PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufradsatz Action-sports-eure Meinung



Jon
26.08.2004, 18:27
In der aktuellen Tour-Ausgabe gibt es in der Werbeabteilung ein Angebot von Action Sports:

Laufradsatz bestehend aus:

- DT 240S Naben
- DT RR 1.1 Felgen
- DT Revolution Speichen, Alu Nippel
- ca. 1.590 g

Meine Fragen:

wer hat mit den genannten Komponenten bereits Erfahrungen gemacht, wie stabil ist so ein Satz unsd wieviel Gewicht hält er aus (ich wiege zwischen 76 u. 78 kg)? Sind die Felgen wirklich wesentlich besser als z. B. die cxp 33 von Mavic?

Vielen Dank, Jon

br4bus
26.08.2004, 18:38
Revolution Speichen finde ich sogar bei meinen 63 kg nicht stabil genug. Also Competition sollten es schon sein oder was von Sapim!!

Ansonsten kannst du mit den Felgen nichts falsch machen, die CXP 33 sind halt noch einen Tucken stabiler, dafür aber glaube ich auch 50 g schwerer. Der Aerodynamische Vorteil ist durch die vielen Speichen nicht zu merken. Ich würde die DT Felge nehmen!

knuster
26.08.2004, 19:01
BIn schon ein MTB LRS mit kompl Revos gefahren. Hab nix bzgl Schleifen oder so gemerkt.
Die Speichensteifigkeit ist vorallem eine Sache der Einspeichung.
Also wer hats gemacht?

Gerolf
26.08.2004, 19:04
In der aktuellen Bike ist ein Laufradtest, bei dem quasi das gleiche Laufrad nur als MTB-V-Brake-Version getestet wird. Das zwei mal, einmal von Action Sports und einmal von Whizz Wheels im - wenn ich mich nicht verlesen hab - identischen Setup. Der Whizz-Wheels-Satz ist teurer, schneidet aber besser ab. Die scheinen das besser zu bauen. Wenn Du hier nach Action Sports suchst wirst Du einiges finden, es gab glaub ich auch negative Berichte.

Gerolf

dirkr
26.08.2004, 19:38
Ich habe obigen LRS von Action Sports, bin super zufrieden, auch von der Steifigkeit her und wiege 4 kg mehr als Du.

Also von meiner Seite eine Empfehlung
:)

lambertd
26.08.2004, 19:58
- DT 240S Naben
- DT RR 1.1 Felgen
- DT Revolution Speichen, Alu Nippel

… Sind die Felgen wirklich wesentlich besser als z. B. die cxp 33 von Mavic?

Wer hat behauptet, daß sie "besser" sind, und was verstehst Du unter "besser"? Falls Du einen alltagstauglichen Laufradsatz suchst, so habe ich mich erst gestern dazu ausführlich ausgebreitet:

http://www.dk-forenserver.de/tour/showpost.php?postcount=1&p=364398

br4bus
26.08.2004, 20:04
BIn schon ein MTB LRS mit kompl Revos gefahren. Hab nix bzgl Schleifen oder so gemerkt.
Die Speichensteifigkeit ist vorallem eine Sache der Einspeichung.
Also wer hats gemacht?

War zwar über ebay gekauft, wurde aber von action sports eingespeicht.

Schnibrö
27.08.2004, 00:22
wer hat mit den genannten Komponenten bereits Erfahrungen gemacht

Habe diesen LRS von actionsports seit 3500 km in Gebrauch. Einmal gepennt und mit 35 durch ein Schlagloch gefahren, ist durchgeschlagen bis auf die Felge und hatte einen Snakebite. Felge und Speichen haben aber nichts abbekommen (puh :D ) Wiege 78 kg. Würde ich mir jederzeit wieder kaufen....

pralle99
27.08.2004, 09:15
Ich hänge mich mal mit ner Frage dran:

Sind Gewichtsangaben (von d. Herstellern) für LRS generell mit oder ohne Schnellspanner?

Andi

maximops
27.08.2004, 09:25
Um die Angaben zu schönen, fast immer ohne Schnellspanner. Falls inklusive, wird darauf hingewiesen.

sskopnik
27.08.2004, 10:27
Fahre den LRS von Action Sports seit ungef. 2000km (Nabe 240 ohne S) wiege 70 Kg und bin eigentlich sehr zufrieden. Felgen ausreichend steif, bisher kein Nachzentrieren notwendig. Ich denke es ist das leichteste was du für um 300 Euro bekommen kannst.

Ach so, die schönen DT Aufkleber auf den Felgen haben sich bei mir schon verabschiedet. Scheit doch sehr schwierig zu sein, einen witterungsbeständigen Kleber zu finden :D

Bahmer
28.08.2004, 21:58
Kurze Information: Ich habe mir bei der genannten Firma den von Dir beschriebenen Laufradsatz gekauft. Die Beratung/Kommunikation war gut.
Die Lieferung erfolgte zum angegebenen Zeitpunkt. Allerdings war das VR nicht gut eingespeicht, ich musste es von einem Freund nachzentrieren lassen.
Die Laufräder selbst sind ganz toll! Ich wiege 78 kg und bin schon recht viel damit gefahren. Sie sind stabil (viel stabiler als meine Cosmos, deren VR allerding radial gespeicht ist). Die Lager laufen leicht, die Aufkleber habe ich entfernt, da mein Rad weiss lackiert ist. Gefällt mir so besser.

Du wirst wohl beim Einspeichen Abstriche hinnehmen müssen. Ansonsten sehr empfehlenswert.

Gerhard Bahmer