PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scott oder Cube



TriaDaniel
04.09.2004, 19:26
Hallo,
ich möchte mir im Winter ein neues Rennrad zulegen.Zur Auswahl stehen bei
mir das Scott Afd Team oder das Cube Litening Laserline.Beides mit komplett
Dura Ace.Der Scott Rahmen hat im Test hervorragend abgeschnitten.Der Lack
soll allerdings leicht abplatzen,was beim Cube Laserline ja wohl nicht so leicht passiert.Hm,schwierige Entscheidung.Ich bin Triathlet und da ist das Rad in der Wechselzone oft "Kontaktfreudig".Wäre dann schade wenn der Rahmen
vermackt wäre.Da ist das Laserline doch schon standfester,oder?
Dann noch eine Frage zu den Laufrädern.Beim Scott werden die Richtchey Zero mit angeboten.Sind die Laufräder gut?Oder lieber gegen Aufpreis bessere
nehmen?Welche ?
Viele Fragen.Ich hoffe auf viele Antworten.
:confused:
Daniel

PLAYLIFE
04.09.2004, 20:14
also ich bin ja mal klar für den scott.
nur wegen lacks, der laut tourtest abplatzanfällig ist, würde ich nicht zu cube tendieren.
die laufräder sind für tria aber eh nicht sonderlich aerodynamisch!!

ludo
04.09.2004, 20:24
hey.
zum thema lack:
da das litening laserline eloxiert ist ,brauchst dir um abplatzenden lack bei dem
rad schonmal keine sorgen zu machen. :Applaus:
gruss
ludo

seeeb
05.09.2004, 18:01
hi.
schau dir die beiden raeder mal an! dann kann es nur eine entscheidung geben:
LASERLINE!
seeeb

Abbath
05.09.2004, 18:21
laufräder: cosmic carbone.

kairo
05.09.2004, 23:53
habe das lightning team sehr geil

aber fahre es mit campa das rockt

ansonsten kannich trotzdem die campa laufräder empfehlen

gozilla
06.09.2004, 07:12
@TriaDaniel:
Also wenn Du das CUBE eloxiert bekommen kannst dann nimm das, ansonsten sind beide Rahmen nicht besonders "kontaktaufnahmefreundlich" und bekommen Beulen wie alle Alurahmen wenn der Nachbar in der Wechselzone sein Rad "draufschmeißt"...
Ansonsten LR Ritchey Zero ...denk nicht darüber nach...und werde Dir klar ob Du ein Triarad fahren möchtest mit richtigem Aussatz oder nur mit einem "Not" Clip-on und ansonsten relativ normler RR Geometrie denn dann mußt Du das CUBE eine Nr kleiner kaufen oder mit der Sattelstütze tricksen.
Gruß G.

Andi
06.09.2004, 07:44
Hallo,
ich möchte mir im Winter ein neues Rennrad zulegen.Zur Auswahl stehen bei
mir das Scott Afd Team oder das Cube Litening Laserline.Beides mit komplett
Dura Ace.Daniel

Hi Daniel,

ich fahre das Equipe Laserline. Allerdings mit Ultegra und Xüriüm SL. ;)

Das Rad fährt sich super, inwiefern es für einen Tria tauglich ist, kann ich dir allerdings nicht sagen. Ich würde es mir jederzeit wieder kaufen.

Ciao
Andi

Hier in Rahmenhöhe 62 (größte, die es gibt)

http://photoalbum.powershot.de/fotos/9/91//bd70312f289b4126ce9912c09cbe3059.jpg

TriaDaniel
06.09.2004, 12:02
Hallo,

ertseinmal vielen Dank für die Info's.Alternativ hätte mir mein Radhändler noch
das Cube Aerium Laserline anzubieten.Als 28 Zoll Rad.Auch nicht schlecht.
Sieht sehr schnittig aus .Hat jemand Erfahrung mit diesem Rad?
:kweetnie:
Daniel

Don Vélo
06.09.2004, 18:01
Moin!
Ich würde das Lightening Laserline nehmen.Aber da Du Triatleht bist würde ich Dir das Aerium empfelen. Welche Laufräder hat es?
@Andi: Du machst mich neidisch! ;)

Abbath
06.09.2004, 18:13
mal so eine generelle frage:

warum wollen leute eigentlich einen triathlon lenker auf nen normales rr bauen? ein vollwertiger tria rahmen kostet ab der mittelklasse doch auch nicht (viel) mehr? passt dann vom sitzrohrwinkel und der oberrohrlänge direkt besser.

Grimster
06.09.2004, 19:04
Hi Andi,

das Cube sieht spitze aus finde ich, wo bewegt es sich denn so preislich? Möchte mir nächstes Jahr auch endlich mal ein neues Rad zulegen und sowas würde mir ganz gut gefallen.
Wie gross bist du denn? Ich fahre bei 190 cm und über 90 cm (94?) Schrittlänge z.Z. einen 56er Rahmen (Mitte Tretlager bis Oberkante Oberrohr).
Hat mir der Händler damals als 60er verkauft. :ü
Aber eigentlich sitze ich ganz gut drauf, der Sattel ist recht weit hinten, Lenker ein paar cm draussen, grosse Überhöhung, aber es geht eben problemlos. Lange Rede kurzer Sinn, ich überlege halt, ob z.B. bei dem Cube ein 60er für mich reicht, wären ja immerhin 2 Nummern grösser als bisher.