PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : vorübergehend nur 4 statt 5 Kettenblattschrauben - geht das?



kleinerblaumann
01.05.2014, 09:10
Moin Leute,

ich habe von einem Bekannten das Angebot, seine Rotor qxl ausprobieren zu dürfen. Aber soweit ich weiß, hat (m)eine Campa-kompakt-Kurbel keinen reinen 110er Lochkreis, sondern das Loch am Kurbelarm ist etwas versetzt. Meint ihr, dass Kurbel oder Kettenblätter Schaden nehmen, wenn ich ein paar Tage einfach die eine Kettenblattschraube weglasse?

Grüße
Sebastian

Marin
01.05.2014, 09:42
Wenn du nur 4/5 so stark reintrittst wie der stärkste Fahrer den die Kettenblätter aushalten müssen sollte es kein Problem geben.

Ich denke mal dass ein 110kg schwerer Bahnsprinter auch nicht mehr als 5 Schrauben braucht :D

lucabrasi
01.05.2014, 09:43
dürfte beim fahren unproblematisch sein, beim schalten würde ich versuchen immer auf der kurbelgegenseite zu schalten, also wenn das pedal unten ist.

Lokomotive
01.05.2014, 10:01
Kein Problem. Bei 3 wird's kritisch..

Iwanow
01.05.2014, 10:20
Hallo !

.... wenn es überhaupt geht: Der Durchmesser der Befestigungslöcher ist möglicherweise unterschiedlich.
Ich wollte an einer Campa-11-fach-Kurbel eine Kurbelschraube (mit entsprechender Mutter) durch eine von Shimano ersetzen. Sie passte nicht durch die Löcher am Kurbelstern.

kleinerblaumann
01.05.2014, 10:28
Hm...
dass andere Kettenblattschrauben gar nicht passen könnten, habe ich nicht bedacht. Ich werds bei Zeiten mal probieren. Danke auch für die restlichen Stellungnahmen!

Sebastian

orchinidis
01.05.2014, 10:37
Ich denke,dass ist nicht so unproblematisch zu sehen.1Schraube weniger bedeutet Spiel an der gesamten Befestigung und Be-und ggf Überlastung der anderen Schraubverbindungen-ich würde es lassen!

showdown
01.05.2014, 12:38
Bin ich unfreiwillig auch mal ein paar TKm gefahren.

Hatte das bemerkt, dass eine Scharaube auf einmal futsch war, wollte aber nicht sofort nur deswegen wieder ne neue Bestellung wo machen. Ergo mal vorsichtig weiter gefahren und immer wieder kontrolliert, dann etwas weniger vorsichtig, und dann wieder normal - ausser im Wiegetritt hier die Berge hoch.

Mittlerweile sind´s wieder 5 Schrauben, aber geschadet hat´s den Blättern eindeutig nicht.

lucabrasi
01.05.2014, 15:58
Kein Problem. Bei 3 wird's kritisch..

eigentlich reichen drei um das blatt in der lage zu sichern, bei zweien wäre die querachse nicht berücksichtigt, aber auch dass wäre unkritisch wenn man nicht schaltet, querkräfte werde über die blätter keine übertragen auch nicht im sprint oder wiegetritt

Schnecke
01.05.2014, 16:10
Ich sehe das eher etwas kritisch. Ich hatte vor eine paar Jahren eine Kettenblattschraube verloren und es unterwegs bei der Pinkelpause bemerkt. Kurz danach hatte sich eine weitere gelockert, was sich durch unsauberes Schalten, durch leichtes eiern des Kettenblatts bemerkbar gemacht hatte. Hab sie dann wieder festgedreht und bin heimgefahren. Als ich zuhause war war wieder eine locker. Das war im Flachland mit 60 kg. Keine Ahnung was bergauf passiert waeren wenn man staerker reintritt oder evtl. sogar etwas bricht.

principia-1
01.05.2014, 16:19
Ich hab am Singlespeed auch nur 4 dran und trete manchmal ordentlich rein. Ich merke nichts dass eine fehlt.

Sigi Sommer
01.05.2014, 17:03
eigentlich reichen drei um das blatt in der lage zu sichern, bei zweien wäre die querachse nicht berücksichtigt, aber auch dass wäre unkritisch wenn man nicht schaltet, querkräfte werde über die blätter keine übertragen auch nicht im sprint oder wiegetritt

Das paßt nur im Ausnahmefall der perfekten Kettenlinie - die fährt man statistisch bei geschaltetem Rad eher selten.

lucabrasi
01.05.2014, 17:19
Das paßt nur im Ausnahmefall der perfekten Kettenlinie - die fährt man statistisch bei geschaltetem Rad eher selten.

natürlich ist bei schräger kettenlinie eine rechnerische querkraft vorhanden, aber eben nur rechnerisch, um eine nennenswerte verformung bei einem derart minimalen winkel zu erreichen bräuchte man in der praxis kaum realisierbare kettenzugkräfte

im übrigen fahre ich meistens im bereich der idealen kettenlinie ;)

Skadieh
01.05.2014, 18:02
Mir ist vor 3 Jahren ein Kettenblatt in ähnlicher Situation kollabiert. Ein harter Antritt im Wiegetritt genügte.

Wahrscheinlich wird es mit 4 Schrauben funktionieren. Aber wenn es dann doch passiert, ist der Schaden da. :ü

442749

Sigi Sommer
01.05.2014, 18:28
natürlich ist bei schräger kettenlinie eine rechnerische querkraft vorhanden, aber eben nur rechnerisch, um eine nennenswerte verformung bei einem derart minimalen winkel zu erreichen bräuchte man in der praxis kaum realisierbare kettenzugkräfte

im übrigen fahre ich meistens im bereich der idealen kettenlinie ;)

In der Praxis fährt man sowas auch schon mal zu Schrott oder verbiegt das Trumm - Patient war erst vor ein paar Tagen bei mir zum 'Rückstellen' nach einem verlorenen KB.