PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das ist ein Sattel (Bettini)



Tropezien
23.08.2004, 14:07
Schaut euch 'mal den hier (http://www.zueri-metzgete.de/impressionen/elite/impressionen.htm?&fotoNr=17&offset=15)an. Was ist denn das für ein Teil? Spezialversion für amtierende Olympiasieger? Das Trikot ist ja schon eine Sonderanfertigung. Aber der Sattel? :confused:

Ciao

Jut
23.08.2004, 14:08
Dazu fällt mir nur ein: AUTSCH!

Kadikater
23.08.2004, 18:04
Dazu fällt mir nur ein: AUTSCH!



wieso autsch? der sattel ist einfach nur geil! selle san marco aspide carbon.
da sitzt du bequemer drauf als das ding aussieht! :Bluesbrot


gruss

Karsten

hincapie
24.08.2004, 07:39
Jo, das goldenen Trikot von Bettini sieht wirklich geil aus.
Klasse Idee, 'nen Olympiasieg so zu feiern!!

huskyblues
24.08.2004, 07:45
Ist das Trikot offiziell erlaubt, was wie ich finde eine gute Sache wäre,
oder kostet das tragen mal wieder die üblichen Franken an Strafe?

Bianchi ML3
24.08.2004, 10:45
Ich bin mir nicht sicher, aber es dürfen nur Trikots verwendet werden, die nicht die gleiche Farbe der Ehrentrikots der Rundfahrt bzw. Eintagesrennens haben.

Z.B: Darf Once keine gelbes Trikot oder Saeco ein Weißes bei der Tour fahren.

Also würde Bettini das Trikot bei der Vuelta fahren, würde er Probleme kriegen, aber so glaub ich nicht, dass da ein Prob wäre.

edit: http://www.uci.ch/english/about/rules_2004/ch02.pdf Sucht mal mit, vielleicht finden wir was

BMig
24.08.2004, 10:51
Pascal Richard hatte nach seinem Olympiasieg 1996 ebenfalls ein Ehrentrikot. Dieses durfte er seinerzeit nicht tragen, weil die olympischen Ringe nicht in Kombination mit den Sponsoren abgebildet werden dürfen.
Paolo Bettinis Trikot hat keine Ringe und sollte somit in Ordnung sein; ob sich an der abweichenden Farbgestaltung irgendein UCI-Heini stört, kann ich nicht sagen.

Aber ich denke, dass es sich um einen einmaligen Spaß für die ganze Familie handelt und er nicht die gesamte Olympiade bis Peking als Goldjunge rumfährt.