PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kabelhüllenanschlag wo befestigen???



Pusha
01.09.2004, 14:08
Hi Leute bin kurz vorm durchdrehn. Will neue Ultegra St6510 STI´S bei mir anbauen. Bei einem Schritt in der Montageanleitung wird davon geredet, dass ich den Kabelhüllenanschlag am Unterrohr befestigen soll. Kann mir mal jemand sagen, wie das gehen soll? Bei mir am Unterrohr ist keine Vorrichtung, an die ich das Teil anschrauben könnte oder ich denk schon wieder viel zu kompliziert.


Ich meine das Teil, dass in dieser Anleitung Outer Stopper genannt wird. Drittletzte Spalte ganz unten.

http://www.paul-lange.de/ftp/SHIMANO/Shimano_Einbauanl/SI-6C80C-EN.pdf


Bitte helft mir ich dreh sonst durch

AndreasIllesch
01.09.2004, 14:17
hast du schon mal dein steuerrohr betrachtet?

Snoopy
01.09.2004, 14:22
Hi,

dann will ich mal den Anfang machen.
Diese Zuganschläge werden normaler Weise am Unterohr montiert.
(also da wo früher die normalen Rahmenschalthebel rangekommen sind)
Hast Du am Unterrohr überhaupt keine Anlötsockel ? :eek: Sofern dem so
ist gibts aus dem Zubehör "Teile" die am/auf der unteren Lagerschale (also am Steuerrohr) befestigt werden. By the way... was fährst Du für einen Rahmen ?
Grüsse

Snoopy

Pusha
01.09.2004, 14:39
Hi,

dann will ich mal den Anfang machen.
Diese Zuganschläge werden normaler Weise am Unterohr montiert.
(also da wo früher die normalen Rahmenschalthebel rangekommen sind)
Hast Du am Unterrohr überhaupt keine Anlötsockel ? :eek: Sofern dem so
ist gibts aus dem Zubehör "Teile" die am/auf der unteren Lagerschale (also am Steuerrohr) befestigt werden. By the way... was fährst Du für einen Rahmen ?
Grüsse

Snoopy


Hab nen billigen Fokusrahmen. AM Unterrohr sind keine angelöteteten Teile. Das Ding ist glatt wie ein Babypopo. Am Steuerrohr sind zwei so Bohrungen un in der einen ist so eine Schraube mit Feder reingedreht. Da liefen bisher meine Züge durch und die Hüllen wurden dort durch die Abschlusshülsen gestoppt. Ich wüsste aber jetzt absolut nicht wie ich dort dieses Teil montieren soll. Das lässt sich da nicht festschrauben. Ich versuche gleich nochmal ein Bild zu machen.

Snoopy
01.09.2004, 14:42
Ah Steuerrohr also.... ;)
Gut - dann kannst Du dir diese Zuganschläge von Shimano sparen !!! :)
"Dein" Zuganschlag ist "die Schraube mit der Feder". Also kein Problem.
(bei der Schaltung hast du ja die selbe Konstellation)

Grüsse

Snoopy

Pusha
01.09.2004, 14:48
Ah Steuerrohr also.... ;)
Gut - dann kannst Du dir diese Zuganschläge von Shimano sparen !!! :)
"Dein" Zuganschlag ist "die Schraube mit der Feder". Also kein Problem.
(bei der Schaltung hast du ja die selbe Konstellation)

Grüsse

Snoopy

Super danke!

Das hätten die ja auch ruhig mal da reinschreiben können. Kannst du mir zufällig noch sagen welche nZug ich durch welches Loch ziehen soll? Ich hab mir das beim Abbauen der alten STI´S nicht gemerkt. Da ist ja einmal dieses Loch mit der Schraube und einmal eins ohne Schraube. Ist das egal welchen Zug ich wo durchstecke?

P.S Danke auch dir Gandalf. Das war ja ne Co Produktion von euch beiden

Kadikater
01.09.2004, 14:56
rechts = schaltung

links= umwerfer

Snoopy
01.09.2004, 15:14
jo - wie kadikater schon geschrieben hat -
rechte (kurbelseite) rechten sti / schaltung
links - linker sti / werfer

Weiterhin viel Erfolg !!! :Applaus:

Snoopy