PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rennradkauf, wann am billigsten?



nilus
30.08.2004, 20:27
Hallo, ich möchte mir einen neuen Renner zulegen.
wie lang soll ich warten (Stichwort Winterrabatt)?

Gruß Nilus

Beast
30.08.2004, 20:30
Hallo, ich möchte mir einen neuen Renner zulegen.
wie lang soll ich warten (Stichwort Winterrabatt)?

Gruß Nilus

Januar. Dann ist das Weihnachtsgeschäft durch und der Frühling noch lange hin...

diddlmaedchen
30.08.2004, 20:34
Ich würde mich jetzt nach der Messe umschauen...vor allem, wenn du evtl. an Ultegra gedacht hast (es kommt eine Neue).

Beast
30.08.2004, 20:35
Jetzt ist es nur eine Frage der Zeit bis Roadrunner77 auftaucht... :xdate:










:D

diddlmaedchen
30.08.2004, 20:36
Ok, warten wir mal. :xdate:

roadrunner77
30.08.2004, 20:57
@diddlmaedchen
@beast

I´m back :rocker: :lol: :rocker:

erstmal ein :welcome: du hast also ne frage :tekst-hel helfen dir

also, im januar ist es zwar nicht schlecht, aber ich sag mal so, es kommt drauf an was du für billig hälst!? den meisten rabatt gibts eigentlich immer auf recht teure räder ich sag mal so zwischen 2000-4000 euro, darunter kommts drauf an, wo du kaufen willst, beim versender wirst du z.b. kaum rabatte kriegen da die schon recht eng kalkulieren, gibt auch händler die bei recht neuen modellen rabatte gewähren dann aber gegen barzahlung so bis 2000 euro sind da so ca. 15 prozent auf alle fälle drin, an deiner stelle würde ich mir nen auslaufmodell zulegen, es sei denn du brauchst unbedingt ne ultegra 10 fach, wie diddlmaedchen schon erwähnte, könnte mir gut vorstellen das diese räder momentan im preis recht gut reduziert sind, ist halt die frage was willst du ausgeben!? was stellst Du dir vor!? Marke, Ausstattung etc....

:thnx: das ihr beide auf mich gewartet habt... :bloemetje hab auch blumen für die dame mitgebracht.....

wo ist eigentlich abbath!? :cool:

roadrunner77
30.08.2004, 20:58
sorry war gerade verhindert, schaue nebenher die mtv music awards

shaq war da will die meisterschaft jetzt nach miami bringen, ich bin gespannt....

br4bus
30.08.2004, 21:01
Sag uns doch ersteinmal was du suchst. Ein Rennrad für <1000 euro oder vielleicht >2000 euro?!

Beast
30.08.2004, 21:08
Roadrunner77, das hat ja wirklich langsam Stil !

Wenn das so weitergeht wird dieses Forum die erste interaktive Sitcom...

:liefdedan :stokpaard :viking: :rockgitaa

Prince 62
30.08.2004, 21:09
Kannst du mal glatt vergessen, wenn du was billiges suchst, dann laß es lieber gleich,

Qualität hat halt ihren Preis, scheint nur in Deutschland vergessen worden zu sein,

lieber ein paar Euros mehr ausgeben beim Fachhändler deines Vertrauens, dann kannst du auch zu ihm kommen, wenn nur mal was klemmt oder du einfach mal einen Rat brauchst,

früher hieß es mal "nicht am falschen Ende sparen",

na ja, das war in der Guten Alten Zeit,

diddlmaedchen
30.08.2004, 21:12
Na ja, ihm gehts ja nicht nur um "billig", sondern er will ein paar Euro Rabatt haben...bei den gepfefferten Preisen ist das legitim, meine ich.

Ich erinnere mich noch an Zeiten, da war ein 4000,- DM Renner fast High End. Und was kriegt man heute dafür ?! Ziemlich wenig. :ü

roadrunner77
30.08.2004, 21:18
Na ja, ihm gehts ja nicht nur um "billig", sondern er will ein paar Euro Rabatt haben...bei den gepfefferten Preisen ist das legitim, meine ich.

