PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich hab ein Rennrad......



at59
11.07.2014, 18:57
welches seit dem 1.Tag(gebraucht gekauft) nach rechts zieht. Beim freihändig fahren muß ich immer druck mit dem rechten Oberschenkel ausüben um geradeaus zu fahren.
Was ich schon probiert habe: Neue Züge, neuer Sattel andere Laufräder, Laufräder schief eingehangen nützt alles nichts. Heute fiel mir auf das ich sogar schief auf dem Rad sitze. Rechter Oberschenkel ist näher am Oberrohr als Linker.
Jetzt nochmal alles versucht und zu dem Schluß gekommen ,die Gabel ist schief! Carbongabel mit Carbonschaft.
Wenn ich den Bock gerade ausrichte, sogar mit Wasserwaage am Sattelrohr und dann eine lange Wasserwaage am Hinterrad ausrichte habe ich zum Vorderrad einen Spalt von ca. 1,5cm. Der Spalt am Steuerlager ist rundherum gleich. Die Forken stehen aber meiner Meinung nach rechts.
Wie messe ich jetzt eine ausgebaute Gabel? Kann ich das noch immer reklamieren? Kann sich auch eine Carbongabel verformen?

Danke im Vorhinein.
Johann

Oliver73
11.07.2014, 19:13
Leg die ausgebaute Gabel auf eine gerade Fläche, die Gabelscheiden müssten dann ja gleichmäßig auf beiden Seiten aufliegen bzw. dann zu den Ausfallenden hin aufsteigen.

tom114010
11.07.2014, 19:29
Im Regelfall ist so ein Rahmen gerade.
Verziehen tuts sich gerne, wenns mal einen Sturz gab.
Sollte "nur" die Gabel krumm sein, ists sie, da aus Carbon, hinüber...

Wandeln?

Was war der Preis, was war ausgemacht? Wie lange ist der Kauf her? ...

supertester
11.07.2014, 19:40
Ggf. einseitge Beinverkürzung (Muskulatur), Beinlängenunterschied, Auffälligkeit im Bewegungsablauf? :confused:

Ziggi Piff Paff
11.07.2014, 20:43
lass doch mal jemand anderes drauf fahren.

Ist das Steuerlager leichtgängig?

supertester
11.07.2014, 23:24
Stell mal den Lenker mit Maßband exakt gerade ein, gerde was die Schaltgriffe betrifft. 5mm können sehr viel ausmachen. Man zieht die Schulter leicht rein, Rücken wird leicht schief, die Hüfte ist nicht mehr exakt gerade.

Ich rate aber bei solchem Befund zu Biometriker. Sehr wahrscheinlich besteht Verbesserungsbedarf.

obisk
12.07.2014, 01:04
:mad:
Vielleciht muss dann als Ausgleich die Kurbel auf die linke Seite montiert werden.

at59
12.07.2014, 08:07
Morgen.
Fahrkünste und Körperbau würde ich weglassen. Bin auf der freien Rolle groß geworden und fahr mit den 2Andern Rädchen ohne Probleme.
Johann

pinguin
12.07.2014, 08:18
Jemand anderen fahren lassen und du fährst hinterher. Spur optisch prüfen aus einiger Entfernung, man kann sehen, ob VR und HR in der gleichen Ebene laufen oder nicht.

Dein Problem kenne ich selbst im Zusammenhang mit älteren Stahlrahmen. Entweder war da was krumm oder das HR war schief eingesetzt (Lackreste, Anschlag) oder ein Laufrad war nicht sauber auf Mitte zentriert usw.

HeFra
12.07.2014, 08:51
Schlecht verlegte Schalt/Bremshülle? Ich hab ein Rad, da muss die Schalthülle im Engen Bogen am Lenker verlaufen und drückt den Lenker daher immer nach rechts.

at59
12.07.2014, 09:19
Mal ein Foto geschossen454910

Werde jetzt die Gabel ausbauen, in den Schraubstock spannen, in Waage vertikal ausrichten und eine Schnur mit 2Gewichten durch die Ausfallenden legen und dann den Abstand zur Gabel messen. Andere Lösung, Besenstiel in den Schaft stecken und dann links und rechts zu den Ausfallenden messen.
Züge kann man ausklammer, schon ausgehangen und ohne Bremsen und Schaltung gefahren.Laufräder ebenfalls schon gewechselt.
Trotzdem die Frage, kann sich eine Carbongabel(Schaft und Gabel)verformen? Die müsste doch brechen?
Johann

Dierk
12.07.2014, 09:21
Kenne das, liegt eindeutig an Gabel/Rahmen. Freihändig fahren unmöglich, Rad zieht krass nach rechts. Stahlrahmen und -Gabel. Neue Felgen eingespeicht: Null Effekte. Gabel verzogen oder Steuerkopflager defekt.

