PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage Rennrad-Wandhalter



Holli
06.05.2014, 18:08
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem guten und Fahrrad-schonenden Wandhalter für ein Rennrad.
Der Halter sollte Wohraumtauglich sein und das Rennrad seitlich an der Wand halten. Schön wäre es, wenn das Rennrad dabei nicht auf den Reifen stehen würde, also Rahmenhalterung o.Ä..
Schön flach und platzsparend wäre zudem auch von Vorteil.

Ich weiß, dass das hier schon mal Thema war, jedoch habe ich die Sufu vergeblich bemüht.

Für Tipps und / oder Hilfe wäre ich sehr dankbar!

norman68
06.05.2014, 18:35
Flach, platzsparend und Rennradlenker passen nicht recht zusammen.

roofdamage
06.05.2014, 18:35
http://images.fahrrad-gaertner.de/artikel/585102_1.jpg

Holli
06.05.2014, 18:38
Flach, platzsparend und Rennradlenker passen nicht recht zusammen.

Ja, weiß ich.
So schmal, wie das Rennrad eben an die Wand geht. Ich dachte, dass sich das von selbst erklärt?!

Holli
06.05.2014, 18:39
http://images.fahrrad-gaertner.de/artikel/585102_1.jpg

Das ist die Halterung fürs Pedal zum Einhängen, richtig?
Wie ist die Artikelbezeichnung?
Gibt es Erfahrungen damit?
Interessant auf jeden Fall!
Danke schon mal!

luftschwimmer
06.05.2014, 18:41
Ich habe den hier !
443787

Mad 1
06.05.2014, 18:55
Ich habe den hier !
443787

ja der ist ja mal praktisch.....:D:D

Mad 1
06.05.2014, 19:02
Das ist die Halterung fürs Pedal zum Einhängen, richtig?
Wie ist die Artikelbezeichnung?
Gibt es Erfahrungen damit?
Interessant auf jeden Fall!
Danke schon mal!

Hallo,

hab diesen Halter im Keller im Einsatz, würde sagen Funktion geht so. Dem Pedal welches eingehängt wird passiert eigentlich auf Dauer nichts.
Nur das komplette Rad dreht sich ab und an nach vorne ab. Hab dann unter das Vorderrad noch einen breiten Winkel aus dem Baumarkt als Auflage so zu sagen angedübelt. Jetzt klappts ganz gut.
Für die Wohnzimmerwand ist dieser Halter aber nichts.....:ä:)

VG Jochem

Matthi
06.05.2014, 19:13
http://www.amazon.de/Cycloc-Fahrradhalterung-Solo-bis-Kunststoff/dp/B00H6ZHMKI

Hält Bombenfest, ist relativ dezent und rahmenschonend.

Racing Green
06.05.2014, 20:09
Ich habe den hier !
443787

:respekt:

Kauf oder Leihgabe möglich?

seankelly
06.05.2014, 20:15
Ich hatte mal den hier. Funktioniert bestens:

http://www.bike24.de/1.php?content=8;search=Wandhalter;navigation=1;men u=1000%2C185%2C187;product=8501

luftschwimmer
06.05.2014, 20:36
:respekt:

Kauf oder Leihgabe möglich?

Nur das rad oder auch der halter ?

cyclist_TR
06.05.2014, 21:10
Fürs Wohnzimmer wohl eher so was.....

443826
443829

oder auch diesen hier http://www.fubiz.net/2013/09/26/slit-bike-rack/

Nomade
06.05.2014, 21:50
...

oder auch diesen hier http://www.fubiz.net/2013/09/26/slit-bike-rack/

Fast 200 Mücken, Autsch! Aber wirklich schön, auch wenn kein Rad dran hängt.:)

powergel
06.05.2014, 22:15
Da geht noch mehr! :Applaus:

http://woodstick-handlebars.com/bike-racks

Holli
07.05.2014, 10:04
Vielen Dank bis hierher. Es war Brauchbares dabei!

cyclist_TR
07.05.2014, 14:26
Fast 200 Mücken, Autsch! Aber wirklich schön, auch wenn kein Rad dran hängt.:)

klar ist nicht ganz billig, sollte aber auch mehr als Denkanstoss gedacht sein.....
mit etwas handwerklichem Geschick (oder Hilfe von einem Schreiner ;)) ist so etwas in der Art auch selber zu bauen ... und dann erheblich günstiger .....:)

Holli
07.05.2014, 14:30
klar ist nicht ganz billig, sollte aber auch mehr als Denkanstoss gedacht sein.....
mit etwas handwerklichem Geschick (oder Hilfe von einem Schreiner ;)) ist so etwas in der Art auch selber zu bauen ... und dann erheblich günstiger .....:)

:oke:

i-flow
07.05.2014, 14:39
Zum Point Wandhalter reicht es, eine kleine Stuetze fuer das VR (oder das HR, je nachdem wohin das Uebergewicht zieht ;) ) zu montieren, dann bleibt das Rad auch horizontal.

