handy.

michhei

avis
28.02.2014, 06:51
Bei dem Rahmenset stellt sich ein "Titanliebhaber" noch fragen?


Einfach nur schlimm.....^^

MichHei
28.02.2014, 09:14
...

falls es hier den einen oder anderen "Liebhaber" gibt, der zu einem bestimmt fairen Preis Interesse am Rahmenset hat, so darf er/sie sich gerne schon melden.

Eine Besichtigung wäre natürlich unverbindlich möglich.

Ich denke nach 2 Nächten der Überlegung tendiert mein Bekannter doch dazu bei Titan zu bleiben, wenn der Rahmen verkäuflich ist. Da der Verkaufserlös aber als Basis für den Titanrahmen benötigt wird, kann hier nichts verschenkt werden. Bitte nicht falsch verstehen, aber für z.B. 600,- EUR wird er das Rahmenset nicht abgeben (können).

Ansonsten werden wir wohl am Wochenende den Markt mal hier in der Börse und bei ebay-kleinanziegen testen.
Dazu muss der Litespeed heute Abend erst mal ganz ausgepackt werden; aktuell ist er ja noch original verpackt.

Kontakt gerne per PN!
Liebe Grüße,
michhei

huegenbegger
28.02.2014, 11:58
ich muss gestehen ich steh drauf, aber mehr als 700 würd ich auf keinen Fall zahlen.
Wenns da angekommen ist (entspricht ja ca. den 1000$) kannst Dich gern melden ;)

Luigi_muc
28.02.2014, 12:06
M
Wenn ich dann noch überlege, welche (fast zahllosen) Alternativen der Markt um die 1000€ bietet - da ist das Teil doch einigermaßen chancenlos.


Das würde mich aus reinem Interesse mal interessieren. Was gibts denn so für 1000 Euro?

MichHei
28.02.2014, 12:23
Das würde mich aus reinem Interesse mal interessieren. Was gibts denn so für 1000 Euro?

Ich kenne mich ja nicht so aus, aber als ich das Rahmenset (mit Verpackung) aus dem Karton gehoben habe dachte ich es fehlt was. Das Gewicht ist für mich als Laien wirklich erst einmal faszinierend. Bei Aero und Carbon aber wahrscheinlich für die erfahrenen User normal?

Ich glaube für 1.000,- EUR bekommst du im Set mit Gabel und Steuersatz und "Stuby" (oder wie das kleine Ding für die Sattelaufnahme heißt) lediglich einen ungelabelten China-Verschnitt bei dem auch noch Anti-Dumping Zoll droht.

Ist aber nur meine Meinung; ich möchte das Litespeed jetzt nicht in den Himmel loben (und wahrscheinlich fertigen die auch in Fernost), aber teilweise wird es hier schon recht stark -nun sagen wir harmlos- kritisiert :ü

Wer läßt denn seine Carbon-Rahmen nicht in Fernost fertigen (und ich meine garantiert nicht dort)...?

Zu jedem fairen Preisvorschlag werden wir uns gerne äußern!

Danke für die interessante Diskussion hier; ist schon recht informativ :Bluesbrot

Sonnige Grüße,
michhei

the_brain_mave
28.02.2014, 12:43
Ich kenne mich ja nicht so aus, aber als ich das Rahmenset (mit Verpackung) aus dem Karton gehoben habe dachte ich es fehlt was. Das Gewicht ist für mich als Laien wirklich erst einmal faszinierend. Bei Aero und Carbon aber wahrscheinlich für die erfahrenen User normal?

Ich glaube für 1.000,- EUR bekommst du im Set mit Gabel und Steuersatz und "Stuby" (oder wie das kleine Ding für die Sattelaufnahme heißt) lediglich einen ungelabelten China-Verschnitt bei dem auch noch Anti-Dumping Zoll droht.

Ist aber nur meine Meinung; ich möchte das Litespeed jetzt nicht in den Himmel loben (und wahrscheinlich fertigen die auch in Fernost), aber teilweise wird es hier schon recht stark -nun sagen wir harmlos- kritisiert :ü

Wer läßt denn seine Carbon-Rahmen nicht in Fernost fertigen (und ich meine garantiert nicht dort)...?

Zu jedem fairen Preisvorschlag werden wir uns gerne äußern!