pointex
12.07.2014, 09:34
Mal ein Foto geschossen454910

Werde jetzt die Gabel ausbauen, in den Schraubstock spannen, in Waage vertikal ausrichten und eine Schnur mit 2Gewichten durch die Ausfallenden legen und dann den Abstand zur Gabel messen. Andere Lösung, Besenstiel in den Schaft stecken und dann links und rechts zu den Ausfallenden messen.
Züge kann man ausklammer, schon ausgehangen und ohne Bremsen und Schaltung gefahren.Laufräder ebenfalls schon gewechselt.
Trotzdem die Frage, kann sich eine Carbongabel(Schaft und Gabel)verformen? Die müsste doch brechen?
Johann

eine vollcarbongabel kann eigentlich nicht kalt verformt werden ohne zu brechen. würde jetzt aber vermuten, nicht die gabel sondern der rahmen ist verzogen. würde mal eine rahmenlehre anlegen.
begleitend würde ich den verkäufer befragen wegen unfallschäden, am besten schriftlich.

Noize
12.07.2014, 09:48
Eine Schnur nehmen und an einem Ausfaller anbinden. Die Schnur um das Steurrohr führen, straffen und am anderen Ausfaller anbinden. Den Abstand zwischen Schnur und Sitzrohr links und rechts vom Sitzrohr messen. Der Abstand muss gleich sein. Wenn nicht, ist der Rahmen verzogen.

Statt der Schnur kannst auch eine Latte verwenden.

at59
12.07.2014, 10:18
Eine Schnur nehmen und an einem Ausfaller anbinden. Die Schnur um das Steurrohr führen, straffen und am anderen Ausfaller anbinden. Den Abstand zwischen Schnur und Sitzrohr links und rechts vom Sitzrohr messen. Der Abstand muss gleich sein. Wenn nicht, ist der Rahmen verzogen.

Statt der Schnur kannst auch eine Latte verwenden.

..ist mir da die Kurbelgarnitur im Weg?

at59
12.07.2014, 10:22
454914454914
Hat mich auch nicht weiter gebracht!

at59
12.07.2014, 10:24
454915
und das auch nicht.

Bin jetzt nur am überlegen ob ich noizes Rat befolge oder gleich ne neue Gabel zu Versuchszwecken einbaue.
Johann

pointex
12.07.2014, 10:30
454915
und das auch nicht.

Bin jetzt nur am überlegen ob ich noizes Rat befolge oder gleich ne neue Gabel zu Versuchszwecken einbaue.
Johann


bei dieser gabel ist der schaft in das einlaminierte aluteil eingearbeitet, ist keine vollcarbongabel! in diesem fall ist eine verformung tatsächlich möglich. würde dennoch erstmal mit 2 latten, links und rechts an den streben angelegt den hinterbau nachmessen, mit gleicher technik kannst auch die gabel kontrollieren.

at59
12.07.2014, 10:51
Verbindung Steuerrohr zu hinteren Ausfallenden gemacht, und zum Sitzrohr 2,3mm Differenz festgestellt. Toleranz oder schon schief?454924
Johann

Noize
12.07.2014, 10:55
Verbindung Steuerrohr zu hinteren Ausfallenden gemacht, und zum Sitzrohr 2,3mm Differenz festgestellt. Toleranz oder schon schief?454924
Johann

Schief, und zwar gewaltig..

pointex
12.07.2014, 11:04
Verbindung Steuerrohr zu hinteren Ausfallenden gemacht, und zum Sitzrohr 2,3mm Differenz festgestellt. Toleranz oder schon schief?454924
Johann

interessant wäre die differenz, alulatte an den streben (unterrohr und sitzrohr) angelegt wird und zu den ausfallenden verlängert. hier war bei mir zb. nach einem unfall eine differenz von 3 mm, war dann ein totalschaden lt. gutachten. auch die gabel kannst so messen.

campatobi
12.07.2014, 11:05
Schief, und zwar gewaltig..

Hast Du die Schnur schön gleichmäsig an den Ausfallenden vorbeigeführt? Gleiche Höhe bzw. jeweisl gleiche Stelle?

Wenn ja und dann dieses Abweichung - Ausfallende bzw Schaltauge prüfen ob nicht verbogen - brauchts Du Richtwerzeug Ausfaller...bzw. gehst Du in zum Fahrradmechaniker...wenn die Flucht stimmt...ist, wie Noize schon sagt, was gewaltig schief.

