PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : impactrx oder hat jemand Erfahrung mit geschliffenen Gläser von Rudy Project?



aussunda
30.05.2014, 06:02
Hallo Sportsfreunde,

hat jemand von Euch Erfahrung mit geschliffenen Gläsern in Sportbrillen? Ich bin Rudy Project Fan und habe die ImpactX Photochromic Clear Gläser. Jetzt habe ich gelesen, daß es diese Gläser auch geschliffen gibt. Ich bin weitsichtig (2,75 dpt / weiß nicht ob das + oder - ist).

Evtl. gibt es einige von Euch die eine Oakley mit geschliffenen Gläsern haben.

Ich hatte mal Gläser von Rupp und Hubrach. Das war nichts, mit diesen Gläsern kam ich gar nicht zurecht.

Kontaktlinsen gehen gar nicht. Nach zehn Minuten habe ich trockene Augen - beim Radfahen gehts noch schneller.

Danke im Voraus für Eure Antworten.

aussunda

aussunda
03.06.2014, 21:42
Na Ihr habt scheinbar alle Adleraugen.

frankie-w
03.06.2014, 22:22
Hi,

also ich benutze die Rudy P. Perception und Exception. Sind allerdings "doppelt verglast", sprich Optik mit FlipOn.
Bin aber auch ein Blindfisch und hab keine Alternative.
Du hast bei Weitsichtigkeit + . Bei deiner Stärke sollte dir ein ordentlicher Sportoptiker schon weiterhelfen können entsprechende Gläser in dein Brillenmodell zu bekommen.

meint der frankie