PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zum x-ten Mal die Laufragfrage



Lance1
08.09.2004, 21:54
So, die einen werden sich jetzt aufregen (alles schon mal geschrieben :mad: ) und die anderen eine vernünftige Auskunft geben.

Bin auf der Suche nach neuen, auch optisch ansprechenden Laufrädern für mein red bull. Wiege momentan 88 Kilos und fahre im Münsterland auch mal gerne ein paar Hügel im Stehen und einen Ortsschildsprint.

Suche mir seit Tagen ´nen Wolf im Internet, bin aber weiter unschlüssig. Gerne würde ich aus optischen Gründen zu einem Systemalaufradsatz greifen. Es kann ja wohl nicht sein, dass Radsport- und Materialbegeisterte nur auf klassischen Rädern rollen dürfen :heulend: . Irgendwie soll sich mein Rennrad ja von meinem Hollandrad unterscheiden. Also, wer wiegt kanpp unter 90 KG und fährt einen Systemlaufradsatz bis 200,00 € (Shimano Wh-r 500,540,550, rigida xena,............). Bin ganz gespannt auf Erfahrungsberichte.

So long

karx11erx
08.09.2004, 22:20
Ich wiege ca. 88 kg, aber ich fahre Mavic Ksyrium SSC SL, die werden Dir zu teuer sein. Citec 3000 LR könnte ich auch noch empfehlen, aber die kosten auch weit über 400€. Dann wären da noch Hügi 240s Aero, 370€ bei Hergarden.

Da könntest Du Dich ja z.B. mal umschauen (www.hergarden.de).