So würde ich jetzt mal vorgehen....

at59
12.07.2014, 11:14
Erstmal DANKE!!!
Meine Vorgehensweise ist jetzt: Mich auf den Canyon setzen und ne Runde drehen, Regenwetter abwarten und die Teile vom Red Bull auf den Radon-kit bauen, Bull liegen lassen bis ich wieder zu Rose fahre und dann die Jungs fragen ob sie mir den eben richten könnten.
Zwischenzeitlich kann ich weitere Messungen durchführen und vieleicht sogar selbst rumbiegen.
Dicker Pflock durchs Steuerrohr bischen urgewalt und schon ist ...... der Rahmen total hinüber oder ich hab ein Erfolgserlebnis!
Wobei ich die Farbe und bald schon den Seltenheitswert des RB schon toll finde.
Erstmal radeln.
Johann

at59
12.07.2014, 11:31
Beim umziehen zwischendurch mit rose telefoniert. Mich hauts um! Die können weder einen Rahmen richten, noch mir jemand nennen der mit denen zusammenarbeitet und mir den Rahmen richtet.
Ich glaub ich fahr mit dem Rahmen nach Polen. Die haben die größten Bügeleisen. Zumindest bei Autos.
Rahmenbauer im Raum Solingen bekannt?
Johann

at59
14.07.2014, 14:17
Mahlzeit.
Wie sieht eine Rahmenleere aus. Will mir selbst so etwas Ähnliches bauen.
Vorstellung: Hinterachse in den nackten Rahmen, Hinterachse im Schraubstock in waage befestigen, dicken Pflock durch Steuerrohr und dann rohe Kräfte?
Johann

ninjaattack
14.07.2014, 19:35
Also bei mir war das gleiche Symptom durch das Steuerlager hervorgerufen worden.
Es war nicht mehr so leichtgängig.

at59
15.07.2014, 16:08
Steuerlager überprüft, alles OK , nur weis ich nicht ob die Gabel oder das Steuerrohr einen weghat. Vorderrad steht mind. 2cm aus der Spur. Gehe jetzt basteln und nein Rundholz in Steuerrohrstärke kaufen.

Johann

Ziggi Piff Paff
15.07.2014, 16:34
wenn die Gabel einen Schlag hat sollte es doch sichtbar sein wenn du sie um 180 grad drehst.

at59
15.07.2014, 17:30
...und wehe einer lacht:mad:

455471455472455473

So gerade war der Rahmen nichtmal Werkseitig:D
Johann

at59
15.07.2014, 17:31
wenn die Gabel einen Schlag hat sollte es doch sichtbar sein wenn du sie um 180 grad drehst.

Das werd ich noch zusätzlich überprüfen!
Johann

Luigi_muc
15.07.2014, 17:34
Und das Tretlager/Sitzrohr befindet sich noch in der Mitte?

Ziggi Piff Paff
15.07.2014, 17:59
...und wehe einer lacht:mad:

455471
Johann

jaaaaa für den Wintereinsatz bestens geeignet. :Applaus::Applaus:


Viel Erfolg weiterhin. Du weißt dir immerhin zu helfen.

at59
15.07.2014, 18:13
Basteln erstmal eingestellt.
Man glaubt ja nicht wie sich eine dünne Schnurstärke auswirkt!
habe eine Schnur über die Ausfallenden hinten und vorne gespannt. Da hatte ich zum Sattelrohr 2-3mm Unterschied welcher sich auf das Vorderrad am Boden mit ca. 2cm auswirkte. Hab die Differenz zum Sattelrohr auf ca eine Schnurstärke reduziert und habe jetzt bei eingebautem Vorderrad noch immer ca. 1cm Schräglauf(aus der Spur).
Morgen gehts weiter, der 1mm wird noch beigebogen:)
Johann

PS ich mußte mit Klebeband(grün) am Steuerrohr unterfüttern, da es konisch ist.

at59
18.07.2014, 12:39
Sodanale!
Meine Biegeversuche sind gescheitert!
Habe mich an die Fa. Krautscheidt mit folgender Mail gewandt:

Nabend.
Würden sie auch einen Alurahmen neu ausrichten? Fahr schon 3Jahre mit dem Teilchen und hatte immer das Problem das er beim Freihändigfahren nach rechts zog. Konnte ich immer mit Schenkeldruck ausgleichen und schob es immer auf die Züge. Ist aber nicht. das Teil ist verzogen!
Anbei ein Foto meiner Selbstrichtanlage, welche aber nicht funktioniert! und jetzt blos nicht lachen.

Gehen sie an Soetwas überhaupt dran?


Bekam 2Tage später diese Antwort!

Hallo Herr Löffelmann,

habe Sie gerade versucht telefonisch zu erreichen! Hat leider nicht geklappt, deswegen jetzt die kurze Info!

Rahmenreparatur / Richten vermutlich machbar!- Aber leider aufgrund der Auftragslage erst im November!?


Einen sonnigen Tag, Sven Krautscheid



Wer spricht von Servicewüste? Man muß nur kompetente Leute anrufen

Gerade mit dem jungen Mann noch telefoniert, mein Gefühl sagt mir: Der richtige Mann für meinen Rahmen!
Johann

Bursar
18.07.2014, 13:01
Wurde schon die Sinnfrage gestellt?