Ich erinnere mich noch an Zeiten, da war ein 4000,- DM fast High End. Und was kriegt man heute dafür ?! Ziemlich wenig. :ü


damals....92, wo mein trek 8000 mal 2400 dm gekostet hat, mit dx und xt teilen....xtr kam damals glaube ich gerade raus und das rad war schon nicht schlecht...und heute, da krieg ich das :ybel: wenn ich die preise sehe, finde das mit den preisen im mtb bereich aber noch schlimmer als bei den rrs, wobei da die preise auch nicht ohne sind....also die untergrenze solltest du auf alle fälle bei 1000 euro für nen uvp setzen, schreib einfach mal was du suchst und in welcher preisklasse sich das abspielen soll....

roadrunner77
30.08.2004, 21:19
Roadrunner77, das hat ja wirklich langsam Stil !

Wenn das so weitergeht wird dieses Forum die erste interaktive Sitcom...

:liefdedan :stokpaard :viking: :rockgitaa


ich arbeite dran, aber müsste eigentlich gerade mal nen vortrag über abs vorbereiten, was gar nicht so einfach ist, krieg dafür nur 10 minuten zeit

wir sollten mal an nem konzept arbeiten, Tour TV und Bike TV damit man mehr radsport im TV sieht, nicht immer Fussball :ybel: , ausserdem will ich bald wieder mein spiel der woche aus der bbl live im tv sehen.....

und bitte kein premiere, schon schlimm genug, das ich gehört hab das es nen sender nur übers angeln gibt[das richtige für alle shimanofreaks] :Applaus:

karx11erx
30.08.2004, 21:41
Meiner Erfahrung nach kann man wirklich gute Schnäppchen speziell im hochpreisigen Bereich am Ende der Folgesaison machen (also Ende Saison 2004 ein ehemals teures Rad-Modell 2003 günstig kaufen). Diese Räder werden meist nicht schon am Ende ihrer Erscheinungs-Saison verramscht, weil die Händler hoffen, dafür auch im Folgejahr noch einen guten Preis zu bekommen. Am Ende der Folgesaison werden die Restbestände dann verkloppt, bevor sie gar niemand mehr will.

Im Frühjahr hat man das Problem, daß jeder ein günstiges neues Rad sucht, was eher wieder zu höheren Preisen führt - wenigstens bei gebrauchten Rädern.

roadrunner77
30.08.2004, 21:46
Meiner Erfahrung nach kann man wirklich gute Schnäppchen speziell im hochpreisigen Bereich am Ende der Folgesaison machen (also Ende Saison 2004 ein ehemals teures Rad-Modell 2003 günstig kaufen). Diese Räder werden meist nicht schon am Ende ihrer Erscheinungs-Saison verramscht, weil die Händler hoffen, dafür auch im Folgejahr noch einen guten Preis zu bekommen. Am Ende der Folgesaison werden die Restbestände dann verkloppt, bevor sie gar niemand mehr will.

Im Frühjahr hat man das Problem, daß jeder ein günstiges neues Rad sucht, was eher wieder zu höheren Preisen führt - wenigstens bei gebrauchten Rädern.
:goodpost:

gibt auch händler die restbestände aufkaufen um dann ne art lagerverkauf zu machen, so einen gibts jedenfalls in meiner stadt, der fährt von immer kurz vor der messe rum, dann im januar februar und kauft solche bestände auf, wohl meist von grösseren läden die einfach unter umständen noch zuviel im lager haben und dann verkloppt er die dinger halt....scheint sich zu lohnen und von billigen bis high end rädern ist wohl alles dabei

nilus
30.08.2004, 22:03
Vielen Dank für eure Beiträge. Ich möchte ein Rad in der Preisklasse bis EUR 1200 kaufen. Da ich reiner "Fitness-Fahrer im Flachland" bin, werde ich - meinen Ansprüchen entsprechend - einen Renner finden. Meine Frage ziehlte dahin, ob es bei den Rädern saisonale Preisschwankungen gibt.

