PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Thermos Trinkflasche



RadTourist
06.01.2003, 15:10
Guten Tag liede Freunde des Radsports, schöne neue Saison !

Kann mir jemand einen Tip für eine Thermos Trinkflasche geben ? Sie muss nicht gnadenlos 5 Tage lang den Tee kochend heiss halten, aber vier oder fünf Stunden warm wär schon ok.

tschau

Der RadTourist

capricorn2
06.01.2003, 16:29
4-5 Stunden warm wird wohl nur im Rucksack gehen (bevorzuge ich sowohl im Winter als auch im Sommer als Trinkrucksack). Die Siggi Alu-Thermos-Flasche hält auch nur etwa 1 Stunde warm bei 5 Grad Celsius.
Dennoch alle Achtung für einen 5-Stunden-Fahreinsatz bei um die null Grad! Da wär ich reif für die Notaufnahme.

Windfänger
06.01.2003, 16:45
Ich hab' dafür eine normale kleine Thermoskanne/flasche aus Edelstahl, die ich in einen gefütterten Flaschenhalter von Totonka hinter dem Sattel transportiere. Da bleibt der Tee auch bei eisigen Themperaturen (-5°C) nach 1h30m noch so heiß, das man nur in Schlückchen trinken kann. Natürlich kann ich nicht während der Fahrt trinken, aber das ist bei heißem Tee ohnehin nicht angebracht.

sprinter
06.01.2003, 21:00
hab mir vor ein paar tagen eine thermoflasche gekauft ,
aber leider noch nicht getestet.

aluminiumflasche mit kunststoffumhüllung
0,65 liter
aussen an der flasche ist ein thermometer angebracht daß
die temperatur vom getränk in der flasche anzeigt

schau mal auf www.elite-it.com