Timbox
18.07.2014, 13:11
Warum bekommst du den letzten mm denn nicht auch noch hin gebogen?

ninjaattack
18.07.2014, 14:59
Und was soll das Kosten?

at59
18.07.2014, 16:37
Was ich gestern hingebogen habe war heute wieder zurückgewandert!
Das muß anscheinend langsam und unter Spannung stehend gemacht werden.
Kosten: 60-90 euronen. Übersteigt zwar den Wert des Rahmens, aber so nen schönen blauen red Bull bekomm ich nicht wieder. Werde ihn anschließend einmotten und zu meinem 75Geburtstag wieder aufbauen.
Habe alle Komponenten auf einen Radon R1 umgebaut, bei dem mir auffiel das der hintere Bremssteg aussieht wie mit Milch unterlaufen. Dürfte sich um oxydation des Aluminiums handeln. Hat da einer Erfahrung mit? Bremssteg ist ja nicht so Ohne.
Johann

855
18.07.2014, 17:19
Wurde schon die Sinnfrage gestellt?

gute Frage.

elmar
27.07.2014, 13:14
Ich hab ne Richtbank
Kannste kostenlos nutzen
Cochem -Mosel

at59
27.07.2014, 15:01
Ich hab ne Richtbank
Kannste kostenlos nutzen
Cochem -Mosel

..unter Anleitung? Dann komm ich!
Johann

Ziggi Piff Paff
27.07.2014, 16:54
cool.


Bilder bitte



und das Glas Nutella nicht vergessen

at59
27.07.2014, 17:05
Ich komme mir beobachtet vor! Vor 20min. hat es geklingelt, ich raus Tor aufgeschlossen und hatte noch ein glas Nutella in der Hand!
Bist mein Nachbar???:D
Johann

at59
28.07.2014, 15:54
..unter Anleitung? Dann komm ich!
Johann

Keine Anleitung oder keine Lust mehr?

Johann

Ziggi Piff Paff
28.07.2014, 16:02
Ich komme mir beobachtet vor! Vor 20min. hat es geklingelt, ich raus Tor aufgeschlossen und hatte noch ein glas Nutella in der Hand!
Bist mein Nachbar???:D
Johann

ich bin nicht dein Nachbar. :-)

schreib dem guten Elmar doch eine PN

at59
28.07.2014, 16:05
Ich könnt ja auch ne Mail direkt an seinen Laden senden, aber vieleicht hat er sichs überlegt und da will ich keinen nerven.:Angel:
Johann

Luigi_muc
28.07.2014, 16:09
Ich könnt ja auch ne Mail direkt an seinen Laden senden, aber vieleicht hat er sichs überlegt und da will ich keinen nerven.:Angel:
Johann

Schreib ihm eine PN;)

Er ist grad nicht soo oft im Forum unterwegs, hat eventuell Arbeit^^

Dass er dich nicht ohne 5min mit dir zu reden und ohne die Richtbank zu erklären drauflosarbeiten lässt, wär für mich jetzt eigentlich klar. Bei dem Eindruck, den man hier im Forum von Elmar bekommt bzw wie andere über ihn schreiben.
(ich kenn ihn aber nicht, hat sein Laden ja irgendwo in der Pampa:D)

Ziggi Piff Paff
28.07.2014, 16:10
Ich könnt ja auch ne Mail direkt an seinen Laden senden, aber vieleicht hat er sichs überlegt und da will ich keinen nerven.:Angel:
Johann

Ich kenne ihn als sehr hilfsbereiten Forumsmember. Leider nicht persönlich. Ich glaube er hätte es dir nicht angeboten wenn er keinen Bock gehabt hätte.

Er hat auch noch was gut bei mir. Also du könntest ihm von mir auch ein kleines Glas Nutella oder aber eine Tüte Bio Karotten schenken.

Dann hättest du was gut bei mir.

at59
11.08.2014, 17:30
Der Bastelonkel ist noch immer dabei!
War heute mit dem Rahmen bei rose und die haben vermessen. Tretlager ist 2mm nach links und das dürfte ich kaum merken.
Ich merks aber.
Die Jungs von Rose haben mich auf die Idee gebracht das es an der Gabel liegen könnte. Ich die Gabel ausgelotet und "Schief".
Jetzt habe ich vom sehen und auch laut Rose eine Alugabel mit Carbonschaft. Wußte garnicht das es das gibt.
Will mich jetzt als Alubieger versuchen.
Jemand heiße Tips?
Johann

Coloniago
11.08.2014, 18:25
Der Bastelonkel ist noch immer dabei!
War heute mit dem Rahmen bei rose und die haben vermessen. Tretlager ist 2mm nach links und das dürfte ich kaum merken.
Ich merks aber.
Die Jungs von Rose haben mich auf die Idee gebracht das es an der Gabel liegen könnte. Ich die Gabel ausgelotet und "Schief".
Jetzt habe ich vom sehen und auch laut Rose eine Alugabel mit Carbonschaft. Wußte garnicht das es das gibt.
Will mich jetzt als Alubieger versuchen.
Jemand heiße Tips?
Johann

