PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufberatung Garmin 810 vs 510



bianchipista
29.06.2014, 13:28
Hallo Zusammen!

Ich habe vor mir einen Navigationsfähigen Garmin Radcomputer zuzulegen.
Im Moment steht meine Entscheidung zwischen dem 810er und dem 510er Edge (Aufpreis ca. 100€ für den 810er)

Mein Fahrprofil: ca. 200-250 sportliche Km pro Woche (idr. 60-150km Touren, bei denen die Navigation eher zweitranging ist.
Ab und zu, und so auch nächsten Monat, mache ich größere Mehrtagestouren. (Diesmal fahre ich vorr. 1200km an 4-5 Tagen um mir eine tdf Etappe anzuschauen) Wobei eine gute Navigation natürlich wichtig wäre.

Meine Frage an euch: Wie gut lässt es sich mit einem 510er navigieren? Kann ich da eine längere Tour aufspielen und kommt man mit dieser "kartenlosen" Navigation gut zurecht, oder sollte man das 810er mit der Kartennavigation vorziehen?

Ja ich weiß, es ist eine recht subjektive Frage, aber vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen mit beiden Geräten gemacht oder ist von dem einen oder andern Überzeugt..


Danke im vorraus!
Patrick

norman68
29.06.2014, 15:02
Wer soll dir das sagen was dir besser liegt. Ich finde die Navigation mit Kartendarstellung wesentlich besser und hab mir damals aus dem Grund dann das 800er gekauft. Nur nach Pfeilen fahren ist manchmal schon ausreichend doch mußt/willst du auf deiner Tour mal einen Abstecher wo anders hinfahren kannst du dazu dann deinen Faltkarte aus dem Trikot ziehen um die zu Planen. Hast du eine Kartendarstellung siehst so was auf dem Display.

MrBurns
29.06.2014, 16:34
ich kenne keinen der beiden nun aus eigener Erfahrung (nur den 800er und jetzt den 1000er) aber was ich vom 810er gehört habe, sollte eher vom Kauf abschrecken. Egal, ob er deine Bedürfnisse bedient oder nicht. Soll wohl extrem buggy sein.

Dann evtl. lieber nen gebrauchten 800er oder so...

Jan Bleil
29.06.2014, 16:53
Aktuell liegt der 510 bei 239€, der 810 bei 292€ bei Amazon, da fällt die Wahl wohl eher nicht schwer 😉

bianchipista
29.06.2014, 17:19
Hi Jan,

bin an dem Bundle mit Trittfrequenzsensor und Pulsgurt interessiert, aber da sind die Preisunterschiede ähnlich.
Deswegen tendiere ich auch zum 810er.

@Mr. Burns, weißt du was für Probleme auftreten? Habe gelesen das die Firmware wohl bei allen Garmins stetig weiterentwickelt wird und Fehler in der Regel ausgemerzt werden.

BerlinRR
29.06.2014, 17:24
810er ist bei mir top seit es die letzten Updates gab
Absolut NULL Probleme.

Das 510er mini Tamagotchi würde mir nicht ans Rad kommen.

bianchipista
29.06.2014, 17:37
:) genau so etwas wollte ich hören.

BerlinRR
29.06.2014, 17:44
Der Vollständigkeit halber sag ich noch dazu, dass mir der 810er mit älteren Software-Versionen paar mal "eingefroren" ist.
Also kurzzeitig ging nichts mehr, dann Absturz.
War aber auch nicht so dramatisch, nach einem Neustart ging die Navigation wieder und die Aufzeichnung war nicht verloren.

Mein Tipp noch: Die CN-Europe Karte ist bei mir top.
Findet angenehme Wege für das Rennrad und ist bei mir absolut unproblematisch.
Bei kostenlosen Karten war das teilweise anders, gab öfter mal Strecken die eher für ein Crossrad geeignet wären.