Wurde im Forum schon mal erklaert, hier ist auch ein Bild mit dabei:

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?180303-Wandhalterung&p=3661424#post3661424

MatthiasR
07.05.2014, 14:44
Ich hatte mal den hier. Funktioniert bestens:

http://www.bike24.de/1.php?content=8;search=Wandhalter;navigation=1;men u=1000%2C185%2C187;product=8501

Der hier (http://www.roseversand.de/artikel/xtreme-wandhalter-quickn-click/aid:22812) funktioniert so ähnlich, lässt sich aber bei Nichtgebrauch platzsparend wegklappen.

Gruß Matthias

Holli
07.05.2014, 18:06
Der hier (http://www.roseversand.de/artikel/xtreme-wandhalter-quickn-click/aid:22812) funktioniert so ähnlich, lässt sich aber bei Nichtgebrauch platzsparend wegklappen.

Gruß Matthias

Funktioniert diese Art Halterung auch bei einem geslopten Oberrohr? Oder siehts dann schäbig aus?
Erfahrungen damit?

Holli
07.05.2014, 18:08
Den "Plastikeimer", in den man das RR rein"dreht", scheint auch ein gut funktionierendes Patent zu sein. Schade, dass man ihn bei Nichtgebrauch nicht einfach "abklicken" kann.

855
08.05.2014, 01:03
ich habe diesen hier:

http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;menu=1000,185,187;pro duct=7638

kein Bohren oder Schrauben, hält wunderbar und nimmt 2 Räder auf.

28er
08.05.2014, 11:39
Ich hab zwei Harken in der Decke, an denen das Rad mit transparenten Schnüren (20 Kilo-Angelschnur) hängt (Sattel/Lenker). Wohl die edelste und kostengünstigste Variante. Das Auf-/Abhängen ist etwas nervig, rechtfertigt sich aber über die Optik...

i-flow
08.05.2014, 12:04
Ich hab zwei Harken in der Decke (...)
Sehr kreativ, diese Schreibweisen. Die einen schreiben 'Hacken', der naechste 'Harken', gemeint ist aber jedesmal 'Haken' ...

Nebenbei, sowohl 'Hacken (http://de.wikipedia.org/wiki/Hacke_%28Werkzeug%29)' als auch 'Harken (http://de.wikipedia.org/wiki/Harke_(Werkzeug))' gibt es ebenfalls, ist aber jeweils ganz was anderes ... :D

28er
08.05.2014, 12:09
Woher willst du wissen, wie meine Decke aussieht? :ü

i-flow
08.05.2014, 16:08
Woher willst du wissen, wie meine Decke aussieht? :ü
Ach so, da waechst Gras runter, ein Deckengarten sozusagen :D

Der_Trainer
08.05.2014, 20:32
Hi,

stand kürzlich selber vor der Frage. Mir war es wichtig die Räder schonend und Platz sparend an die Wand zu bringen.

Laufradaufhängungen bzw. Pedalaufhängungen sind mir zu heikel für die Lager, Speichen(spannungen) und sonstige Schwachstellen, die für einen derartigen Zug nicht ausgelegt sind - also nicht schonend genug. Räder am Oberrohr aufzuhängen hat den Nachteil, dass das Rad gleichwohl sehr weit in den Raum hineinragt.

Ich bin dann letztlich glücklich geworden mit dem bike-caddie von http://www.hginnovation.eu/. Hab ich schon mehrmals weiter empfohlen, bin 1a zufrieden und die paar €s sind mir wert, schon allein aufgrund der Plexi-Träger - sehr stylisch überm Sofa!

pirat
08.05.2014, 21:09
Fürs Wohnzimmer, hab ich zwei Tischbeine an die Wand geschraubt und mit Lenkerband umwickelt.

http://up.picr.de/18225409ir.jpg


http://up.picr.de/18225432ek.jpg

Netzmeister
09.05.2014, 09:53
Okay, für den Wohnraum nicht hübsch, aber günstig - und deswegen in meinem Keller:

zwei Bodenträger aus dem Baumarkt und zum Schutz dieses Zeug drüber gestülpt, das man für die Isolierung von Kupferrohren verwendet.
444390
444392 in etwa so

MatthiasR
09.05.2014, 17:13
Funktioniert diese Art Halterung auch bei einem geslopten Oberrohr? Oder siehts dann schäbig aus?
Erfahrungen damit?