Alu biegen ist eigentlich so naja. Zu spröde! Ich würde es besonders bei einer Gabel in keinem Fall machen, auch angesichts der guten Angebote auf dem Neugabel-Markt.

at59
11.08.2014, 18:40
Da muß ich aber jetzt gestehen das ich noch nie eine Gabel gekauft habe.
Ich rate jetzt mal. Gabelschaft Länge und Stärke? Die Forken müßten doch gleich sein?Oder?
Johann

Tom vom Deich
11.08.2014, 18:45
Meinst du nicht eine Carbon Gabel mit Aluschaft? Bei Rose gibt es auch Alugabeln mit Stahlschaft für kleines Geld.

rumplex
11.08.2014, 18:55
Ich könnt ja auch ne Mail direkt an seinen Laden senden, aber vieleicht hat er sichs überlegt und da will ich keinen nerven.:Angel:
Johann

Nee, mach mal ruhig, Elmar und seine Jungs sind prima. Bloß haben die im Sommer jede Menge zu tun, weil sie an der Mosel vor allem in den Ferien jede Menge Arbeit alleine schon mit ihrer Radvermietung haben.

Einfach ne große Tüte Windbeutel mitnehmen, dann ist alles gut.:D

Klasse Thread im Übrigen... und dass Du den Red Bull Rahmen erhalten willst, kann ich wirklich verstehen. Ich hab meinem Schwager mal den gleichen Rahmen aufgebaut, ich find den richtig hübsch.

skunkworks
11.08.2014, 19:02
eine vollcarbongabel kann eigentlich nicht kalt verformt werden ohne zu brechen.

Ich hab noch eine hier, die genau das getan hat. Wollte sie heute in den Muell geben.
EDIT: Sorry, Gabel hat doch eine Alukrone im Verbund - Theoriewelt wieder i.O.

at59
11.08.2014, 19:17
Ich hab noch eine hier, die genau das getan hat. Wollte sie heute in den Muell geben.
EDIT: Sorry, Gabel hat doch eine Alukrone im Verbund - Theoriewelt wieder i.O.

Ich hab jetzt auch eine Wollen wir tauschen?:D459783459784
Diese Deppen bei Rose. extra gefragt, nö ist eine alugabel mit Carbonschaft.Grrrrrr Ich brauchte übrigens eine 1m Verlängerung um sie zu zerstören. Stabil war sie!
Klang aber wirklich nicht nach Carbon:mad:
So, die Gabel hatte: Schaft unten 30,75cmund oben 28,8cm Schaftlänge 26cm.
Wer kann mir das jetzt in ein Bestellmaß übersetzenß
Johann der Zerstörer

rumplex
11.08.2014, 19:30
Ich hab jetzt auch eine Wollen wir tauschen?:D459783459784
Diese Deppen bei Rose. extra gefragt, nö ist eine alugabel mit Carbonschaft.Grrrrrr Ich brauchte übrigens eine 1m Verlängerung um sie zu zerstören. Stabil war sie!
Klang aber wirklich nicht nach Carbon:mad:
So, die Gabel hatte: Schaft unten 30,75cmund oben 28,8cm Schaftlänge 26cm.
Wer kann mir das jetzt in ein Bestellmaß übersetzenß
Johann der Zerstörer

Alugabel mit Carbonschaft?? Kann nicht sein....und kann ich mir kaum vorstellen, dass Jemand bei Rose so was sagt.

[ri:n]
11.08.2014, 19:34
Dann ist es ja jetzt Zeit für ein neues Set.

at59
11.08.2014, 19:39
http://www.ebay.de/itm/Univega-Full-Carbon-Gabel-412-Gr-Tapered-11-8-1-5-Voll-Carbon-Label-Univega-/161388068370?pt=Sport_Radsport_Fahrradteile_Kompon enten&hash=item25937a7e12
Würde die passen?

Ziggi Piff Paff
11.08.2014, 19:42
ui da tut sich ja einiges.

Tut mir leid mit der Gabel.

Ich frag mich gerade ob du das nicht auch mit ein oder zwei Unterlegscheiben hättest ausgleichen können. Wenn ja dann gilt wohl die Weisheit "Nachher ist man immer Schlauer.

Ja eine Alugabel mit Carbonschaft das klingt schon seltsam. :ü Wobei, wenn der Rahmen zu leicht ist wäre sowas sinvoll. :D

Viele Grüsse
Wolfgang

at59
11.08.2014, 19:45
Alugabel mit Carbonschaft?? Kann nicht sein....und kann ich mir kaum vorstellen, dass Jemand bei Rose so was sagt.

..und wieder mal den Namen nicht aufgeschrieben.:mad:

Ziggi Piff Paff
11.08.2014, 19:50
..und wieder mal den Namen nicht aufgeschrieben.:mad:

Erwin vielleicht?

rumplex
11.08.2014, 19:54
Erwin vielleicht?