Gruß Nilus

roadrunner77
30.08.2004, 22:06
Vielen Dank für eure Beiträge. Ich möchte ein Rad in der Preisklasse bis EUR 1200 kaufen. Da ich reiner "Fitness-Fahrer im Flachland" bin, werde ich - meinen Ansprüchen entsprechend - einen Renner finden. Meine Frage ziehlte dahin, ob es bei den Rädern saisonale Preisschwankungen gibt.

Gruß Nilus


wenn überhaupt nach der messe bzw. spätestens im januar, musst also glück haben das du noch nen "altes" modell in deiner grösse kriegst ansonsten sind preise immer verhandlungssache....und es kommt drauf an ob der händler mit sich handeln lässt....

karx11erx
30.08.2004, 22:14
Du könntest mal hier

http://www.msp-hamburg.de/

unter Angebote reinschauen. Mußt halt auf die Rahmengröße achten.

biker04
01.09.2004, 08:37
wenn überhaupt nach der messe bzw. spätestens im januar, musst also glück haben das du noch nen "altes" modell in deiner grösse kriegst ansonsten sind preise immer verhandlungssache....und es kommt drauf an ob der händler mit sich handeln lässt....

sehe ich auch so. die meisten warten ab was sich so auf der Messe tut, und wenn es gnügend Neues gibt, werden die Lager geräumt. Also Oktober / November ist gut. Nach Weihnachten gibt es auch noch mal einen Schub, doch dann sind die immer nur auf die restlichen Rahmengrößen limitiert. Du hättest also dieses Jahr die größere Auswahl. Das Rad muß ja auch zu deiner Geometrie passen, und das ist wichtiger als 100€ durch super super super Sonderangebot gespart, aber hängst da drauf "wie en Aff uff em Schleifstein". Habe das gleiche jetzt zweimal praktiziert (RR 02 und MTB 03),
und habe jedesmal fürs Wunschbike um die 300 € gespart.

Grüße Biker04

Tristero
01.09.2004, 09:56
Um mal ganz allgemein auf Deine letzte Frage einzugehen: Natürlich gibt es saisonale Preisschwankungen! Wann der günstigste Zeitpunkt zum Kaufen ist? Das ist nicht ganz einheitlich und daher nicht so leicht zu sagen. Eine erste Reduzierungswelle lief schon und Deine Verhandlungsposition ist jetzt zudem deutlich besser als beispielsweise im Mai. Außerdem könntest Du dann jetzt noch fahren, was ja vielleicht auch was wert ist. Wenn Du allerdings den Zeitpunkt mit den absolut günstigsten Preisen wissen willst, so würde ich noch warten bis die Saison wirklich vorbei ist, d.h. bis November. Dann ist es in unseren Breiten in der Regel schon so kalt, daß die meisten eingepackt haben und sich anderen Tätigkeiten widmen. Außerdem ist die neue Saison noch lange weg, daß da noch kein Licht am Ende des Tunnels zu sehen ist. Einen Weihnachtseffekt habe ich noch nicht beobachten können. Halte ich auch zumal bei höherpreisigen Rädern für unwahrscheinlich, weil RR einfach keine Mitbringsel sind. Ab Februar ziehen die Preise dann langsam wieder an. Das ist dann auch schon mal wetterabhängig!
Grüße,