Danke für die interessante Diskussion hier; ist schon recht informativ :Bluesbrot

Sonnige Grüße,
michhei

Ich glaube da liegst du mit deiner Preiseinschätzung falsch. China-Rahmensets kosten 400 Euro +/- 100 Euro. inkl. Gabel und auch als ISP-Version.

Problem ist, dass man für eine "Menge Geld" einfach nicht gern von privat kauft. Wenn man schon viel Geld ausgibt, dann auch bei einem richtigen Shop mit Garantie und service. Anders ist es mit "unerschwinglichen" Markenrahmen von Wilier, Colnago und ähnlichem. Da geben die Leute natürlich auch für Neue von Privat ein bisschen mehr Geld weg. Litespeed und carbon gehört da aber leider nicht da :ü

454rulez
28.02.2014, 12:43
Ich glaube für 1.000,- EUR bekommst du im Set mit Gabel und Steuersatz und "Stuby" (oder wie das kleine Ding für die Sattelaufnahme heißt) lediglich einen ungelabelten China-Verschnitt bei dem auch noch Anti-Dumping Zoll droht.


970 euro:

http://www.planetx.co.uk/i/q/FRPXN2A/planet-x-n2a-carbon-road-frame-and-fork

855
28.02.2014, 12:57
....
Ja. Defekter Titan gegen diesen Carbon. ...


aber man muss man sich doch was dabei denken, wenn man das als Ausgleich annimmt. ich hätte mich geweigert, außer ich will gerade Aero fahren...

MichHei
28.02.2014, 13:06
970 euro:

http://www.planetx.co.uk/i/q/FRPXN2A/planet-x-n2a-carbon-road-frame-and-fork

... die Frage ist ehrlich gemeint...

Der Planet X ist besser oder gleich gut zum Litespeed?

Zwischen den beiden wählend würde ich den Litespeed nehmen...
(Bin aber ja auch parteiisch)

Luigi_muc
28.02.2014, 13:11
Das würde mich aus reinem Interesse mal interessieren. Was gibts denn so für 1000 Euro?

Die Frage von mir war schon ernst gemeint.

Das Planet X ist nichts anderes als ein gelabeltes China-Teil, da steckt nicht die Entwicklung drin wie evtl in manch anderem Rahmen, auch ist er deutlich schwerer. Ich seh da keine große Auswahl an 1000-Euro Zeitfahr- oder Aerorahmen auf dem Markt, wohlgemerkt Markenrahmen.
Auch halte ich die 400+-100 für Chinarahmen etwas untertrieben. Eher 600 Euro sinds dann doch inkl Zoll und Steuer, oder wo bekomm ich was für gut 300 Euro komplett?

Um deine Frage zu beantworten: Ich halte das Planet X für einen guten Rahmen (deren Sachen sind alle recht vernünftig), aber sicher keine gleichwertige Konkurrenz zu dem Litespeed. Allerdings spielt da halt immer die Optik mit. So sehe ich den Wert des Rahmens sicher bei deutlich über 1000 Euro, aber was nützts einem, wenn man keinen findet, der sowas grad sucht.

MichHei
28.02.2014, 13:18
Die Frage von mir war schon ernst gemeint.

Das Planet X ist nichts anderes als ein gelabeltes China-Teil, da steckt nicht die Entwicklung drin wie evtl in manch anderem Rahmen, auch ist er deutlich schwerer. Ich seh da keine große Auswahl an 1000-Euro Zeitfahr- oder Aerorahmen auf dem Markt, wohlgemerkt Markenrahmen.
Auch halte ich die 400+-100 für Chinarahmen etwas untertrieben. Eher 600 Euro sinds dann doch inkl Zoll und Steuer, oder wo bekomm ich was für gut 300 Euro komplett?

Um deine Frage zu beantworten: Ich halte das Planet X für einen guten Rahmen (deren Sachen sind alle recht vernünftig), aber sicher keine gleichwertige Konkurrenz zu dem Litespeed. Allerdings spielt da halt immer die Optik mit. So sehe ich den Wert des Rahmens sicher bei deutlich über 1000 Euro, aber was nützts einem, wenn man keinen findet, der sowas grad sucht.

... genau mit dem Statement kann ich leben.

Wo kein Interessent, da kein Preis. Es werden ja auch keine 1.500,- EUR aufgerufen.
Ich denke 1.100,- könnte eine realistische VB sein, ist aber noch nicht besprochen, daher erst mal nur in den Raum gestellt.

