PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trek Emonda SLR 10



Ochsenfrosch
04.07.2014, 14:28
Werden die 4,65 kg in der Serie gehalten? :D

EV3carbon
04.07.2014, 14:47
Werden die 4,65 kg in der Serie gehalten? :D

aber sicher doch die Angabe ist sicherlich der Höchstwert für Rahmengröße XXXXL ;)

peppone
04.07.2014, 15:07
Never ever.

g-force
04.07.2014, 15:28
Dafür halten Sie die UVP von 12.999,-€ ;)

PAYE
04.07.2014, 15:38
Mein Händler will das Emonda morgen ins Schaufenster stellen.
Mit Red, aber mit Bontrager Laufrädern.
Vielleicht mach ich mal ne Probefahrt aus Interesse.
Kauf ist aber kein Thema.

Luigi_muc
04.07.2014, 15:52
Mit den Teilen sind aber sub 5kg definitiv drin, eventuell sogar noch mit Pedalen.
Schon nicht schlecht, für so n Stangen-Radl:D

Bei Stevens gibts das ganze aber mMn, obwohl mir das Trek besser gefällt, etwas exklusiver ausgestattet.
Oder nennen wir es deutscher ausgestattet:D

Was mir beim Trek gefällt: Die Geomtrie

Ochsenfrosch
04.07.2014, 15:54
aber sicher doch die Angabe ist sicherlich der Höchstwert für Rahmengröße XXXXL ;)

Ob die angegebenen 56cm beim Emonda = XXXXL ist, weiss ich nicht....

avis
04.07.2014, 16:02
Eben wie immer in der Gewichtsregion, quasi ohne Lack.

Timbox
04.07.2014, 16:06
Eben wie immer in der Gewichtsregion, quasi ohne Lack.

Schau mal, wie wenig der Lack bei Trek wiegt (U5 Vapor Coat).
Das macht nichts aus.

avis
04.07.2014, 16:58
Ja, eben das meinte ich ja - minimalst Lackierung halt.

Aerotic
04.07.2014, 18:13
Mal Butter bei die Fische. :)
Das Cannondale Evo vor einigen Jahren hatte 4,9 kg als Angabe, im Tour-Test 5,1 kg, wenn ich mich nicht täusche.
Das Trek wird sicherlich unter 5 kg, ich tippe 4,8 kg liegen.

PAYE
06.07.2014, 17:46
Mein Händler will das Emonda morgen ins Schaufenster stellen.
Mit Red, aber mit Bontrager Laufrädern.
Vielleicht mach ich mal ne Probefahrt aus Interesse.
Kauf ist aber kein Thema.


Am Samstag mal geguckt, was da hingestellt wurde:
ist ein Emonda SL mit Red Ausstattung in RH 56 H2, vermutlich also das Emonda SL8 RED mit 6,81 kg Listengewicht.
Rahmen müsste also 1050g wiegen, die Gabel 358 g lt. dieser Quelle. (http://www.bikerumor.com/2014/07/01/trek-introduces-the-all-new-emonda-claims-worlds-lightest-production-road-bike/)
Die Laufräder sowie die Anbauteile sind normale Bontrager Teile aus deren Baukasten. Nix Aufregendes.

Insofern muss man eigentlich feststellen, dass der SL ein bodenständiger Mittelklasse-Rahmen von Trek ist mit klassischen Bremshalterungen an den üblichen Stellen und innenverlegten Zügen. Gewichtstechnisch unspektakulär, praktisch auf dem Level des Domane (wenn ich das richtig erinnere mit 1100g Rahmengewicht).
Lediglich der SLR Rahmen wäre deutlich leichter, jedoch für ein Vielfaches des Preises.
Somit eigentlich nix wirklich Spektakuläres, bezogen auf das Frameset.

avis
06.07.2014, 17:49
Wirkliche Gewichtssprünge sind doch nirgendwo mehr drin. Erst recht nicht bei Trek, die schon seit 1992 Carbonrahmen bauen, und vor 10 Jahren schon entsprechend ausgereizt konstruiert haben...die wievielte Evolutionsstufe ist das jetzt? 10te? Und jedesmal noch leichter, aber immer bei klassischem Diamantrahmen, steif und haltbar bis 130kg mit lebenslänglicher Garantie (USA) muss es aber auch bleiben...^^

Ochsenfrosch
06.07.2014, 20:46
Da TOUR den Madone 7er mit knapp ueber 700g gewogen hat, stellt sich bei mir natuerlich auch die Frage, ob angepeilte 690g wirklich der Bringer sind.