Tristero

Frankworks
01.09.2004, 10:26
Diffuse und teiweise falsche Sachen die hier stehen. Da Du anscheinend im Besitz eines Internet-Anschlusses bist, vergiss erst einmal den örtlichen Händler. Und das Versender keine Rabatte mehr geben können ist schlichtweg falsch. www.bike-diccount.de z.B. haut die Vorjahresmodelle die nicht verkauft wurden raus. Rahmenkits zu sensationellen Preisen, aber auch Räder. www.canyon.de macht das Gleiche im Oktober bis November. Das Ding heißt Canyon-Sparbuch und da muß man schnell sein. Wer zuerst kommt, malt zuerst. Also aufmerksam die HP von denen täglich ab Mitte September inspizieren. Da gibt es Räder die bis zu 60 % günstiger sind. Ne kleine Beule am Unterrohr oder ein Kratzer irgenwo im Lack und schon ist das Rad zum normalen Preis unverkäuflich. Die Canyon Räder sind superklasse und können mit den Edelmarken technisch und vor allem preislich konkurrieren wie kein anderer. www.bicycles.de ist etwas mit Vorsicht zu geniessen, weil die Preise bei Rennrädern nicht so wirklich der Hit sind. Dafür stimmt der Service. Die Qualität ist zwar gut aber nicht sensationell. Von Rose, Brügelmann und Bornmann und Konsorten würde ich Finger lassen. Die fühlen sich ganz toll, weil sie die ersten Versender in Deutschland gewesen sind. Igendwie hängen dort die Spinnweben von der Decke und das merkt man vor allen am Service und bei Brügelmann auch an den Produkten. Die meinen immer noch, die Leute lassen sich am Telefon schlecht behandeln und kaufen Ihnen das überteuerte und teilweise qualitativ schlechte Zeugs bereitwillig ab. Bei Bike Discount ist auch damit zu rechnen, daß man schlecht behandelt wird. Aber manchmal klappst hervorragend. Ich habe jetzt ein MTB Cube Analogue Rahmenset mit Axel Elite Federgabel für 199 Euro erstanden. Das ist nicht zu toppen. Der Rahmen ist einwandfrei. Die Gabel hat laut Tests ne Schwachstelle und kriegt von mir nen Satz allerfeinste Tunigfedern verpasst. Dann ist die genauso gut wie der Rack-Shox Edelkram für 600 Euro oder mehr. Bei Bornmann www.ciclib.de stimmen die Produkte aber der Umgang mit dem Kunden ist unter aller Würde. Ein dickes Fell und starke Nerven sind hier nötig.
Also ins Internet rein und aufmerksam die Preise und Produkte studieren. Wenn Du keine Ahnung hast, bevor Du kaufst, hier nochmal anfragen und die Meinungen studieren. Ist immer mindestens einer dabei, der wirklich was weiß.
:)

FW

delamico
01.09.2004, 10:33
mir stellt sich gerade zu dem thema eine weitere frage:

wenn die ultegra bald durch ein neues modell ersetzt wird, wie sieht es da in punkto preis für die komplettgruppe aus? ich möchte mir einen rahmen kaufen und dann selbst aufbauen...das ist zwar sicher etwas teurer, aber ich habe nur das was ich mag....also was denkt ihr?

grüße
dela

Frankworks
01.09.2004, 10:43
mir stellt sich gerade zu dem thema eine weitere frage:

wenn die ultegra bald durch ein neues modell ersetzt wird, wie sieht es da in punkto preis für die komplettgruppe aus? ich möchte mir einen rahmen kaufen und dann selbst aufbauen...das ist zwar sicher etwas teurer, aber ich habe nur das was ich mag....also was denkt ihr?

grüße
dela

Die komplette neunfach Gruppe gibt es jetzt schon 450 Euronen ohne Naben im Versand. Der Preis sinkt noch weiter, da bin ich sicher.

Was gibt es zu Ultegra neunfach zu sagen ??!!! Eigentlich garnichts !!!! Funktioniert hervorragend und ist halbar ohne Ende. Für einen Hobbyfahrer oder Amateur komplett ausreichend. Ist einfach ohne viel Image. Klopft Dir keiner auf die Schulter wenn Du damit auftauchst.

FW

delamico
01.09.2004, 11:08
wo gibts die für 450€? nenn doch mal ein paar gute versand-läden...

danke

Frankworks
01.09.2004, 11:37
wo gibts die für 450?? nenn doch mal ein paar gute versand-läden...

danke


www.hergarden.de für 477 Euro. Für 450 Euro gibt es auch einen, da ich aber keine brauche, habe ich mir das nicht gemerkt. Ich kann noch mal gucken(aber nicht jetzt). VersandLäden findest Du auf dieser Seite in meine Posting nen Stück weiter vorne.

