PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurbel 6800 11fach übersetzung



Odenwaldracer
28.05.2014, 09:54
Hallo
eine Frage an euch
Fahre jetzt 53- 36 möchte eine Übersetzung für die Dolomiten
geht 53 - 34 der Lochkreis ist ja 110

hat jemand Erfahrung
Danke

Rechtsgewinde
28.05.2014, 10:09
Habe ich an einem 10-fach Antrieb einmal probiert, also bei einer Kompaktkurbel das 50er Blatt gegen ein 53er getauscht. War etwas rappelig beim Schalten, hat aber funktioniert.

Odenwaldracer
28.05.2014, 10:15
Danke

Velolöli
28.05.2014, 10:17
Laut offizieller Behauptung ist das 53er Blatt der 6800 Ultegra nur mit einem 39er Blatt zu kombinieren,weil ansonsten die Schaltperformance darunter leidet.

O-Ton:
Die Typenbezeichnungen (A, B, E etc.) geben einen Hinweis auf die Kombinierbarkeit der Kettenblätter untereinander. Da die großen Blätter über speziell geformte Zähne und Steighilfen verfügen, die das Klettern der Kette erleichtern, ist volle Schaltperformance nur mit darauf abgestimmten kleinen Blättern garantiert – und umgekehrt. Ein Kettenblatt vom Typ MA sollte also nur mit einem Kettenblatt vom Typ MA gefahren werden. Für alle anderen Typen gilt Entsprechendes.

http://www.bike-components.de/products/info/p37330_Ultegra-Kettenblatt-FC-6800-11-fach.html

Odenwaldracer
28.05.2014, 11:15
ja aber 53-36 geht auch Super

Odenwaldracer
28.05.2014, 16:45
up

G.Fahr
28.05.2014, 17:38
Down.

Ranschrauben und testen.

Timbox
28.05.2014, 18:12
Was für ein Schaltwerk hast du denn?

Auch 6800?

RD6800GS oder RD6800SS?

Die Gesamtkapazität ist 33 bzw, 37 Zähne.

Wenn du vorne 53-34 machst, kannst du hinten:

RD6800GS 11-29 (gibts das überhaupt!?)
RD6800SS 11-25

Welche Kassette ist hinten drauf?

prince67
28.05.2014, 18:44
O-Ton:
Die Typenbezeichnungen (A, B, E etc.) geben einen Hinweis auf die Kombinierbarkeit der Kettenblätter untereinander. Da die großen Blätter über speziell geformte Zähne und Steighilfen verfügen, die das Klettern der Kette erleichtern, ist volle Schaltperformance nur mit darauf abgestimmten kleinen Blättern garantiert – und umgekehrt. Ein Kettenblatt vom Typ MA sollte also nur mit einem Kettenblatt vom Typ MA gefahren werden. Für alle anderen Typen gilt Entsprechendes.

http://www.bike-components.de/products/info/p37330_Ultegra-Kettenblatt-FC-6800-11-fach.html

Mehr als das kann dir keiner sagen


ja aber 53-36 geht auch Super
Du kannst es nur ausprobieren, um es sicher zu wissen.
Ein anderer definiert "geht super" wahrscheinlich anders als du.

Odenwaldracer
28.05.2014, 21:10
Danke
habe Schaltwerk 6800 bis 32
Kassette 11- 28

.chris
20.06.2014, 14:44
Was ist aus dem Experiment geworden? Stehe auch vor der Entscheidung 53/36 oder gar 53/34. Auf 52 zu wechseln wäre zwar praktikabel ist aber gleich wieder mit Kosten verbunden. Die kleinen Blätter gibt's ja fast umsonst... Hinten habe ich das kurze Dura Ace 9000 Schaltwerk montiert.

Odenwaldracer
21.06.2014, 15:27
ich Fahre jetzt set ca.14 Tage 53-36
habe jetzt 1 Rad für Berge 53-36--11-32
und 1 Rad 53-36-- 11-25
geht alles Super

prince67
21.06.2014, 16:17
ich Fahre jetzt set ca.14 Tage 53-36
habe jetzt 1 Rad für Berge 53-36--11-32
und 1 Rad 53-36-- 11-25
geht alles Super

Für die Berge: mittellanges oder kurzes Schaltwerk?

Odenwaldracer
22.06.2014, 09:07
mittellang

.chris
22.06.2014, 22:46
Hat es jemand mal mit dem kurzen 9000er Schaltwerk probiert?