PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pinarello Vires 7003 T6 Paris - Preisberatung



Vires
23.07.2014, 20:32
Edit: erledigt.

Gruß
Vires

Vires
20.08.2014, 17:59
Ist das Teil so exotisch oder warum kann mir niemand eine Antwort geben?

Gruß

rogma84
20.08.2014, 18:22
Zw. 500-1000€

OCLV
20.08.2014, 18:37
Soweit ich das sehe:
Pinarello Paris mit Dura Ace 7700 25th Anniversary Gruppe dran, dazu für die damalige Zeit typische Komponenten und das alles in einem ganz guten Zustand.

Wichtig ist v.a. dass die Dura-Ace Teile keine Kratzer abbekommen. Die sind richtig was wert. Eine gut erhaltene Gruppe geht da alleine schon mal für 700-1000€ weg.
Der Rest vom Rad bringt vielleicht nochmal 400 insgesamt. Die Rahmengröße ist gängig.
Als Komplettrad würde ich sagen: 1200-1500 €.

[k:swiss]
21.08.2014, 20:08
Die DA ist (d)ein Pfund!
Die musst du, wie oclv schon schrieb, einzeln verkaufen, da du bei einem Komplettverkauf Verluste machst auch wenn
Das Rad wirklich schön ist.

martinek1977
22.08.2014, 03:17
Wirklich eine schwierige Frage, wie zumeist bei Rädern dieser ,, Altersklasse''. Bei ,, zweckgerechtem '' Einsatz machen für mich 1500 Euro keinen Sinn, hingegangen hast du es selbst, dafür kaufen es die Wenigsten. Klar ist die DA ein Pfund, persönlich wäre es mir aber mit Centaur oder Veloce für 700 Euro zum Fahren lieber. Wenn du die Gruppe verkaufst, bekommst du aber den Rest auch nicht so schnell los, also auf 400 Euro für den Rahmen must du schon ein Weile warten, da gibt es einfach zuviele ähnliche im Netz, ebenso die Laufräder. Schöne italienische Arbeit. Also wenn du es in 2 Wochen noch hängen hast, können wir gerne verhandeln.

OCLV
22.08.2014, 05:51
400 für Rahmen und LR zusammen ist durchaus realistisch...

Vires
31.08.2014, 17:58
Danke für die Antworten!
Das Rad ist noch zu haben.

Rügi
01.09.2014, 01:33
Scheint eine der ersten Dura Ace 9x von 1997/98 zu sein.

Zumindest die Kette ist eine 7700, keine 7701.
Das sieht man an den Nieten.