Naja, das Rad hängt dann halt schräg. Ob dich das stört, musst du selbst wissen. Wenn's nicht zu arg ist, kann man natürlich auch den Halter entsprechend schräg montieren, damit das Rad waagrecht hängt.

Ungünstig ist diese Art Halter übrigens bei unter dem Oberrohr verlaufenden Zügen, die werden dabei gegen das Oberrohr gequetscht.

Gruß Matthias

Batsi
10.05.2014, 08:08
Ich hab den hier:
444516
:)

gridno27
10.05.2014, 08:14
ich hab' so was im Büro hangen - allerdings sollte man das Rad an den Rädern mit etwas z.B. einer L-Leiste fixieren ansonsten kommt schnell mal Bewegung ins Rad.

Le Tartare
12.05.2014, 13:34
Funktioniert diese Art Halterung auch bei einem geslopten Oberrohr? Oder siehts dann schäbig aus?
Erfahrungen damit?

Ist Geschmackssache. Mich würde der schiefe Look stören.
Guck mal bei Facebook nach "Rad Atelier Wippe" da haben die ein Ding mit variablem Winkel gebaut, das sehr schick aussieht.

Le Tartare
12.05.2014, 14:09
Wobei ein Rad mit geradem Oberrohr in doppelter Hinsicht die elegantere Lösung darstellt. ;-)

Holli
12.05.2014, 14:21
Vielen Dank nochmals für für die hilfreichen Postings und die darin enthaltenen Tipps!

Holli
12.05.2014, 14:23
Wobei ein Rad mit geradem Oberrohr in doppelter Hinsicht die elegantere Lösung darstellt. ;-)

Ja, finde ich auch noch immer schön. Mein letztes RR mit geradem Oberrohr war damals ein Rotwild. Das erste Modell, das rauskam.

Le Tartare
12.05.2014, 18:44
Ist Geschmackssache. Mich würde der schiefe Look stören.
Guck mal bei Facebook nach "Rad Atelier Wippe" da haben die ein Ding mit variablem Winkel gebaut, das sehr schick aussieht.


Ich habe mich oben mal selbst korrigiert: Es heißt: "Rad Atelier Wippe"

scapin-rider
12.05.2014, 18:51
ich hab' so was im Büro hangen - allerdings sollte man das Rad an den Rädern mit etwas z.B. einer L-Leiste fixieren ansonsten kommt schnell mal Bewegung ins Rad.


Geiler Lenker auf dem TVT!
Erinnert mich an meine Jugend...

scapin-rider
12.05.2014, 19:06
Zum Thema:
ich habe auch die Point Pedal-Halter im Einsatz.
Ich würde beim nächsten Mal eine durchgehende Schiene nehmen, wie der Kollege mit dem TVT weiter oben.
Sonst geht das prima damit.

Otti
15.07.2014, 17:06
Hat jmd von euch schon einen Halter aus einem RR Lenker (evtl inkl Vorbau) gebastelt? Ich bin grad am grübeln, wie ich den RR Lenker an der Wand befestige. Für Ideen wäre ich sehr dankbar.

Luigi_muc
15.07.2014, 17:13
Wenns nicht low budget sein muss, nimmst einen direct mount Vorbau

Timbox
15.07.2014, 17:16
Wie möchtest du das Rennrad denn dann am Lenker befestigen?

Luigi_muc
15.07.2014, 17:21
Wie möchtest du das Rennrad denn dann am Lenker befestigen?

Eingängen:D

Timbox
15.07.2014, 17:42
Also den Lenker wie am Rad montieren und 90° nach unten drehen, dann das Rad mit dem Oberrohr da einhängen?

