PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 25 mm reifen bei Pinarello FP Quattro möglich?



Mano28
24.04.2014, 19:50
Liebe Foristi,

ich brauche neue Mäntel für mein Pinarello FP Quattro. Fahre zur Zeit Michelin Pro4. Die sind leider so Pannenanfällig und die Lauffläche ist schon so von Steinchen Zerschnitten, das ich keinen Bock mehr auf die Teile habe.
Sonst hatte ich immer Conti Grand Prix 4000 S und war immer sehr zufrieden.

Gerne würde ich dem Hype folgen und mir die neuen 4000 S II in 25 mm Breite besorgen. Für eine bessere Dämpfung des doch sehr harten Rahmens.
In die Gabel Denke ich passt das. Aber wie sieht das beim Hinterbau aus. Da ist schon wenig Platz mit nem 23 mm Mantel.

Hat da jemand Erfahrung ???

Vielen Dank für eure Hilfe:applaus::applaus:,

Mano28

krabbenmäx
25.04.2014, 07:38
Hallo!

Fahre ein 2009er FP3 und ein 2014er Paris und 25er passen bei beiden!
Das FP3 ist was ich weiß baugleich mit dem Quattro, dürfte also kein Problem sein.

yeah
25.04.2014, 08:14
Von der Breite her passen 25er in die meisten Rahmen. Ich hatte mal das Problem, dass ein 25er Michelin Pro 4 auf einer recht schmalen Kinlinfelge zu hoch war, um durch eine Sram-Force-HR-Bremse zu passen. Bei einer Ultegra-Bremse passte es.

Was ich sagen will: Es gibt manchmal auch noch anderen Faktoren, die hier zu Problemen führen können. Im Zweifelsfall stellt man das aber erst beim Einbau fest.

Mano28
25.04.2014, 13:53
Vielen Dank für die schnellen Antworten.:applaus::applaus::applaus:
Werd nachher gleich mal ein paar Mäntel bestellen, damit ich die doofen Michelin Pro 4 wegbekomme.

Mano28