PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem bei Montage von Shimano SM-SH10 SPD-SL Pedalplatten



greglemond
12.07.2014, 21:26
Ich wollte gerade die Shimano SM-SH10 SPD-SL Pedalplatten ersetzen. Komischerweise habe kann ich den Schuh mit den neuen Platten deutlich drehen. Außerdem gibt es ein vertikales Spiel. :eek:

Rein optisch fällt mir nichts auf. Die neue Platte schließt flächig ab. Bei beiden Platten (links/rechts?) am ersten Schuh besteht das Problem. Mit der alten Platte war es nicht so.

Gibt es unterschiedliche rote Pedalplatten? Habt ihr einen Tipp?

greglemond
13.07.2014, 07:55
Das Problem hatte doch schon mal jemand, oder?

PAYE
13.07.2014, 09:14
Nö. :D

greglemond
13.07.2014, 17:38
Ok, sonst kommt das Problem keinem bekannt vor?

at59
13.07.2014, 18:03
Habe mein Problem durch verkauf gelöst!
Das waren Pedale welche wie Shimano aussahen, nannten sich SP 5700 da stand noch Union dabei, und passten nicht mit Shimono Platten zusammen. Überprüf mal in diese Richtung.
http://www.radonline.de/marwi-rennradpedale-alu-s-si-sp-5700r-look.html
Johann

greglemond
13.07.2014, 18:57
Habe mein Problem durch verkauf gelöst!
Das waren Pedale welche wie Shimano aussahen, nannten sich SP 5700 da stand noch Union dabei, und passten nicht mit Shimono Platten zusammen. Überprüf mal in diese Richtung.
http://www.radonline.de/marwi-rennradpedale-alu-s-si-sp-5700r-look.html
Johann

Ja, so etwas ist doof.
Meine Pedale sind aber die DA 9000, die ich schon eine Weile fahre. Daher schließe ich diese Variante aus.

greglemond
14.07.2014, 09:56
Ich werde das Problem heute mal im Radladen vorstellen. Bin sehr gespannt.