Stelle ich mir seltsam vor...

norman68
15.07.2014, 17:45
An einfachsten (für mich) ist es wenn bei einen Vorbau die Klemmung für den Gabelschaft abgesägt wird und das Rohr dann direkt auf einen Aluplatte geschweißt wird. Das schraubt man dann an die Wand. Den Lenker schraubt man dann einfach verkehrt herum an den Vorbau. Den Lenker muß man nur so klein wählen das dort auch das Bike mit dem Oberrohr drauf gelegt werden kann. Wenn es ein eloxierter Vorbau ist muß man den halt danach Lackieren was aber nicht so wild sein sollte.
Wenn ich Platz hätte um meine Räder an die Wand zu Hängen hätte ich das so schon lange gemacht.

norman68
15.07.2014, 17:51
Also den Lenker wie am Rad montieren und 90° nach unten drehen, dann das Rad mit dem Oberrohr da einhängen?

Stelle ich mir seltsam vor...


Google hat noch mehr Bilder als Beispiel

http://kraftstoff.blogsport.de/2013/01/27/halt-die-wand-an/

bei mir würde es zwar anders aussehen aber von Prinzip wäre es genau so.

Timbox
15.07.2014, 17:52
So:

http://dawandaimages.s3.amazonaws.com/Product2/53894/53894471/product_l/1384217748-704.jpg

Hier ist noch eine Anleitung:

http://kylethewilson.wordpress.com/2012/05/27/diy-wall-bike-hanger/

Sieht interessant aus.

kunda1
16.07.2014, 12:00
so gehts auch:

http://glandis.com/30623/1560241/gallery/upcycle-fetish

Centurion
16.07.2014, 12:24
ich habe diesen:

http://www.bike-caddie.com/bike-caddie-ld.html

Otti
16.07.2014, 12:53
Ich möchte halt meinen alten Rennradlenker inkl Vorbau verwenden. Das Problem ist halt wie mache ich den Vorbau an der Wand fest.

norman68
16.07.2014, 17:25
Ich würde den Vorbau (Ahead) wie schon geschrieben auseinander Sägen und dann auf eine Platte Schweißen. Wie du das ohne Schweißen mache kannst fällt mir eben nicht ein.
Aber was anderes fällt mir noch ein auf was du acht geben mußt und zwar das der Abstand zur Wand mit deinem Vorbau und dem Lenker auch weit genug ist damit du dein Rad auch Aufhängen kannst.

Timbox
16.07.2014, 17:33
Man kann doch so eine Rohrschelle an die Wand schrauben und (in die Schelle) den Lenker.

http://www.holzum.de/uploads/product/17590.jpg

Luigi_muc
16.07.2014, 17:36
Mit der Hälfte dieser Schelle lässt sich ja auch für unbegabte ein Schaftvorbau an die Wand schrauben.

In den Links oben gabs aber auch schönere Alternativen, in denen eine Klemmung für den Vorbau aus Holz realisiert wurde.

cx.
16.07.2014, 17:41
Meine Lösung besteht ganz einfach aus zwei gummierten "Haken" aus dem Baumarkt, sind eigentlich für den Gartenschlauch gedacht, aber erfüllen ihre Aufgabe bei meinem Stahlprügel, wie der Alukiste tadellos! Bekommst du wirklich überall für kleines Geld, das einzige Manko sind vllt Rückstände an der Wand vom der Bereifung...

Was ich nun mal erfragen muss, Carbonrahmen am Oberrohr aufhängen?

Manch einer sagt: "absolut kein Problem!", ein anderer rät davon ab: "das OR könnte sich aufgrund Dauerbelastung verformen..."? Wie löst ihr das?

Pedal-Aufhängung?

Grüße :5bike:

norman68
16.07.2014, 17:51
Wenn ein Rahmen aus Carbon die Belastung nicht standhält was durch die ca. 3,5kg - 4kg pro Auflagepunk zustande kommt würde ich damit nicht fahren wollen. Du sitzt da ja nicht drauf. Also sind da beim Rennrad im schlechtesten Fall ja 10kg das du durch zwei teilen kannst. Das sollte selbst ein Papprohr aushalten.

Birdman
16.07.2014, 18:10
Wenn ein Rahmen aus Carbon die Belastung nicht standhält was durch die ca. 3,5kg - 4kg pro Auflagepunk zustande kommt würde ich damit nicht fahren wollen. Du sitzt da ja nicht drauf. Also sind da beim Rennrad im schlechtesten Fall ja 10kg das du durch zwei teilen kannst. Das sollte selbst ein Papprohr aushalten.
Sehe ich ähnlich. Wenn ein Carbon-Oberrohr so empfindlich wäre, dann müssten nach jeder TdF-Abfahrt die Räder gewechselt werden. Die Fahrer sind zwar eher Leichtgewichte, aber ein paar mehr Kilo bringen die schon auch aufs Oberrohr, wenn sie sich aerodynamisch draufkauern. ;)

cx.
16.07.2014, 18:23
Prinzipiell ja auch meine Ansicht,.... 6,8kg auf zwei Auflagepunkte verteilt sollte der Rahmen ja problemlos überstehen.

