PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Identifizierung Novatec Nabe und Möglichkeiten Freilauftausch Shimano -> Campa



sick
10.05.2014, 13:31
Hi zusammen...erkennt wer den korrekten Naben-Typ/-Bezeichnung dieser (älteren?) Novatec-Naben zufällig? Geht da ein Umbau von Shimano- auf Campagnolo-Rotor?

Danke vorab und Gruß

sick

yellow-faggin
10.05.2014, 13:42
Die Naben dürften doch in einem Systemlaufradsatz verbaut worden sein oder?
Weißt du eventuell noch wie dieser heißt und von wann genau der sein könnte?

Es gibt sämtliche alten Novatec Kataloge online und auch genügend Material zum Umbauen.

http://novatecusa.net/wp-content/uploads/2012/10/Cassbody-Compatibility-all_upd_2012-02-08.pdf
http://novatecusa.net/wp-content/uploads/2012/10/Easy-3in1-Shim-to-Campy-Cassette-System-F372SB.pdf
http://issuu.com/novatecwheels

sick
10.05.2014, 13:46
Ich tippe mal auf 2010-2011 herum...kann das hinkommen? Hat Novatec System-Laufräder produziert? Mit 50mm Carbon-Felgen tubular?!?

sick
10.05.2014, 14:31
Scheint älter zu sein...hier im 2008er Katalog ist ein ähnliches Naben-Set, nicht ganz genau gleich, aber zumindest auch StraightPull-Konstruktion...

http://issuu.com/novatectaiwan/docs/2008-novatec-hubs_web/5

at59
10.05.2014, 17:49
Frag bei Radplan Delta (Mosskop) an. http://www.radplan-delta.de/
Johann

schnellerpfeil
10.05.2014, 19:28
Es gibt bei den Naben üblicherweise nur 2 verschiedene Alu-FL. Einen für 15mm einen 12 oder 13(?)mm Achsen. Mach ihn einfach mal ab und messe den Durchmesser der Achse. Seit 2009 sind die FL bei RR und MTB unverändert geblieben. Das macht die sache recht einfach.

sick
11.05.2014, 11:41
Dankeschön! Das macht die Sache wirklich recht überschaubar/easy...checke das Achs-Maß.