PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umfrage: Bequemster Rennradsattel



Greg82
21.07.2014, 16:03
Bitte abstimmen, welcher Sattel der bequemste für euch ist.

Natürlich weiß ich, dass jeder Popo unterschiedlich ist. Ich hoffe aber, eine Tendenz feststellen zu können so dass ich bei den beliebtesten Sättel anfangen kann, Probe zu fahren.

Grüße und vielen Dank
Greg

hate_your_enemy
21.07.2014, 16:13
Tune Concorde / Becker Carbon

Schnecke
21.07.2014, 16:15
Selle Italia SLR.

Luigi_muc
21.07.2014, 16:19
Ich find jeden bequem, der unter 200g wiegt und damit nicht zu dick gepolstert ist:

SLR Carbonio, Speci Toupe, SLR Tecno, Tune KommVor, SQ Lab 6.1 sowie 611

Wird dir wohl nicht so viel weiterhelfen dieser Thread. Außer, dass viele Selle Italia fahren. Aber das hat ja nichts damit zu tun, dass jeder alle Sättel verglichen hatte...

I am Nietzsche
21.07.2014, 16:25
Prologo scratch, alle Versionen

Netzmeister
21.07.2014, 16:31
Rolls San Marco in der Version "Titano"
http://www.bike-punk.com/wp-content/uploads/2013/02/San-Marco-Rolls.jpg

Ich mag diesen End-80er-Style mit ordentlich Material am Gestell.
Die "Sattel-Tangas" von heute gefallen mir nicht so gut.

kleinerblaumann
21.07.2014, 17:08
Ich komme mit verschiedenen Modellen des ISM Adamo sehr gut zurecht.

dacrazy1
21.07.2014, 17:10
Tune Kommvor

blowfeeder
21.07.2014, 18:02
+1

hate_your_enemy
21.07.2014, 18:13
KommVor hat in meinen Augen die gleiche Form wie Concorde / Becker Carbon

Frühaufsteher
21.07.2014, 18:23
Selle Italia Teknologica

Velo17
21.07.2014, 19:09
"Selle San Marco" ist aber ETWAS allgemein...

Ich fahre z.B. sehr zufrieden den San Marco Aspide

luxury1712
21.07.2014, 19:17
Mir taugt mein kurve den ich aber noch nie bei anderen gesehen hab.

Tom
21.07.2014, 19:19
Ich könnte fast "selle San Marco" ankreuzen, aber eben nur fast.
Ich fahre sehr bequem mit Concor, Era (mein Geheimtipp), EraComposite, Regal und Rolls (mein Favorit), und noch ziemlich gut (also viel besser als auf allem anderen) auf San Marco Aspide.

Flite, SLR und Consorten gehen bei mir gar nicht, weil sie
a) zu sehr durchhängen und
b) mir die Muskulatur an der Oberschenkelrückseite abklemmen.

Fizik Aliante kenne ich nur von einem Leihrad, aber der war definitiv einer der bequemeren vom Rest.

beistrich
21.07.2014, 19:26
Für mich eindeutig der Selle Italia SLR TT 135g

Meiner ist schon Uralt, aber er passt einfach.
Hab mir umlängst einen 2. gebrauchten gekauft, falls der aktuelle mal hinüber sein sollte :D

DNF
21.07.2014, 19:41
Mein Favorit ist der SLR Trans Am

Towe
21.07.2014, 19:53
Prologo Zero II Pas
http://www.prologotouch.com/de/img/Prodotti%2020X4/10-Zero%20II%20PAS/tirox/_SITO/5pre.jpg
http://www.prologotouch.com/de/img/Prodotti%2020X4/10-Zero%20II%20PAS/tirox/_SITO/1pre.jpg

finisher
21.07.2014, 19:55
Tune Komm-Vor.

efx
21.07.2014, 20:21
Prologo Zero II Pas
http://www.prologotouch.com/de/img/Prodotti%2020X4/10-Zero%20II%20PAS/tirox/_SITO/5pre.jpg
http://www.prologotouch.com/de/img/Prodotti%2020X4/10-Zero%20II%20PAS/tirox/_SITO/1pre.jpg

Der entspricht doch dem syncors rp1.0?

cyan
21.07.2014, 22:49
Ein NoName-Sattel, der mal vor paar Jahren ein Tipp hier im Forum war.