FW

roadrunner77
01.09.2004, 18:59
Diffuse und teiweise falsche Sachen die hier stehen. Da Du anscheinend im Besitz eines Internet-Anschlusses bist, vergiss erst einmal den örtlichen Händler. Und das Versender keine Rabatte mehr geben können ist schlichtweg falsch. www.bike-diccount.de z.B. haut die Vorjahresmodelle die nicht verkauft wurden raus. Rahmenkits zu sensationellen Preisen, aber auch Räder. www.canyon.de macht das Gleiche im Oktober bis November. Das Ding heißt Canyon-Sparbuch und da muß man schnell sein. Wer zuerst kommt, malt zuerst. Also aufmerksam die HP von denen täglich ab Mitte September inspizieren. Da gibt es Räder die bis zu 60 % günstiger sind. Ne kleine Beule am Unterrohr oder ein Kratzer irgenwo im Lack und schon ist das Rad zum normalen Preis unverkäuflich. Die Canyon Räder sind superklasse und können mit den Edelmarken technisch und vor allem preislich konkurrieren wie kein anderer. www.bicycles.de ist etwas mit Vorsicht zu geniessen, weil die Preise bei Rennrädern nicht so wirklich der Hit sind. Dafür stimmt der Service. Die Qualität ist zwar gut aber nicht sensationell. Von Rose, Brügelmann und Bornmann und Konsorten würde ich Finger lassen. Die fühlen sich ganz toll, weil sie die ersten Versender in Deutschland gewesen sind. Igendwie hängen dort die Spinnweben von der Decke und das merkt man vor allen am Service und bei Brügelmann auch an den Produkten. Die meinen immer noch, die Leute lassen sich am Telefon schlecht behandeln und kaufen Ihnen das überteuerte und teilweise qualitativ schlechte Zeugs bereitwillig ab. Bei Bike Discount ist auch damit zu rechnen, daß man schlecht behandelt wird. Aber manchmal klappst hervorragend. Ich habe jetzt ein MTB Cube Analogue Rahmenset mit Axel Elite Federgabel für 199 Euro erstanden. Das ist nicht zu toppen. Der Rahmen ist einwandfrei. Die Gabel hat laut Tests ne Schwachstelle und kriegt von mir nen Satz allerfeinste Tunigfedern verpasst. Dann ist die genauso gut wie der Rack-Shox Edelkram für 600 Euro oder mehr. Bei Bornmann www.ciclib.de stimmen die Produkte aber der Umgang mit dem Kunden ist unter aller Würde. Ein dickes Fell und starke Nerven sind hier nötig.
Also ins Internet rein und aufmerksam die Preise und Produkte studieren. Wenn Du keine Ahnung hast, bevor Du kaufst, hier nochmal anfragen und die Meinungen studieren. Ist immer mindestens einer dabei, der wirklich was weiß.
:)

FW

klasse beitrag[es sind bestimmt einige dabei, die da wirklich was wissen] nein echt, es heisst rock shox nicht rack shox, canyon reduziert die preise!? glaub darauf sind viele gespannt, was willst du allerdings reduzieren, wenn es etliche leute gibt, die laenger auf ihr rad warten müssen, weil die lieferzeiten schon so lang sind....ich glaub selbst canyon wird momentan eher für 05 planen, was die lieferzeiten betrifft gab es da für 04 schon postings in anderen foren, auf sowas würde ich mich also nicht verlassen...nen neurad mit beule bzw. selbst wenn ich es gebraucht angeboten bekäme würde ich lieber nicht in die engere wahl nehmen

also immer schön preise studieren und sei vorsichtig wenn dir einer nen mtb mit rack shox andrehen will....ist wie bei hemden auf denen adihasch steht anstatt adidas, die sind dann wohl auch gefälscht.... :read: :lol:

v-master
01.09.2004, 19:19
sorry war gerade verhindert, schaue nebenher die mtv music awards

shaq war da will die meisterschaft jetzt nach miami bringen, ich bin gespannt....

shaq bringt die meisterschaft vielleicht in seinen träumen nach miami*G*,
aber die geht dieses jahr an housten oder an die pistons again...