:Applaus:

Nee, wirklich, beim besten (oder schlechtesten?) Willen kann ich mir das nicht vorstellen....

at59
11.08.2014, 20:02
Schaft unten 30,75cm und oben 28,8cm Schaftlänge 26cm.
Wer kann mir das jetzt in ein Bestellmaß übersetzen?
Ich lese da von Lagerauflage, Nur für Bremsen mit langen Schenkel, für Seitenzugbremsen.
Butter bei die Fische, was passt?
http://www.ebay.de/itm/201143021397?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2648
http://www.ebay.de/itm/161388068370?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2648
http://www.ebay.de/itm/131266218743?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2648

Johann

Ziggi Piff Paff
11.08.2014, 21:56
Schaft unten 30,75cm und oben 28,8cm Schaftlänge 26cm.
Wer kann mir das jetzt in ein Bestellmaß übersetzen?
Ich lese da von Lagerauflage, Nur für Bremsen mit langen Schenkel, für Seitenzugbremsen.
Butter bei die Fische, was passt?
http://www.ebay.de/itm/201143021397?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2648
http://www.ebay.de/itm/161388068370?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2648
http://www.ebay.de/itm/131266218743?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2648

Johann

die 28,8 (6) entsprechen 1 1/8"

ein einachtel zoll

die Länge sollte halt mindestens so lang sein wie deine jetzige.

zu dem Rest kann ich nix sagen. Ausser, Seitenzugbremsen ist das was wir normalerweise am Rennrad haben.

mein Wissen hab ich aus diesem Buch.

Park Tool das blaue Buch der Fahrradtechnik (http://www.fabial.de/p17360-bbb3-big-blue-book-deutsch-fahrradtechnik-buch.kaufen.html?gclid=CLfhpbP_i8ACFQsKwwoddJAA1A)

Coloniago
11.08.2014, 22:14
die 28,8 (6) entsprechen 1 1/8"

ein einachtel zoll

die Länge sollte halt mindestens so lang sein wie deine jetzige.

zu dem Rest kann ich nix sagen. Ausser, Seitenzugbremsen ist das was wir normalerweise am Rennrad haben.

mein Wissen hab ich aus diesem Buch.

Park Tool das blaue Buch der Fahrradtechnik (http://www.fabial.de/p17360-bbb3-big-blue-book-deutsch-fahrradtechnik-buch.kaufen.html?gclid=CLfhpbP_i8ACFQsKwwoddJAA1A)

wenn der Schaft unten breiter wird könnte es ein konischer Gabelschaft (tapered) sein.

Ich kann mir nicht verkneifen, dir zu raten, etwas behutsamer vorzugehen. Das positive bei deiner Methode: Die Gabel ist beim biegen kaputtgegangen und nicht beim Fahren.

Viel Erfolg

Ziggi Piff Paff
11.08.2014, 22:19
454915
und das auch nicht.
...


wenn der Schaft unten breiter wird könnte es ein konischer Gabelschaft (tapered) sein.

...
Viel Erfolg

seine aber nicht. Das ist nur die Aluhülle

at59
12.08.2014, 09:09
Morgen!
Bevor ich mich jetzt auf meine Vormittagsrunde begebe, die ich auch mit Nachdenken verbringe, noch ein paar Fragen.
459864
Die Aluhülle, ist die demontierbar? Darauf ist auch noch ein Lagerring(Lagerteller?),demontierbar?
Oder ist beides an einer neuen Gabel dran?
..und Nachmittags geh ich mit der Flex ans zersägen damit ich mal weis wo Alu, wo Carbon, wo welche Hülle usw. ist.
Johann

Steuersatzauflage-Ø 50 mm, bedeutet das die breiteste Stelle am Gabelkopf ,oder der Lagerteller?

Ziggi Piff Paff
12.08.2014, 10:00
Stell doch dieses Bild in einem neuen Tread ein. Hier findet es keiner und auch deine Fragen nicht.

Du hast einen Integrierten Steuersatz.

http://www.mtb-biking.de/technik/ahead.htm


http://www.mtb-biking.de/lenkung/pics/ahead_in.gif

der untere Lagerkonus kommt auf die Gabel drauf. Bei deiner Gabel sieht das so aus als ob das das Aluteil ist. Normalerweise gehen die ab. Manche sind geschlitzt.