456466

Hans_Beimer
21.07.2014, 22:52
Rolls San Marco in der Version "Titano"
http://www.bike-punk.com/wp-content/uploads/2013/02/San-Marco-Rolls.jpg

Ich mag diesen End-80er-Style mit ordentlich Material am Gestell.
Die "Sattel-Tangas" von heute gefallen mir nicht so gut.

ist auch mein Lieblingssattel, auch in der Normalversion ohne Titanio...der Geierschnabel passt mir auch gut. Ich mag Sättel mit denen man auch lenken kann, weil sie an der Seite auch noch Material haben.

Tom vom Deich
21.07.2014, 22:58
Ein NoName-Sattel, der mal vor paar Jahren ein Tipp hier im Forum war.

456466

Sieht nach Velo aus, wo gibts die?

cyan
21.07.2014, 23:11
Sieht nach Velo aus, wo gibts die?

Ich vermute, den gibts gar nicht mehr... hab aber grad nach dem Thread von damals gesucht und gefunden: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?42043-Dieser-Sattel-ist-ein-Traum-(in-schwarz)!

Himmel, is ja 9 Jahre her, da war ich jetzt auch etwas überrascht. :eek: :D
Auf jeden Fall bin ich nach Jahren immer noch hochzufrieden mit dem Teil. Hatte davor auch andere probiert (Selle Italia, Fizik...), aber an den da kommt keiner ran.

Tom vom Deich
21.07.2014, 23:21
Ich vermute, den gibts gar nicht mehr... hab aber grad nach dem Thread von damals gesucht und gefunden: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?42043-Dieser-Sattel-ist-ein-Traum-(in-schwarz)!

Himmel, is ja 9 Jahre her, da war ich jetzt auch etwas überrascht. :eek: :D
Auf jeden Fall bin ich nach Jahren immer noch hochzufrieden mit dem Teil. Hatte davor auch andere probiert (Selle Italia, Fizik...), aber an den da kommt keiner ran.

Ich hab auch noch so ein Derivat davon, wirklich top. ;)
Velo wollte der eigenen Hochpreisschiene Prologo vermutlich keine Konkurrenz mehr machen..

Kingtom
22.07.2014, 07:56
Ich hab schon viele verschiedene gefahren. Aber so gut wie der Masssattel von gebiomized hat noch keiner gepasst.
Ich glaube aber, das muss auch so sein :D;)

igliman
22.07.2014, 07:58
Gibts sowas überhaupt? Einen bequemen Rennradsattel :rolleyes:

Netzmeister
22.07.2014, 11:20
Gibts sowas überhaupt? Einen bequemen Rennradsattel :rolleyes:

Die Brooks-Ledersättel sollen zu den besten und bequemsten gehören. In der "Einsitzzeit" noch etwas unangenehm, werden sie nach einigen Kilometern sehr angenehm, da sich das (echte) Leder an die individuelle Anatomie anpasst.
Die Pflege ist aufwändiger, als bei anderen Materialien.

Luigi_muc
22.07.2014, 11:23
Ach, wer auf dem RR mit Bib keinen bequemen Sattel findet, da weiß ich auch nicht.
Ihr sollt ja nicht nur Rumsitzen.

Wenn einem der Hintern weh tut, muss mehr Druck aufs Pedal. Das entlastet.