LG,
michhei

MrBurns
28.02.2014, 18:24
Danke 855. Ich habe Ron Jeremy gegoogelt. Ohne dich wäre ich vermutlich gestorben, ohne je zu wissen wer das ist.

ja, auch ich sage mal Danke! Das war echt interessant ... habe mich über den Wiki Artikel echt amüsiert... Melvis Presley ... :Applaus:

Aber nun, bevor es zu off-topic wird .... Schluss damit.

855
28.02.2014, 18:33
http://youtu.be/6xljA6zJn4I

MichHei
28.02.2014, 19:56
Frisch enthüllt - hier die ersten vier Handy-Pics....

430141

430142

430143

430144

MichHei
28.02.2014, 21:00
....

jetzt in der Börse zum Verkauf!

Schönes Wochenende!
michhei

855
28.02.2014, 22:28
vielleicht auch versuchen zu tauschen, da ist der Wertverlust nicht so hoch

marcofibr
28.02.2014, 22:34
Frisch enthüllt - hier die ersten vier Handy-Pics....

430141

430142

430143

430144

Cooles Zimmer !

MichHei
28.02.2014, 22:43
....

aktuell das Reich der Kinder... :-)

Tausch gerne gegen Titan. ...

LG

los vannos
28.02.2014, 23:00
Könnte ich ihn mir leisten, würde ich den rahmen sofort nehmen.
Ich find das Teil schon ganz nett, bin aber auch Aero-Fan.
Nur leider A.) ist mein Fuhrpark schon groß genug,
B.) sind meine Finanziellen Mittel z.Zt. leider nicht ausreichend
und C.) hab ich auch noch ein paar andere Baustellen, die viel arbeit und Geld verschlingen - Giant TCX auf Sub 8 nur mal als Beispiel :D

Tobi82
28.02.2014, 23:56
Das würde mich aus reinem Interesse mal interessieren. Was gibts denn so für 1000 Euro?

Cannondale Caad 10 für 999,-
Rose Xeon crs für 999,-
Scott Foil 15 für 973,-
Scott Foil team replica (gut, sind schon 1300)

oder

Ich kaufe mir ein Cervelo r3 oder ein Cannondale SuperSix Komplettrad für 1500 bzw 1300 euro und verkaufe die anbauteile.

Die Liste könnte man beliebig fortführen.

Und wenn man schon mit China Carbon a la Planet X anfängt, kann man auch gleich beim deutschen Händler 399,- für ein Voll-Carbon Rahmenset ausgeben. Könnte sogar billiger sein als direkt zu importieren.

MichHei
01.03.2014, 18:18
...

Schnapper machen möchte einfach melden; wir können ja über fast alles reden...

;)

LG.
michhei

los vannos
01.03.2014, 18:28
...

Ich kaufe mir ein Cervelo r3 oder ein Cannondale SuperSix Komplettrad für 1500 bzw 1300 euro und verkaufe die anbauteile.



Ist ja irwie kein richtiger vergleich zu nem superleichten Aerorahmen.
Bleib wenigstens im Aerosegment, und zwar im leichten Aerosegment, mit ~1000g Rahmen.

Zumal ja auch der Seltenheitswert mit ne Rolle spielt.
Scott Foil, Canyon Aerroad, usw. sieht man hier sehr oft, einen Litespeed Carbonrenner aber eher selten (bzw. gar nicht...)
Ein Rad was jeder hat will doch kaum jemand haben, zumindest wirkliche Custom-Biker.
Stangenware ist langweile und ne bunte Kurbel dran zu basteln macht es nicht besser ;)
Man muss ja nur mal in die hiesigen Galerien kucken.
Ich fahr auch ein nettes BMC, aber auch da sehen viele sehr ähnlich aus, was meines sich nicht von der Masse abheben lässt.

Einziger Nachteil hier am LS ist, das noch die meisten Konservativen Radler Litespeed mit Titan verbinden.
Und ich glaube, das selbst der Hersteller aus dieser Schublade raus will.


Und so wie ich es versteh, wird ja auch noch weiterhin Garantie auf dem Rahmenset sein, oder nicht MichiHei

MichHei
01.03.2014, 18:58
Vielen Dank für die netten Worte!

Zur Garantie möchte ich nichts falsches versprechen.
Ist ja ein Replacement. Würde vorsichtshalber erst mal nicht davon ausgehen.

LG.

MichHei
05.03.2014, 10:35
....

wenn ich es richtig sehe, werden die Züge ja außen verlegt, weshalb auch ein Interessent abgesprungen ist.

