PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kettenblatt



at59
03.08.2014, 13:25
Woran erkennt man ob ein Kettenblatt noch OK ist. Schalten ohne Probleme Kette lässt sich auch nicht übermäßig abziehen, blos die Lebensdauer kommt mir spanisch vor. Das Blatt ist von 2007 und hat geschätzt auf Groß 30Tausender drauf. Allerdings immer gut gepflegt. Kann man an den Zähnen etwas erkennen?458198458199
Johann

derluebarser
03.08.2014, 13:30
würde sagen, alles noch bestens ;)
war zu der Zeit eben noch Wertarbeit... :)

hier ist gut der Unterschied zwischen gut und verschlissen zu erkennen:
http://www.bilderhoster.net/safeforbilder/sgh8bdjn.jpg (http://www.bilderhoster.net)

Quarkwade
03.08.2014, 13:31
Mach fott (wie man im Rheinland sagt), ist schon ordentlich verschlissen. Die haifischartigen Zähne sind ja gut zu erkennen.

hanny1979
03.08.2014, 13:32
Hehe ich würde die auch noch fahren! I

at59
03.08.2014, 13:34
Mach fott (wie man im Rheinland sagt), ist schon ordentlich verschlissen. Die haifischartigen Zähne sind ja gut zu erkennen.

Die Haizähne (Klug*******r an: Hai ist kein Fisch.Aus)sind doch schon im Neuzustand bei DA?
Oder lieg ich verkehrt?
Johann

at59
03.08.2014, 13:39
http://www.roseversand.de/artikel/shimano-dura-ace-fc-7800-kettenblatt/aid:120682
Sieht aus wie meins!

Cubeteam
03.08.2014, 13:47
Ist definitiv noch nen Weile Fahrbar! ich würde jetzt jedoch regelmäßiger nach schauen bzw. in 5-10000 km spätestens schon mal nen Ersatzblatt bereitlegen.

at59
03.08.2014, 14:06
Neues Blatt ist schon von einem Foristen unterwegs zu mir.
Zusatzfrage: Wechen Kettenblattschraubengegenhalter verwendet ihr? Ich hab das Billigteil von Rose, aber damit vernudelt man jede feste schraube.
http://www.roseversand.de/artikel/xtreme-screw-arm-ii-kettenblattschraubenschluessel/aid:114227
Dieses Teil ist Müll!
Johann

Cubeteam
03.08.2014, 14:15
Finde den von Cyclus ganz gut.

at59
03.08.2014, 14:22
Demontierst du erst das Tretlager?
Ich mach die Blätter(so wie Heute)meist so ab. Wobei ich jetzt doch alles abschrauben werde um die Achse und Steckverbinbindung zu fetten.
Johann

Marco Gios
03.08.2014, 14:31
Woran erkennt man ob ein Kettenblatt noch OK ist.

Wenn es verschlissen ist macht es in Verbindung mit einer neuen Kette recht hässliche Laufgeräusche.

at59
03.08.2014, 15:01
Da ist meins noch NEU!
http://bikeboard.at/Board/showthread.php?45627-Photo-von-extrem-verschlissenen-Kettenblatt
Johann

PAYE
03.08.2014, 15:10
Woran erkennt man ob ein Kettenblatt noch OK ist. Schalten ohne Probleme Kette lässt sich auch nicht übermäßig abziehen, blos die Lebensdauer kommt mir spanisch vor. Das Blatt ist von 2007 und hat geschätzt auf Groß 30Tausender drauf. Allerdings immer gut gepflegt. Kann man an den Zähnen etwas erkennen?
Johann

30tkm ist schon eine Menge, allerdings halten Kettenblätter umso länger, je mehr Zähne sie haben, da hier eben auch mehr Zähne im Ketteneingriff liegen und sich die Kraft auf viele Kettenglieder verteilt. Insofern kann das KB durchaus noch brauchbar sein. Kommt auf einen Praxistest an.


Wenn es verschlissen ist macht es in Verbindung mit einer neuen Kette recht hässliche Laufgeräusche.

Genau das ist der entscheidende Praxistest!
Optische Beurteilung finde ich häufig eher schwierig, da die Gestaltung der Zähne aufgrund der Schaltweichen oft schon "verschlissen" im Neuzustand wirkt. Was dann eben täuscht.

at59
03.08.2014, 15:14
Wenn es verschlissen ist macht es in Verbindung mit einer neuen Kette recht hässliche Laufgeräusche.

Als Geck müßt ich jetzt schreiben: Seit ich meine Kette regelmäßig fette....
Aber nö, Laufgeräusche sind keine vorhanden.
Trotzdem, für Alles haben wir eine Verschleißanzeige, Verschleißmessung usw. Blos bei Ritzeln und Kettenblätter nicht.
Kann man sich nach den Fräsungen in den Zähnen vieleicht richten? Wenn die weg sind wirds Eng?
Johann

Luigi_muc
03.08.2014, 15:17
Bei Ritzel und Kettenblätter einfach schaun, wie gut es mit einer komplett neuen Kette noch funktioniert. Wenn es hier zu Laufgeräuschen oder gar Überspringen kommt, ist das Ritzel oder Kettenblatt fällig. Vorher würde ich nur wechseln, weil ich vllt grad eh am Schrauben bin und mich die Kosten nicht stören. Rein rational ist das aber noch nicht nötig.

pirat
03.08.2014, 15:30
Ritzelverschleisslehre gibts doch von Rohloff