PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Empfehlung RR-Vorbau -17°?



karx11erx
03.09.2004, 12:51
Was würdet ihr mir für einen Vorbau empfehlen (für Gabel 1 1/8" und Lenker mit 26 mm Durchmesser)?

Esco
03.09.2004, 13:16
ritchey zB?!

Esco

karx11erx
03.09.2004, 13:26
Ich dachte an einen Ritchey WCS, aber vielleicht gibt es ja noch was besseres, z.B. von Deda?

Moderator
03.09.2004, 13:28
was anderes in 17° gibts nicht....und was besseres als nen WCS schon lange nicht :heulend:

karx11erx
03.09.2004, 13:30
Wieso ist das zum Weinen?

Moderator
03.09.2004, 13:34
Wieso ist das zum Weinen?

weil man nur noch den Ritchey in 17° bekommt. Sonst gibts einfach garnix anderes, was weniger als 200g hat. Ist ne Schande, dass so wenig auf die klassische Linie geachtet wird. Das kommt von den bescheidenen Slopingrahmen und anderem Schwachsinn.

AU, mein Rücken....gebt mir einen Vorbau, der in den Himmel zeigt :ybel:

Man kauft ein Rad passend und ein passendes Rad hat ein gerades Oberrohr und einen Vorbau der parallel zu diesem Oberrohr ist :D

s/i
03.09.2004, 13:39
...und was ist mit OVAL R700 17°?

fg
stefan

karx11erx
03.09.2004, 13:39
Man kauft ein Rad passend und ein passendes Rad hat ein gerades Oberrohr und einen Vorbau der parallel zu diesem Oberrohr ist :D
In nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti. Amen, Amen, A-ha-men! :Angel:

Habe gerade den Ritchey WCS -17° bestellt. :D

ritzeldompteur
03.09.2004, 18:28
Ein passendes Rad hat ein gerades Oberrohr und einen Vorbau der parallel zu diesem Oberrohr ist :D

:applaus:

CHT
03.09.2004, 20:27
...also, ich hätte Dir die schönen -17°-Vorbauten von FSA empfohlen: K-Force oder F-Force Lite oder den OS-115...
...vielleicht wäre auch ein custom-made Open Road Ti Vorbau von Moots für schlappe 375US$ das Richtige gewesen :D :D :D ...

gozilla
03.09.2004, 20:33
...hätte so einen K-force Carbon allerdings mit Kuota Aufschrift sogar noch übrig...
Länge ist 130 und Klemmung ist 31,8
Gruß G.

karx11erx
03.09.2004, 20:41
Leute,

ich brauche keinen Vorbau, der teurer ist als mein ganzes Rad! ;)

ritzeldompteur
04.09.2004, 10:27
Leute,

ich brauche keinen Vorbau, der teurer ist als mein ganzes Rad! ;)

ritchey pro gibts auch in 17 grad ;)
kostet die hälfte vom wcs, ist nur minimal schwerer ...

karx11erx
04.09.2004, 12:06
1/3 finde ich nicht minimal ... :rolleyes:

Thomas_69
04.09.2004, 13:01
Hallo,

Was bewirkt ein 17° Vorbau und wozu ist es gut/ungünstig?

Gruß Thomas

Gerolf
04.09.2004, 13:05
Hallo,

Was bewirkt ein 17° Vorbau und wozu ist es gut/ungünstig?

Gruß Thomas

Bei einem Rahmen mit Steuerrohrwinkel 73° bekommst Du so den Vorbau genau horizontal, ergibt eine klassische(re) Optik. Umgedreht hast Du einen Himmelsstürmer.

Gerolf

karx11erx
04.09.2004, 15:13
Der Winkel des Gabelrohrs zur Senkrechten ist bei den üblichen Rennrahmen 17 Grad. Mit einem -17°-Vorbau erreicht man, daß der Vorbau genau parallel zum Boden ausgerichtet ist und nicht wie bei 6°-Vorbauten leicht nach oben zeigt. Eine Frage der Optik und der Überhöhung. Ich finde diese erigierten Vorbauten potthässlich. ;)

snowdan
04.09.2004, 15:15
Der Winkel des Gabelrohrs zur Senkrechten ist bei den üblichen Rennrahmen 17 Grad. Mit einem -17°-Vorbau erreicht man, daß der Vorbau genau parallel zum Boden ausgerichtet ist und nicht wie bei 6°-Vorbauten leicht nach oben zeigt. Eine Frage der Optik und der Überhöhung. Ich finde diese erigierten Vorbauten potthässlich. ;)

d'accord. die 6-grad teile sind eher was für sloping-rahmen.

ritzeldompteur
04.09.2004, 15:31
1/3 finde ich nicht minimal ... :rolleyes:

wenn einem das wichtig ist ;)
dafür soll der pro vorbau und lenker sich nicht so stark verwinden, ist also steifer, kann auch vorteile haben :rolleyes:

Schnibrö
07.09.2004, 21:39
Den FSA RD 120 gibt es auch mit -17 Grad, ist warscheinlich das Vorgängermodell vom OS 115 ?? Beim Borni für 49 Taler.