PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Felgenfrage geklärt - jetzt die Speichen



sebastiano
30.04.2014, 20:52
Nach einigem Überlegen (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?306930-Komfortablen-LRS-bauen-Grundsatzfragen), wird die WTB (http://www.wtb.com/products/frequency-team) an meinem neuen LRS verbaut. Möchte gerne mal wieder was selber aufbauen. Habe in einem Ami-Forum gelesen, dass die Felgenlöcher leicht versetzt angeordnet sind, habe dazu aber keine genauen Angaben.
Meine Frage ist jetzt, wie sich das auf die Speichenlänge auswirkt, oder tut's das gar nicht? Gibt ja einige hier, die diese Felge schonmal verbaut haben sollen ;)
Leider werfen der Spokomat und der dt calculator außerdem um 4mm abweichende Längen aus? Die Daten der Novatec x-light Naben haben ich von hier (http://www.mtb-news.de/forum/t/daten-von-novatec-x-light-disc.446975/). Die haben an den Naben ja nix verändert!? ERD der Felge nach WTB 603mm. Spokomat sagt VR 290/294, HR 292/292 bei 3X, das liegt doch im bekannten Novatec Bereich!? Speichen sollen Sapim d-light werden, kennt der Spokomat nicht, ist aber wurscht für die Länge, gell?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Orfitinho
01.05.2014, 09:30
Nach einigem Überlegen (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?306930-Komfortablen-LRS-bauen-Grundsatzfragen), wird die WTB (http://www.wtb.com/products/frequency-team) an meinem neuen LRS verbaut. Möchte gerne mal wieder was selber aufbauen. Habe in einem Ami-Forum gelesen, dass die Felgenlöcher leicht versetzt angeordnet sind, habe dazu aber keine genauen Angaben.
Meine Frage ist jetzt, wie sich das auf die Speichenlänge auswirkt, oder tut's das gar nicht?

Das hat keine Auswirkungen auf die Speichenlänge.

Monti
01.05.2014, 09:50
Dito. Verändere in den jeweiligen Rechnern zum Spaß einfach mal den Abstand eines Flansches zur Mitte um ein paar mm ;)

Die Daten der Naben findest Du übrigens auch beim Hersteller:
http://novatecusa.net/project/d711sb/
http://novatecusa.net/project/d722sb-d732sb/

Meiner Ansicht nach sind die von Dir mit dem Spokomat berechneten Längen bei ERD 603, 32 Loch, 3fach korrekt. DT Swiss wirft das bei entsprechender Rundung auf gerade Längen auch aus.

Speichentyp ist prinzipiell egal.

funbiker61
01.05.2014, 11:53
Nach einigem Überlegen (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?306930-Komfortablen-LRS-bauen-Grundsatzfragen), wird die WTB (http://www.wtb.com/products/frequency-team) an meinem neuen LRS verbaut.
Vielen Dank für eure Hilfe.

Hmm, recht robuste Felge, garantiert erste Wahl :D
http://forums.mtbr.com/wheels-tires/wtb-frequency-i23-rim-cracks-870550-2.html