Da ich keinerlei Erfahrungen mit Di2 habe stellt sich mir eine (vielleicht blöde) Frage:
"Sind die innenverlegten "blauen" Verbindungen, welche insbesondere auf Bild 2 zu erkennen sind für eine Di2-Gruppe

:confused:

Danke!
michhei

Sigi Sommer
05.03.2014, 10:40
....

wenn ich es richtig sehe, werden die Züge ja außen verlegt, weshalb auch ein Interessent abgesprungen ist.

Da ich keinerlei Erfahrungen mit Di2 habe stellt sich mir eine (vielleicht blöde) Frage:
"Sind die innenverlegten "blauen" Verbindungen, welche insbesondere auf Bild 2 zu erkennen sind für eine Di2-Gruppe

:confused:

Danke!
michhei

Wird wohl so sein, da Brems- und Schaltzüge außen laufen (warum macht man sowas?). Unten am UR nähe TL oder auf der Unterseite der Kettenstrebe müßte es folglich noch Gewinde für die Akku-Aufnahme geben.

MichHei
05.03.2014, 10:49
...

dann dürfte meine Vermutung ja passen.
LG,
michhei

gögo
05.03.2014, 11:15
Wird wohl so sein, da Brems- und Schaltzüge außen laufen (warum macht man sowas?). Unten am UR nähe TL oder auf der Unterseite der Kettenstrebe müßte es folglich noch Gewinde für die Akku-Aufnahme geben.

Gefunden!!!:lupe:
Auf Bild 2 sind die Gewindebuchsen in der rechten Kettenstrebe zu erahnen.

Ein bisschen komisch finde ich die Position des Kabelausgangs für den Umwerfer. Irgendwie weit weg vom Geschehen.

Püppchen
05.03.2014, 15:58
Einziger Nachteil hier am LS ist, das noch die meisten Konservativen Radler Litespeed mit Titan verbinden.
Und ich glaube, das selbst der Hersteller aus dieser Schublade raus will.

Warum sollte er? Ich denke, der Markt für Titan ist ungebrochen vorhanden. Titan ist nicht und war nie für die breite Masse. Schon gar nicht, seitdem Rahmen nur noch per Medien-gepushten STW-Werten ihre gefühlte Fahrbarkeit attestiert bekommen (btw: vollkommen bekloppt).
Aber mit DEM Rahmen zielt Litespeed nicht auf die breite Masse. Dafür polarisiert der Rahmen zu sehr. Alleine ein Aerorahmen (wozu auch immer) mit Zügen aussen, dürfte ein ziemlicher Scheidepunkt sein, wenn der geneigte Käufer den Tour-Tests Glauben schenkt und demnach zum Schluß kommt, dass diese Kombination quasi "unfahrbar" ist :krabben:
Wenn er tatsächlich keine Titan-Rahmen als Replacement bekommt (dürfen die das???), würd ich an seiner Stelle den Rahmen behalten, halbwegs günstig aufbauen und mal eine Carbon-Erfahrung machen (Aero ist aus meiner Sicht vollkommen schnuppe dabei). Dann schön die Taler zur Seite legen und weiter auf einen Titanrahmen sparen, wenns ihn wieder juckt. Ich fahr seit kurzem beides (nie gleichzeitig!) und freu mich über beide wie Bolle.

PS: aus dem direkten Vergleich kann ich sagen, ja, man merkt den Unterschied in Tretlagersteifigkeit und Lenkkopfsteifigkeit zwischen einem (sehr leichten) Titanrahmen und einem Carbonrahmen - aber man kommt mit beiden durch bislang jede Kurve durch und jeden Berg hoch! Auch ohne mit dem Titanrahmen stets zu Fluchen "Verdammt, schon wieder 0,3W in Tretlagerverformung liegengelassen!!). Sch... auf STW-Werte und auf Tests, die uns weismachen wollen, es sei wichtig!

elmarlerch
19.03.2014, 00:00
...ich halte einen Preis von 800 Euro für realistisch...der Rahmen ist einfach zu "exotisch"..klar wollen einige etwas seltenes mit dem man sich von der Masse absetzt...sich aber gleich völlig zu individualisieren...na ja...
ich finde die Optik "fett"..ein richtiger "Bolide"...kann mir den Rahmen allerdings nur mit Hochprofilfelgen vorstellen...
...viel Glück jedenfalls..i