PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Conti Competition vs Sprinter



Dirk_MS
02.05.2014, 17:00
Hallo zusammen,
könnte mir mal jemand den Unterschied zwischen dem Competition und dem Sprinter erklären. Die Mischung (Black Chili) ist die gleiche. Gut, der Pannenschutz ist ein bisschen anders, aber warum ist der Competition dann doppelt so teuer wie der Sprinter. Ich bin sie beide schon auf dem selben Laufradsatz gefahren und hatte zumindest den subjektiven Eindruck dass der Competition besser rollt. Ist das so, obwohl die Mischung gleich ist oder wo liegen die Vorteile vom Competition? Die Frage ist, ob sich der Competition zumindest für den Wettkampflaufradsatz lohnt. Vielleicht hat ja jemand ein bisschen mehr Erfahrung und kann mal berichten.
Grüße,
Dirk

Nußschale
02.05.2014, 19:45
vielleicht ist die Vectran Einlage teurer als die Nylon des Sprinters. Oder der Comp wird aufwändiger genähnt/ hergestellt.

backstrokeboy
02.05.2014, 19:49
Preise werden ja vielleicht auch vom Marketing festgelegt....
Technisch ist der Unterschied auf alle Fälle kleiner als es der Preis erscheinen lässt.

avis
02.05.2014, 19:56
Black Chili ist nicht immer Black Chili.
Laut Conti ist das der Oberbegriff für die Mischung, deren Zusammensetzung dann aber je nach Einsatzschwerpunkt variiert.

seat shifter
02.05.2014, 19:57
Zu meinen Schlauchreifenzeiten (ist schon länger her) war der Competition 25g leichter, hatte besseren Pannenschutz und war schon vom Guck her höherwertig verarbeitet. Ob einem das das Geld wert ist, muss jeder selbst entscheiden. Meine einzige Panne im Wettkampf hatte ich mit dem Sprinter aber auch Rundlaufprobleme mit dem Competition, die ich dort nicht erwartet hätte.
Black Chili gab es da noch nicht

mcwipf
02.05.2014, 20:00
Der Competition rollt für mich subjektiv auch etwas geschmeidiger. Der Aufpreis zum Sprinter wäre es mir aber nur fürs Sonntagsrad wert.

Dirk_MS
02.05.2014, 20:09
Ich kann das "bessere rollen" auch nicht belegen, wie auch. Vom Gefühl war es vom Rollwiederstand besser. Der Aufpreis ist schon heftig und der Competition hatte schon einen spürbaren Höhenschlag, vorne wie hinten. Beim Sprinter hatte ich diese Probleme nie. Dir laufen schön rund. Gut der bessere Pannemschutz ist schon ein Argument, gerade für`s Rennen.