PS: wird die bbl eigentlich dieses jahr von dsf übertragen?

roadrunner77
01.09.2004, 19:41
shaq bringt die meisterschaft vielleicht in seinen träumen nach miami*G*,
aber die geht dieses jahr an housten oder an die pistons again...

PS: wird die bbl eigentlich dieses jahr von dsf übertragen?


keine ahnung, hoffe aber mal das es dieses freitagsspiel wieder gibt, die saison müsste ja bald losgehen....

das mit shaq glaub ich auch nicht, es sei denn, die holen noch einige kracher, frag mich nur ob morning noch dabei ist, tim hardaway ist ja schon auf seinen altenteil, eddy jones ist glaube ich auch nicht mehr in miami oder!? hab da irgendwie momentan kein plan was da in der nba läuft...die sollten eh mal die bbl mehr puschen...

Frankworks
01.09.2004, 20:55
klasse beitrag[es sind bestimmt einige dabei, die da wirklich was wissen] nein echt, es heisst rock shox nicht rack shox, canyon reduziert die preise!? glaub darauf sind viele gespannt, was willst du allerdings reduzieren, wenn es edliche leute gibt, die langer auf ihr rad warten müssen, weil die lieferzeiten schon so lang sind....ich glaub selbst canyon wird momentan eher für 05 planen, was die lieferzeiten betrifft gab es da für 04 schon postings in anderen foren, auf sowas würde ich mich also nicht verlassen...nen neurad mit beule bzw. selbst wenn ich es gebraucht angeboten bekäme würde ich lieber nicht in die engere wahl nehmen

also immer schön preise studieren und sei vorsichtig wenn dir einer nen mtb mit rack shox andrehen will....ist wie bei hemden auf denen adihasch steht anstatt adidas, die sind dann wohl auch gefälscht.... :read: :lol:


Du bist ja ein ganz Schlauer. Das war ein Tippfehler. Und "Edliche" wird mit TEEEEE geschrieben, nach dem EEEEEE. Und es heißt nicht "langer" sondern länger.Was wohl auch ein Tippfehler war, im Gegensatz zu dem "D" in "etliche", dass wohl eindeutig ein Rechtschreibfehler ist. Ganz zu schweigen von den Kommatas, die ganz fehlen. Und nach einem Punkt fängt man groß an. Also, wer im Glashaus sitzt, sollte .......u.s.w.

Und ne Beule ist nicht gleich eine Beule. Es kommt dararauf an wo sie sitzt, die Beule. Wenn sie dann auf der Unterseite des Unterohrs sitzt und 3 mm groß ist, würde mich das gar nicht stören. :heulend:
Canyon hat bisher jedes Jahr ein "Sparbuch" mit ganz vielen attraktiven Angeboten gehabt. Canyon hatte auch jedes Jahr Lieferprobleme bei bestimmten Modellen. Das ist völlig unabhängig von der Tatsache, dass am Ende des Jahres was übrig bleibt.

FW

roadrunner77
01.09.2004, 21:27
Du bist ja ein ganz Schlauer. Das war ein Tippfehler. Und "Edliche" wird mit TEEEEE geschrieben, nach dem EEEEEE. Und es heißt nicht "langer" sondern länger.Was wohl auch ein Tippfehler war, im Gegensatz zu dem "D" in "etliche", dass wohl eindeutig ein Rechtschreibfehler ist. Ganz zu schweigen von den Kommatas, die ganz fehlen. Und nach einem Punkt fängt man groß an. Also, wer im Glashaus sitzt, sollte .......u.s.w.

Und ne Beule ist nicht gleich eine Beule. Es kommt dararauf an wo sie sitzt, die Beule. Wenn sie dann auf der Unterseite des Unterohrs sitzt und 3 mm groß ist, würde mich das gar nicht stören. :heulend:
Canyon hat bisher jedes Jahr ein "Sparbuch" mit ganz vielen attraktiven Angeboten gehabt. Canyon hatte auch jedes Jahr Lieferprobleme bei bestimmten Modellen. Das ist völlig unabhängig von der Tatsache, dass am Ende des Jahres was übrig bleibt.