Für die Rumsitzer gibts dann so ergonomische Sachen wie SQ lab. Mit etwas Gewöhnung kann man da ewig drauf sitzen (am ersten Tag ist jeder neue Sattel ungewohnt, und nach langer Pause eventuell erstmal zu hart)

Otti
22.07.2014, 12:21
Tune Kommvor

+1

deodato
22.07.2014, 18:12
Tune Komm-Vor
Tune Komm-Vor +

Voreifelradler
22.07.2014, 18:51
Für mich eindeutig der Selle Italia SLR TT 135g

Meiner ist schon Uralt, aber er passt einfach.
Hab mir umlängst einen 2. gebrauchten gekauft, falls der aktuelle mal hinüber sein sollte :D


Ich fahre einen neuen Titanium und meine, dass der noch weniger gepolstert ist, gerade im Bereich des Darms.
Kann das sein?

PAYE
22.07.2014, 19:00
Tune Kommvor


Tune Komm-Vor.

+1

Passt mir ebenso gut wie der klassische Ur-Flite.

crash-biker
22.07.2014, 21:17
Ich komme mit dem ax-lightness endurance (+) am besten zurecht. Habe nach einer OP am Sitzknochen auch schon vieles anderes probiert, fühle mich auf meinem ax aber wie auf dem Sofa.

gruß,
c-b

gridno27
22.07.2014, 21:44
... ich hab mein C40 nach MAPEI Spec aufgebaut - dabei habe ich erstmals einen Selle San Marco ERA verbaut. war gar nicht leicht zu bekommen. Das ist vielleicht der angenehmste Sattel den ich je unterm A... hatte:D

Eindeutig für mich bester Kompromiss von Polsterung und Sitzfläche - lebt heute im Aspide mit Abstrichen weiter ...
Leider nicht mit Monolink so bin ich auf die Selle Italia Sättel angewiesen - Hier tut's ein SLR aber auch, vorausgesetzt entprechender Druck auf's Pedal und etwas Gewicht nach vorne. Ein Sattel ist nicht zu rumsitzen sondern soll den Körperschwerpunkt hinreichend abstützen:D

IAO
23.07.2014, 20:00
Ein NoName-Sattel, der mal vor paar Jahren ein Tipp hier im Forum war.

456466

Ist das vielleicht der hier?!

http://www.bev-intl.com/saddle-sdc-004.htm

oder der?


456633

Gibts hier:
http://www.zweirad-stadler.com/shop/velo/velo-sattel-black-velvet-fl-140.html,a27165

Cilli
24.07.2014, 09:59
Selle Italia SLR Teknologika Flow

cyan
24.07.2014, 14:32
Ist das vielleicht der hier?!

http://www.bev-intl.com/saddle-sdc-004.htm

Könnte der sein, ja.

peppone
24.07.2014, 14:37
Fizik Arione, SLR TT und Selle San Marco Concor Carbon FX sind bei mir als kompatibel übrig geblieben.

Tom vom Deich
24.07.2014, 15:05
Könnte der sein, ja.

Die Velos haben immer eine verschraubte Frontkappe unter der Sattelnase und hinten ein verschraubtes Halbrund. Meiner mit Ti Gestell wiegt unter 200 g.

cyan
24.07.2014, 22:49
Die Velos haben immer eine verschraubte Frontkappe unter der Sattelnase und hinten ein verschraubtes Halbrund.

jo... kommt hin.


456773

scapin-rider
24.07.2014, 22:52
Turbomatic.
Admins, Thread kann geschlossen werden...

magicman
25.07.2014, 16:34
es werden wohl noch einge Antworten kommen.
jeder Arsch braucht seinen Sattel :D

persönlich hätte ich niemals gedacht das ein Carbonsattel bequem sein kann ,
bin mit den Selle CX Zero sehr zufrieden.

http://www.tnc-hamburg.com/TNC-Shop/images/product_images/info_images/11763_0.jpg

derpuma
25.07.2014, 18:37
AX Endurance... Für meinen Arsch das Beste seit ich auf dem Rad sitze...

Kathrin
25.07.2014, 19:26
Fizik vitesse

propain
25.07.2014, 21:07
Fizik Aliante