Hatte bisher genügen Platz Inder Bude, aber da jetzt der Montageständer wieder raus kommt um das CX aufzurüsten muss das Cervelo weichen. Bekomm aber einen Sonderplatz über dem Fernseher :D

Danke und Peace

Birdman
16.07.2014, 18:58
... Bekomm aber einen Sonderplatz über dem Fernseher :D
Dann aber obacht mit der warmem Abluft, nicht dass der Rahmen dann weich wird. ;)

Timbox
16.07.2014, 19:05
Über dem Fernseher muss man auch darauf achten dass der Rahmen nicht Infrarotstrahlung von der Fernbedienung des TVs abbekommt. Sonst wird diese Seite spröde.

Außerdem ist die Bildwiderholfrequenz von Fernsehern kritisch, weil die mit mindestens 60Hz ca. Faktor 60 höher ist, als die Trittfrequenz beim Fahren. Eine Minute Hängen über dem laufenden Fernseher entspricht also der Belastung von 1 Stunde fahren.

Wenn der TV aber aus ist und bleibt, ist es kein Problem.

:D

8hEnnEs7
16.07.2014, 19:19
Ich hab heute mal meinen Eigenbau (fast) fertiggestellt...

http://fstatic1.rennrad-news.de/f/01/4r/014rfdcvoiqc/large_IMG_20140716_185608.jpg?0

Timbox
16.07.2014, 19:26
Cool! Gefällt mir!

Mach bitte noch ein Bild, wenns fertig ist und mit Rad an der Wand hängt.

norman68
16.07.2014, 21:40
... Bekomm aber einen Sonderplatz über dem Fernseher :D

...

über dem TV könnte ich höchstens noch ein 16" Kinderbike aufhängen aber nie und nimmer ein RR auf dem ein Erwachsener fahren kann. :)

Luigi_muc
16.07.2014, 21:46
über dem TV könnte ich höchstens noch ein 16" Kinderbike aufhängen aber nie und nimmer ein RR auf dem ein Erwachsener fahren kann. :)

Angeber:D

BerlinRR
16.07.2014, 21:50
Ich hab heute mal meinen Eigenbau (fast) fertiggestellt...

Ich hätte mir noch etwas dunklen Filz auf die Auflageflächen geklebt.

norman68
16.07.2014, 21:52
Angeber:D

Bei 2m Zimmerhöhe kann bekommst auch über einen 32" TV kein richtiges RR mehr an die Wand wenn dieser auf Augenhöhe hängt.

:rolleyes:

8hEnnEs7
16.07.2014, 22:34
Ich hätte mir noch etwas dunklen Filz auf die Auflageflächen geklebt.

Gut gesehen, darum auch "...(fast) fertig...".
Hat mit der Heißklebepistole aber nich gehlten, darum muss ich erst nochmal shoppen gehn... ;)

huegenbegger
16.07.2014, 22:47
Den "Plastikeimer", in den man das RR rein"dreht", scheint auch ein gut funktionierendes Patent zu sein. Schade, dass man ihn bei Nichtgebrauch nicht einfach "abklicken" kann.
wenn das Rad nicht drin ist bin ich nicht zu Hause, is mir Wurscht wies dan aussieht :Applaus:

sooo schlimm isses aber auch nicht ohne Rad!

http://www.scooterrace.net/pics/canyon-2014.jpg

huegenbegger
16.07.2014, 22:51
Ich hab heute mal meinen Eigenbau (fast) fertiggestellt...

http://fstatic1.rennrad-news.de/f/01/4r/014rfdcvoiqc/large_IMG_20140716_185608.jpg?0

gefällt mir ausgesprochen gut und hat den Vorteil, daß man es für jeden beliebigen Oberrohrwinkel bauen kann.
Die Ablagen werden auch deutlich besser funktionieren als im cycloc, denn da fällt einem immer alles entgegen durch die Trichterform, ich benutze es als solche gar nicht mehr.

erradelt
23.11.2014, 19:48
Hier mein Eigenbau auf Basis eines Ikea Tutemo Regals. Habe zusätzlich zwei Winkel verbaut, da ich mir unsicher war, ob die Regalrückwand das Gewicht alleine trägt.
Über sie Position der Ausschnitte kann man auch Rahmen mit abfallendem Oberrohr waagerecht aufhängen.