Aerodynamischer duerfte das Madone definitiv sein, und nach Trek-Rep Aussage auch steifer im Lenkkopf.

Bleiben nach Herstellerangabe 35g Vorteil beim Rahmen, vielleicht 80-90g bei der Gabel - und, das duerfte das einzige harte Argument sein: Bremse ist dort, wo sie hingehoert und muss nicht mit extremen Belagabstaenden gefahren werden.

R0cketb0Y
07.07.2014, 08:26
Hier wird das Gewicht bestätigt.

http://velonews.competitor.com/2014/07/bikes-and-tech/first-ride-treks-featherweight-emonda_334248

"The SLR 10, Trek’s top Emonda model, weighs 10.23 pounds when it’s pulled out of the box, confirmed on our own scale."

Hier gibt es weitere gewogene Emonda Exemplare.

http://www.bikerumor.com/2014/07/04/hands-on-treks-new-emonda-slr-8-plus-actual-weights/

Gärtner
07.07.2014, 10:07
It’s also less than half the price – which is crazy to say about a $7,500 bike.

Dem ist nichts hinzuzufügen. Lediglich das Gewicht:

Our 54cm test bike came in at 13.67 lbs (6.2 kg), just over the claimed weight of 13.56 lbs for a 56 cm.

OHNE Pedale. Fahre selber ein Trek und mag die Marke, unteranderem weil man noch z.T. in den USA produziert. Aber das Preis/Leistungsverhältnis stimmt einfach nicht (mehr). Auch die Rahmenform ist nicht so ganz meins. Da gefallen mir die aktuellen Cannondale besser.

enasnI
07.07.2014, 11:10
Mein Händler will das Emonda morgen ins Schaufenster stellen.
Mit Red, aber mit Bontrager Laufrädern.
Vielleicht mach ich mal ne Probefahrt aus Interesse.
Kauf ist aber kein Thema.

Ein SLR ist aber momentan noch nicht lieferbar. Wenn wird er sich ein SL hinstellen.

Edit: Nicht zuende gelesen. :)

PAYE
12.07.2014, 11:22
Am Samstag mal geguckt, was da hingestellt wurde:
ist ein Emonda SL mit Red Ausstattung in RH 56 H2, vermutlich also das Emonda SL8 RED mit 6,81 kg Listengewicht.
Rahmen müsste also 1050g wiegen, die Gabel 358 g lt. dieser Quelle. (http://www.bikerumor.com/2014/07/01/trek-introduces-the-all-new-emonda-claims-worlds-lightest-production-road-bike/)
Die Laufräder sowie die Anbauteile sind normale Bontrager Teile aus deren Baukasten. Nix Aufregendes.

Insofern muss man eigentlich feststellen, dass der SL ein bodenständiger Mittelklasse-Rahmen von Trek ist mit klassischen Bremshalterungen an den üblichen Stellen und innenverlegten Zügen. Gewichtstechnisch unspektakulär, praktisch auf dem Level des Domane (wenn ich das richtig erinnere mit 1100g Rahmengewicht).
Lediglich der SLR Rahmen wäre deutlich leichter, jedoch für ein Vielfaches des Preises.
Somit eigentlich nix wirklich Spektakuläres, bezogen auf das Frameset.


Heute nochmals geguckt: da hängt nun ein Preisschild mit 3799 € dran (dürfte der Listenpreis sein).

Matoguitar
08.02.2015, 19:46
Werden die 4,65 kg in der Serie gehalten? :D

Fährt jemand einen Emonda SLR Rahmen und kann über Erfahrungen berichten? Die verschiedenen Tests habe ich gesehen, wäre aber mal an Euren Fahreindrücken interessiert.

g-force
08.02.2015, 20:30
Werden die 4,65 kg in der Serie gehalten? :D

Bei fun-corner hängt ein 56iger an der Waage, ohne Pedale 4,7 kg...

Oberrohr lässt sich leicht eindrücken, sieht aber stabil aus - allerdings nicht für meine Gewichtsklasse ;-(

Chris_2014
08.02.2015, 20:38
http://cdn.sigmasport.co.uk/cms/3094/IMG2368.jpg

http://www.sigmasport.co.uk/blog/2014/07/23/trek-world-2015-product-launch/3B

Luigi_muc
08.02.2015, 20:40
Ah, Trek liefert gleich passend kalibrierte Hängewaagen mit aus:Applaus:

la devinette
08.02.2015, 20:42
Schöne Waage. Und wo ist das Rad?