PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3T Ergonova gefangen in Ritchey 260° Vorbau



Mr.Faker
09.08.2014, 15:00
Hallo, ich hatte gerade ein Rad zum Lenkerwechsel, auf dem oben die genannte Kombination verbaut war. Auf Nachfrage wie der "vorherige Schrauber" den Lenker überhaupt in den Vorbau bekommen hat:

"Hatte den 3T Lenker auch nur schwer und unprofessionell in den Vorbau bekommen"

Habt ihr denn eine Idee wie ich den Lenker unbeschädigt (hat einige Kratzer wohl vom seitwärts reinschieben) wieder rausbekommen könnte?

Danke.

efx
09.08.2014, 17:27
Normalerweise muss der Lenker nur etwas gedreht werden, dann flutscht der schon. Aber Vorbau ist meiner Ansicht nach ohnehin nicht dafür gedacht irgendetwas häufig wechseln oder verstellen zu wollen. Die Schrauben geben leider nicht viel her und drehen schnell rund. Idealerweise sollte man bei jeder Schrauberei an dem Teil ein paar Ersatzschrauben auf Lager haben.

Schmittler
09.08.2014, 18:07
Irgendwie wird er ja wohl auch reingegangen sein. :D

Rajesh
09.08.2014, 18:16
Den Lenker soweit wie möglich ordentlich einfetten, vielleicht auch Fett an die öffnung vorne und dann durch drehen des Lenkers das Fett zwischen Lenker und Vorbau bringen, und dann den Vorbau seitlich runterschieben.

Rajesh
09.08.2014, 19:00
Ich wundere mich nur über die Schwachsinnskonstuktion.
Demnächst verkaufen die uns die alte 1-Schraubenklemmung als neuste Innovation.

Luigi_muc
09.08.2014, 19:20
Ich wundere mich nur über die Schwachsinnskonstuktion.
Demnächst verkaufen die uns die alte 1-Schraubenklemmung als neuste Innovation.

Vllt mal aus technischer Sicht betrachten und nicht nur aus der eines Schraubers, bevor man das so kommentiert.
Die Klemmung macht durchaus Sinn.

Zum Thema:
Es wär hilfreich, zu wissen, wie der Lenker reinging^^ Genau auf dem Weg gehts nämlich auch wieder zurück.

Bin aber auch schonmal dran verzweifelt, um beim nächsten Versuch am nächsten Tag nur 1min zu benötigen.

Zum Vorbau:
Die neuen Modelle haben Torx-Schrauben, die drehn sich nicht mehr so schnell rund. Aber Ersatz kostet auch nur 4 Euro.
Bei mir hielten die Schrauben jetzt aber schon mehr als 10-15 Demontagen/Montagen.

Rajesh
09.08.2014, 19:40
Die Klemmung macht durchaus Sinn.



Dann erzähl mal.

P.S. die Einschraubenklemmung hatte auch einen Sinn.

P.S.S. Ich kann mir schon vorstellen, dass die Klemmung bei dem Ergonova (abgeflachter Oberlenker) Probleme bereitet. Da können die 31,8mm beim Lenker und Vorbau schon stimmen, nur durch die Abflachung wird man den Lenker in den Vorbau nicht so leicht einfädeln können.

Dierk
09.08.2014, 19:48
Hallo,

Ich hatte mir überlegt, so einen Vorbau zu verbauen, aber dann habe ich die lichte Weite der Öffnung berechnet: 20,3 mm darf der Lenkerdurchmesser sein, damit der Vorbau rein- bzw. rausflutscht, die Öffnung ist theoretisch 20,4 mm.

Also Schieblehre nehmen und den Vorbau seitlich so weit schieben, bis der Lenker dünn genug ist.

Luigi_muc
09.08.2014, 20:25
Dann erzähl mal.


Kann ich nicht so einfach. Vorbau und Kappe verbiegen sich unter der Last der Schrauben. Da ists an dir, zu verstehen, wie diese Verformung aussehen wird.
Für gute Klemmung bei sehr geringer Belastung von Carbonlenkern ist die C260 Form deutlich besser als diese Standardsachen.
Steifigkeit zu Gewicht ist zudem sehr gut.


Hallo,

Ich hatte mir überlegt, so einen Vorbau zu verbauen, aber dann habe ich die lichte Weite der Öffnung berechnet: 20,3 mm darf der Lenkerdurchmesser sein, damit der Vorbau rein- bzw. rausflutscht, die Öffnung ist theoretisch 20,4 mm.

Also Schieblehre nehmen und den Vorbau seitlich so weit schieben, bis der Lenker dünn genug ist.

Da hast dich aber mal ordentlich verrechnet. 20,3mm hat der Lenker an garkeiner Stelle.
Groß gemessen ist die Öffnung gut 25mm.

Das wird bei Aerolenkern schon eng, stimmt. Manche lassen sich auch garnicht montieren. Dazu empfehle ich, zum einen immer selbst zu montieren (dann muss mans zumindest nicht runterprügeln, weil man weiß, wie schwer/leicht der draufging), zum anderen aber einfach mal "c260 ergonova" oder je nach Lenker zu googlen. Grad in USA ist der C260 sehr verbreitet, der Ergonova hier. Könnte klappen, dass jemand mal beides probiert hat.
Wenn die allgemeine Foren-Erfahrung dann sagt, dass Ergonova und C260 nicht zusammenpassen, heißts wohl leider mit Kraft runterprügeln, oder ein Teil davon zu zerstören.

Rajesh
09.08.2014, 20:41
die Öffnung ist theoretisch 20,4 mm.



Sehnenlänge D 31,8mm, Winkel 100° = 24,36mm

Dierk
10.08.2014, 01:20
Sehnenlänge D 31,8mm, Winkel 100° = 24,36mm

Richtig, war mein Fehler

31.8 * cos(40) = 24,36

Herleitung war etwas umständlich

jengo78
11.08.2014, 08:57
So, bitte schön!So soll es gemacht werden.