477581

guenni-k
25.01.2015, 18:43
Ich habe einen Pedalhalter, weil ich
- was möglichst schlichtes
- nicht 10 Löcher in der Wand
- Das Rad möglichst dicht an der Wand
haben wollte.

Beim Pedalhalter sind halt die Räder zwangsläufig an der Wand, dadurch nimmt es nicht so viel Platz wie frei hängend.

Was bei den üblichen Pedalhaltern (Point und ProStor) unschön ist, ist dass der Lenker ziemlich weit von der Wand weg hängt. Deswegen habe ich meinen ProStor erst gerade gebogen, und dann am Ansatz vom Schaumgummi wieder abgewinkelt, so dass das Pedal gerade gut drauf passt. So hängt das Rad erheblich dichter an der Wand. Festgeschraubt habe ich ihn nur mit zwei Schrauben (lange 6er Dübel), das hält die 9kg locker, die Kraft ist ja fast senkrecht, also Scherkraft, kaum Zug.
Ewig Gedanken gemacht habe ich mir darum, wie ich die Wand schütze und gleichzeitig das Abrutschen verhindere. Letztendlich habe ich einfach dort wo die Räder anliegen je ein weisses Etikett (Zweckform) an die Wand geklebt, das ich gelegentlich tausche.
Gegen das Abrutschen des Vorderrads (meine Räder sind alle vorderlastig) habe ich einen Nagel dort in die Wand geschlagen wo das Vorderrad anliegt - der schaut 25mm aus der Wand raus. Evlt. könnte man da noch eine Hülse oder nen Schlauch (PCV oder Silikon) drüberstecken, damits garantiert nicht in den Reifen drückt - wobei ich mir da keinen Kopf mache, die Kraft ist minimal.

So habe ich einen sehr schlichten Halter, der das Rad stabil hält, unauffällig ist, und nur 3 Löcher in der Wand.

Für den ProStor habe ich mich entschieden, weil er deutlich schöner als der Point ist. Der Point ist wohl eher was für die Garage...
490173

Luigi_muc
25.01.2015, 18:56
Gegen das Abrutschen des Vorderrads (meine Räder sind alle vorderlastig) habe ich einen Nagel dort in die Wand geschlagen wo das Vorderrad anliegt - der schaut 25mm aus der Wand raus. Evlt. könnte man da noch eine Hülse oder nen Schlauch (PCV oder Silikon) drüberstecken, damits garantiert nicht in den Reifen drückt - wobei ich mir da keinen Kopf mache, die Kraft ist minimal.


Hier habe ich einfach solche weißen Filzrechtecke an die Wand geklebt, welche normal unter Stuhlfüße usw kommen. Hält ausreichend - bis gestern: Da war die Lust am MTB dann komplett draußen, der Grip an der Wand weg und die Kraft auf den Kleber des Filzteils zu groß.
Nägel zur Sicherung wie bei dir hatte ich damals schon gekauft, jetzt werden sie wohl auch benötigt (als Sicherheit, wenn ich mal länger nicht pumpe, gerade beim MTB und Crosser).

Meine Idee war jetzt, nicht vorne, sondern hinten einen Nagel reinzuschlagen. Und zwar oberhalb der Felge. Drückt damit nicht in den Reifen (was bei platten Reifen vllt auf Dauer schlecht wäre).

guenni-k
25.01.2015, 19:50
Hier habe ich einfach solche weißen Filzrechtecke an die Wand geklebt, welche normal unter Stuhlfüße usw kommen. Hält ausreichend - bis gestern: Da war die Luft am MTB dann komplett draußen, der Grip an der Wand weg und die Kraft auf den Kleber des Filzteils zu groß.

Meine Idee war jetzt, nicht vorne, sondern hinten einen Nagel reinzuschlagen. Und zwar oberhalb der Felge. Drückt damit nicht in den Reifen (was bei platten Reifen vllt auf Dauer schlecht wäre).

An den Filzteilen allein würde es bei mir nicht halten, weil die Andruckkraft der Räder an die Wand durch die aufrechtere Montage (Pedal dichter an der Wand) zu gering ist.
Den Nagel oberhalb der hinteren Felge ist auch eine gute Idee, aber beim Bike oder auch schon beim Crosser müsste der recht lang aus der Wand schauen (40-50mm?), und entsprechend große Biegekräfte wirken dann. Es muss dann halt ein stabilerer Nagel sein.