FW


sorry leute die häufig mit leuten aus übersee schreiben, schreiben generell klein....ausserdem steht die neue rechtschreibreform eh auf der kippe und wenigstens kannst du schon mal richtig lesen bzw. dinge deuten, immerhin!!! respekt!!! das was übrig bleibt hängt auch stark auf der rahmengrösse ab nur mal so als kleinen tip...gängige rahmengrössen kannst du fast immer knicken... was die kommas betrifft kannst du die gerne behalten, wenn ich bock hab setze ich sie, wenn nicht dann halt nicht....und was das glashaus betrifft, sorry ich komme nicht aus worbis.....

Frankworks
01.09.2004, 21:38
sorry leute die häufig mit leuten aus übersee schreiben, schreiben generell klein....ausserdem steht die neue rechtschreibreform eh auf der kippe und wenigstens kannst du schon mal richtig lesen bzw. dinge deuten, immerhin!!! respekt!!! das was übrig bleibt hängt auch stark auf der rahmengrösse ab nur mal so als kleinen tip...gängige rahmengrössen kannst du fast immer knicken... was die kommas betrifft kannst du die gerne behalten, wenn ich bock hab setze ich sie, wenn nicht dann halt nicht....und was das glashaus betrifft, sorry ich komme nicht aus worbis.....

Und wenn ich einen Dippfehler mache, auch wenn ich etliche mache. Dann brauche ich keine Schlaumeier die mich darauf hinweisen, vor allem wenn deren Postings gespickt sind mit Fehlern !!! .......O.K.:confused:

FW

roadrunner77
01.09.2004, 21:49
Und wenn ich einen Dippfehler mache, auch wenn ich etliche mache. Dann brauche ich keine Schlaumeier die mich darauf hinweisen, vor allem wenn deren Postings gespickt sind mit Fehlern !!! .......O.K.:confused:

FW


genau dippfehler....., deine restlichen fehler will ich jetzt mal nicht verbessern, dafür fehlt mir die zeit und ruhe, deine argumentation ist echt müssig.... :zwaai007:



Augen auf beim Fahrradkauf!!! :piano:

Beast
01.09.2004, 21:57
Ball flach halten.

Entspannt euch, seid Freunde, habt euch lieb!

Frankworks erstes Posting war vielleicht etwas, nun ja, ***direkt***, allerdings hat er dann ja auch einige Tipps gegeben.

Ich persönlich würde mein Rad nicht vom Versender kaufen (gerade wenn ich noch nie RR gefahren bin und mich mit Rahmengeometrie nicht auskenne), aber das ist genauso Ansichtssache wie Campagnolo oder Shimpanso. :D

Feffi
01.09.2004, 21:59
[...]Ich persönlich würde mein Rad nicht vom Versender kaufen (gerade wenn ich noch nie RR gefahren bin und mich mit Rahmengeometrie nicht auskenne[...]

stimmt.
@ FW und RR: biete die Friedenspfeife zücken und einmal kräftig daran ziehen. :Angel:

roadrunner77
01.09.2004, 22:02
:roken: :rasta:

leute leute ich wollte mit den rauchen nicht mehr anfangen[bei den preisen]

roadrunner77
01.09.2004, 22:03
Ball flach halten.


könig fussball ist unser leben, könig fussball regiert die welt.... :piano: :Bluesbrot

karx11erx
01.09.2004, 23:46
deine argumentation ist echt müssig....
Das ist kein Deutsch. Nicht wirklich. ;)


Ganz zu schweigen von den Kommatas, die ganz fehlen. Und nach einem Punkt fängt man groß an. Also, wer im Glashaus sitzt, sollte .......u.s.w.
"Kommata" ist schon Plural (genauso wie "Visa" übrigens, das in Deinem Post aber nicht vorkam), und man sollte Sätze nicht mit "Und" oder "Also" anfangen.

Aber Dein erster Post war wirklich gut, und eigentlich stören mich die Schreibfehler nicht (die meisten Deutschen stehen mit der deutschen Sprache sowieso auf Kriegsfuß, besonders die, die sich im Internet tummeln), ich konnte alles gut verstehen. :)