Bei meinen Gabeln ist eine Aluhülle fest am Gabelschaft und ein demontierbarer Lagerkonus.

at59
12.08.2014, 13:28
Thema erledigt sich! Habe gerade bei Rose für ein Lehrgeld von 195 Euronen eine neue Gabel in orig. blau bestellt.
Danke für die Ünterstützung.
Johann

PolarSun
12.08.2014, 14:24
Thema erledigt sich! Habe gerade bei Rose für ein Lehrgeld von 195 Euronen eine neue Gabel in orig. blau bestellt.
Danke für die Ünterstützung.
Johann

Hattest Du nicht geschrieben, der Rahmen wäre auch schief durch ein versetztes Tretlagergehäuse? Hoffentlich lohnt sich jetzt Dein ganzer Aufwand!

edit: Gibt Rose nicht x Jahre Garantie auf Rahmen? Haben die denn zu der schiefen Konstruktion noch etwas gesagt? Es wurde durch die Vermessungen doch amtlich, daß hier ein Produktionsfehler vorliegt. Weder verbiegen sich vom Fahren Carbongabeln noch wandern Tretlagergehäuse aus der Rahmenmitte. Angesichts dessen hätten sie ja netterweise wenigstens ihre Crash-Replacement-Regel (1/2 Preis) in Betracht ziehen können (und gecrasht hast Du die Gabel ja tatsächlich ;)).

lucabrasi
12.08.2014, 14:29
löffler, wer billig kauft, kauft zweimal

schmeiss weg den ganzen klump und kauf dir was vernünftiges ;)

at59
12.08.2014, 14:45
löffler, wer billig kauft, kauft zweimal

schmeiss weg den ganzen klump und kauf dir was vernünftiges ;)
lucabrasi= L.H aus dem Norden?
Sowieso blödsinn. Wenn die Gabel da ist, bau ich sie ein, Fette alle Gewinde, verpack das anze Set und lege es auf den Dachboden. Zu meinem 75zigsten bau ich neu auf und dreh ne Runde mit nem schönen Red Bull. :ä
Sollte ich vorher in die Kiste springen freut sich bestimmt jemand über einen schön kosevierten Rahmen!
Johann

at59
12.08.2014, 14:48
Hattest Du nicht geschrieben, der Rahmen wäre auch schief durch ein versetztes Tretlagergehäuse? Hoffentlich lohnt sich jetzt Dein ganzer Aufwand!
Laut Rose messung waren es 2mm im Tretlager. Die habe ich mit einem beherztem draufstellen meiner 90Kg weggedrückt.
Johann

kante
12.08.2014, 15:38
Du machst ja Sachen! Ich würde keinen Meter mehr mit dem Rad fahren wollen, nach dem was du da alles hin und her gebogen hast!

:eek::eek::eek:

Coloniago
12.08.2014, 18:45
Ich würde keinen Meter mehr mit dem Rad fahren wollen, nach dem was du da alles hin und her gebogen

+1!!!!!!!!!!!!!:5bike:

Meddy Erckx
13.08.2014, 06:46
Und nur einer hier hat schlecht zentrierte Räder ins Gespräch gebracht?:eek:
Hatte mal das gleiche Problem.
Das Hinterrad war nicht exakt zentriert. Nach Neuzentrierung lief es schnurgerade.

at59
13.08.2014, 08:49
Morgen.
... neuer Sattel andere Laufräder, Laufräder schief eingehangen nützt alles nichts.

Hatten wir schon bei der Eröffnung.
Ich warte mit Spannung auf die neue Gabel:)
Johann

DaCube
13.08.2014, 09:02
Morgen.
... neuer Sattel andere Laufräder, Laufräder schief eingehangen nützt alles nichts.

Hatten wir schon bei der Eröffnung.
Ich warte mit Spannung auf die neue Gabel:)
Johann

Ein guter Cowboy weiß auch, wenn er seinen alten Gaul erlösen muss.

Magico
13.08.2014, 09:52
Junge Junge.....:5bike:

hau den Rahmen in den Müll so wie Du da schon dran "gearbeitet" hast ohne Basiswissen und Händchen fürs Material..

Und ehrlich: man hört am Klang, welches Material eine Gabel hat. Wenn Du das nicht selbst einschätzen oder hören kannst, lass lieber die Finger weg von Radbasteleien und Rahmen richten.

Zu guter Letzt noch eine GROSSE Bitte: Den Rahmen NICHT in den Kleinanzeigen oder bei Ebay verscherbeln!

at59
13.08.2014, 15:48
Magico, woher hast du dein Basiswissen? Ich habe mir meines erarbeitet und scheu mich auch nicht meine Versuche hier bekannt zu geben. Ich weis nicht wieviel Fehlschläge du schon verzeichnet hast und ob du sie hier als Lehrmaterial für Andere zur Vefügung gestellt hast.
Ich komme noch aus einer Generation wo nach einem Sturz der verbogene Alulenker auf den Asphalt gelegt wurde und solange dran gezogen worden ist bis er wieder gerade war. Damit haben wir beim Sprint noch voll reingehalten denn ein neues Rad wurde erst wieder in nächsten Frühjahr fällig.
Es gibt immer Leute die alles besser wissen, und welche die ihr Wissen hier bekannt geben. Ich glaube auch, das ich mit meinem Beitrag hier mehr Info weitergegeben habe als du in deinen letzten Beiträgen.
Aber nix für ungut, ich kann auch mein Maul halten und Andere probieren lassen.
Johann

BerlinRR
13.08.2014, 15:56
Ich komme noch aus einer Generation wo nach einem Sturz der verbogene Alulenker auf den Asphalt gelegt wurde und solange dran gezogen worden ist bis er wieder gerade war. Damit haben wir beim Sprint noch voll reingehalten denn ein neues Rad wurde erst wieder in nächsten Frühjahr fällig.