Luigi_muc
25.01.2015, 19:56
Ich hab meine Räder direkt an Haken mit den Pedalen eingehängt. Näher an die Wand geht nicht:D

Glaub so arg lang und stabil muss der Nagel nicht sein. Heute wollte ich nicht, ich versuch ihn mal morgen reinzuklopfen. Is aber ne Betonwand, vllt geht das auch garnicht.

waldfrucht
27.01.2015, 14:28
Ganz "günstig" für den Keller. 2 Gewindestangen entsprechend gebogen. Dann mit defektem Fahrradschlauch überzogen und zwei Löcher in die Wand.

http://tapatalk.imageshack.com/v2/15/01/27/a8f1bd449101c9d9eb092e69ebca883b.jpg

Nicht die Schönheit aber fürn Keller reicht es. Je nach Rahmen kann man die Stangen in Unterschiedlicher höhe anbringen.

baloo
27.01.2015, 16:23
http://vimeo.com/94304658

guenni-k
28.01.2015, 23:07
Ich hab meine Räder direkt an Haken mit den Pedalen eingehängt. Näher an die Wand geht nicht:D
Glaub so arg lang und stabil muss der Nagel nicht sein. Heute wollte ich nicht, ich versuch ihn mal morgen reinzuklopfen. Is aber ne Betonwand, vllt geht das auch garnicht.

Das hab ich mir auch überlegt. Aber ich hab unterschiedliche Pedale an den Rädern, deswegen hab ich so nen Halter genommen und angepasst.
Für ne Betonwand gibts spezielle, harte Nägel.

Luigi_muc
28.01.2015, 23:18
Für ne Betonwand gibts spezielle, harte Nägel.

Dein Ernst? Ich bin heut verzweifelt:D Also eig nicht, erster Nagel krumm und nur Putz durchbohrt.
Dann kam jetzt halt ein Loch rein und ein Schraubhaken wie bei den Pedalen.

Musste nur das Vorderrad meines MTB abstützen, alles andere an Rädern hält.

Hab mich dann gegen die Methode entschieden, die hintere Felge am nach oben wandern zu hindern.
Jetzt ist also ein Haken unterm Vorderreifen.

Das mit den Haken am Pedal funktioniert auch bei unterschiedlichen Pedalen. Notfalls kommen in mehreren Reifen Haken mit unterschiedlichen Abständen.
Meine Eggbeater sind mit 2 Haken befestigt. Mein Fixie mit Bügelpedal nur an einem.

Und meine Lager"berechnung" gestern sagte mir: Jaa, reicht grad so. Die Last hängt nämlich jetzt axial am Rillenkugellager mit 6x13x5 mm:D

Teanbr
22.03.2015, 22:54
http://tapatalk.imageshack.com/v2/15/03/22/147b37d391cef2505e57df48292bbd11.jpg

Ich grätsch mal frech dazwischen. Die hab ich mir gebaut, was haltet ihr davon?

yan.kun0567
23.03.2015, 08:51
http://tapatalk.imageshack.com/v2/15/03/22/147b37d391cef2505e57df48292bbd11.jpg

Ich grätsch mal frech dazwischen. Die hab ich mir gebaut, was haltet ihr davon?

Sehr schön! Vor Allem die extra Fächer für Schuhe und Trinkflasche. Meine Selbstbauvariante ist da etwas einfacher gehalten:

https://farm4.staticflickr.com/3950/15559677571_d9ae4747d2_s.jpg (https://flic.kr/p/pGXq3X)

Teanbr
24.03.2015, 21:12
Danke dir! Deine is einfach & auch praktikabel. Wenn ich im Netz sehe was man für deinen Eigenbau bezahlen soll wird mir schwindelig..
Unter dem OR ist übrigens noch ein Schubkasten angebracht. Allgemeine Frage mal eben: meint ihr es bestünde Interesse an solchen Möbeln? Ich überlege gerade vielleicht eine Kleinserie von 10 - 15 Stück davon anzufertigen.

Otti
25.03.2015, 09:30
Danke dir! Deine is einfach & auch praktikabel. Wenn ich im Netz sehe was man für deinen Eigenbau bezahlen soll wird mir schwindelig..
Unter dem OR ist übrigens noch ein Schubkasten angebracht. Allgemeine Frage mal eben: meint ihr es bestünde Interesse an solchen Möbeln? Ich überlege gerade vielleicht eine Kleinserie von 10 - 15 Stück davon anzufertigen.

