PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Srtand der Dinge bei Schlauchlosreifen



huskyblues
01.09.2004, 08:07
Mich würde mal interessieren wie weit die Entwicklung bei den Schlauchlosreifen ist.
In letzter Zeit hört man kaum etwas obwohl doch eigentlich in der Saison 2005 die Markteinführung geplante/angedacht war.

Weiß jemand schon mehr?
Gibt es bei der Eurobike das große ComingOut?
Oder sind die Hersteller noch nicht so weit?

Crossfahrer1
01.09.2004, 08:14
Es wird sicher was au der EuroBike zu sehen sein.
Aus dem Profi Bereich weiß ich das die Renners nicht so ganz glücklich mit der Tubeless Geschichte waren.
In diesem Jahr zumindest.
Die Entwicklung wird aber nicht aufzuhalten sein ;)

huskyblues
01.09.2004, 08:18
Es wird sicher was au der EuroBike zu sehen sein.
Aus dem Profi Bereich weiß ich das die Renners nicht so ganz glücklich mit der Tubeless Geschichte waren.
In diesem Jahr zumindest.
Die Entwicklung wird aber nicht aufzuhalten sein ;)
Lieber Crossfahrer präsentier doch nicht immer alles Scheibchenweise. ;) :D

Was heißt die Profis sind nicht zufrieden?
Wo liegen noch die Schwachpunkte?

Crossfahrer1
01.09.2004, 08:23
Genau weiß ich das auch nicht.
Aber scheinbar liegts an der Haltbarkeit der Luft bzw.das bei plötzlichem Luftverlust,sich der ganze Reifen von der Felge verabschiedet.
Ich hab das von 2 Pros gehört die in verschiedenen Teams fahren.
Die hatten Michelin bzw.Hutchinson als Reifen Ausrüster.

Paco73
01.09.2004, 09:44
Auf der Eurobike Homepage ist bei den News etwas von Michelin angekündigt.

Werd ich mal am Samstag anschauen wenn ich dort bin. Soll ja auch neue Pro Race Pneus geben.

Crossfahrer1
01.09.2004, 09:53
Auf der Eurobike Homepage ist bei den News etwas von Michelin angekündigt.

Werd ich mal am Samstag anschauen wenn ich dort bin. Soll ja auch neue Pro Race Pneus geben.


Die neuen Reifen heißen Pro Grip und sind ab September lieferbar.