Nur weil du das früher so gemacht hast ist es nicht unbedingt intelligenter.
An sicherheitsrelevanten Aluteilen biegt man einfach nicht, auch wenn es gut gehen kann.

Dein Thread ist höchstens hilfreich indem er den Nächsten dazu bringt gleich ein neues Rahmenset zu holen.
Spart Geld, Zeit und bringt Sicherheit.

Coloniago
13.08.2014, 15:56
Naja, da war aber das Material wahrscheinlich noch nicht an seinen Belastungsgrenzen verarbeitet und hatte mehr Reserven als heute... und wenn du die Folgen eines gebrochenen Lenkers mal gesehen hast, biste auch schneller beim Tausch.

Ich wiederhol nochmal meinen Tipp von weiter oben: Ein wenig mehr Behutsamkeit bei deiner "Aneignung von Basiswissen" kann helfen.

Viel Erfolg.

Magico
13.08.2014, 15:58
Also ne Carbongabel für ne Alugabel zu halten und dann beim Versuch die zu richten zu zerbrechen zeugt nicht von Basiswissen, weder fürs Material noch für Krafteinsatz...sorry.. Ein mal an die Gabel ran klopfen oder nur vom Gewicht her sag ich Dir bei JEDER Gabel, aus was sie besteht ohne nen Dr. zu haben.

Ich komme auch aus einer Generation "Versuch macht Klug", habe u.a. 3 Autos neu aufgebaut ohne KFZ Lehre, Motoren zerlegt und Überholt, Segelflugzeuge repariert, Motorräder neu aufgebaut, Rennräder und MTBs aufgebaut, Laufräder gebaut, Kiteschirme modifiziert und repariert, High Tech Kiteboards gebaut und mir dabei fast alle Spezialwerkzeuge selbst gebaut...alles ohne eine Ausbildung zu machen oder großartig Youtube und Foren zur Verfügung zu haben. Das gabs damals noch nicht. Vielleicht nicht alles 100% perfekt gelungen aber ohne grobe Schnitzer.

Hirn und Sinne VORHER einschalten hilft ungemein.

Zum Material von Heute: Die Gewichte sind so weit runter gefahren, daß kaum noch Toleranzen da sind. Mal nen Lenker hin biegen und danach nen Sprint machen ist nicht mehr, auch nicht als Dr. Prof. Radbastelprofi.

Wünsch Dir noch viel Erfolg. ;-)

Alles nich böse gemeint nur so als "Tip".

Was ich nur richtig schei**e finden würde, wenn so ein Rahmen als Gebrauchtware in Kleinanzeigen auftaucht.



Nur weil du das früher so gemacht hast ist es nicht unbedingt intelligenter.
An sicherheitsrelevanten Aluteilen biegt man einfach nicht, auch wenn es gut gehen kann.

Dein Thread ist höchstens hilfreich indem er den Nächsten dazu bringt gleich ein neues Rahmenset zu holen.
Spart Geld, Zeit und bringt Sicherheit.

:goodpost::goodpost:

elmar
26.01.2015, 11:13
Ich könnt ja auch ne Mail direkt an seinen Laden senden, aber vieleicht hat er sichs überlegt und da will ich keinen nerven.:Angel:
Johann

Sorry,hab hier ewig nicht mehr gelesen.
Falls noch aktuell: ja mit Anleitung.

Wenn ich etwas anbiete meine ich es ernst

Coswiger
26.01.2015, 11:17
Sorry,hab hier ewig nicht mehr gelesen.
Falls noch aktuell: ja mit Anleitung.

Wenn ich etwas anbiete meine ich es ernst

:eek:

Wolltest du mich nicht mal hauen? Jetzt habsch echt ANGST.:freaked:

at59
26.01.2015, 12:26
Alles kein Problem. Vieleicht besuch ich dich mal ohne arbeit!
Rahmen verzug, war keiner. Neue Gabel von Rose, sogar orig. Lackierung zu Preis von, ich glaub 120€(erst wollten sie 195) , und das Rad läuft perfekt!
Was ich gelernt habe: Eine Carbongabel mit Aluschaft hat einen (wie gesagt) Aluschaft mit unten Steckvorrichtung um die Gabelforken draufzustecken +eingesteckte Aluausfallenden.
Johann

elmar
26.01.2015, 14:04
:eek:

Wolltest du mich nicht mal hauen? Jetzt habsch echt ANGST.:freaked:

:flamedevi:flamedevi:flamedevi

Coswiger
26.01.2015, 14:14
:flamedevi:flamedevi:flamedevi

Du Cochemscher Beelzebub.:D