Ich könnte mir schon vorstellen, daß da Interesse besteht. Ich denke aber auch, daß der Preis stimmen muß!

Teanbr
25.03.2015, 09:37
Ich denke aber auch, daß der Preis stimmen muß!

Was wäre deiner Meinung nach ein angemessener Preis wenn man sowas aus Sperrholz m. Eichenfurnier und Klarlack anbietet?

Otti
25.03.2015, 10:15
Was wäre deiner Meinung nach ein angemessener Preis wenn man sowas aus Sperrholz m. Eichenfurnier und Klarlack anbietet?

Schwer zu sagen. Der Materialpreis ist wohl nicht das ausschlaggebende. Ich denke die Arbeitszeit ist der ausschlaggebende Faktor. Wieviele Stunden arbeitest du an so einem Halter?

schreg
25.03.2015, 11:21
Was wäre deiner Meinung nach ein angemessener Preis wenn man sowas aus Sperrholz m. Eichenfurnier und Klarlack anbietet?

Also ich hätte möglicherweise Interesse an so einem "Halter-Aufbewahrungssystem".

Teanbr
25.03.2015, 12:14
Schwer zu sagen. Der Materialpreis ist wohl nicht das ausschlaggebende. Ich denke die Arbeitszeit ist der ausschlaggebende Faktor. Wieviele Stunden arbeitest du an so einem Halter?

An dem hier habe ich natürlich etwas länger gebaut, hab das Leimholz selber hergestellt, vorher einen Prototyp aus Spanplatte gebaut. Für ne Serie würde ich dann spann- und fräsvorrichtungen bauen. Könnte dann wohl 2-3 pro Tag bauen.

Mr.MuluGulu
25.03.2015, 12:18
Also ich hätte möglicherweise Interesse an so einem "Halter-Aufbewahrungssystem".

Dito...sehen schick aus.

VG
Der Mr.

Müsing
13.04.2015, 17:45
was haltet Ihr denn von dem Wandhalter. Finde ich klasse gemacht und eine schöne Idee.

http://images.tapatalk-cdn.com/15/04/13/070b8352c3b3cceca2302ea7a12bc611.jpg

http://images.tapatalk-cdn.com/15/04/13/07f30275de8b36f79184c01f02fa55c6.jpg

Chris_2014
13.04.2015, 18:14
was haltet Ihr denn von dem Wandhalter. Finde ich klasse gemacht und eine schöne Idee.



Doof nur, dass du dir mit dem Bremszug das Oberrohr verkratzt. :(

Ich nutze solche Deckenhaken.

http://media1.roseversand.de/product/370/4/9/493240_1.jpg

martl
14.04.2015, 09:19
Ich bin skeptisch bei allen Haltevorrichtungen, die das Rad an Teilen anpacken, die lackiert sind. Mein Goldesel, der 20 Jahre seines Lebens als Wanddekor zugebracht hat, hat deswegen unter dem Oberrohr zwei böse offene Stellen:

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/2/0/9/0/_/thumb/DSC_2436-Edit_1242308608.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/64476)

Den altbekannten Mini Pedalhaken von Point gibt es mittlerweile auch in einer Wohnzimmer-kompatibleren schwarzen Version mit gummierten Haken, immer noch mein Top-Tipp.

http://thumbs2.ebaystatic.com/d/l225/m/mhUuwQjysbv-VZGLnJaiGNg.jpg

105
15.04.2015, 13:07
da unser Flur eine passende Nische hat (nochmals Dank an den Architekten vor 105 Jahren ;)) hab ich unsere Räder einfach an Seile gehängt:

503193

cyclist_TR
25.05.2015, 14:59
Etwas OT da kein Wandhalter, wollte aber kein neues Thema erstellen.

Kleine Bastelei. Oberflächenfinish fehlt noch da ich mich noch nicht recht entscheiden konnte welche Farbe er bekommen soll.

Lufti81
25.05.2015, 20:16
Etwas OT da kein Wandhalter, wollte aber kein neues Thema erstellen.

Kleine Bastelei. Oberflächenfinish fehlt noch da ich mich noch nicht recht entscheiden konnte welche Farbe er bekommen soll.

Chic :Applaus::Applaus::Applaus::Applaus:

loellipop
15.04.2016, 11:47
Schaut auch nicht schlecht aus:

https://www.feedbacksports.com/shop/velo-wall-rack-2d-silver/#prettyPhoto