PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tip gesucht für Geruchsbeseitigung neuer Trinkflaschen



9QNxvbcz
08.09.2004, 21:56
Hallo,

hab mir jetzt neue Trinkflaschen gekauft und die Teile riechen so intensiv nach Kunststoff, daß ich sie bisher noch nicht verwenden wollte.

Gibt es da einen Geheimtip, wie man den Geruch beseitigt?
Hab schon Kukident und Backpulver ausprobiert. Hat aber bisher noch nicht geholfen.

Stephan

The Scrub
08.09.2004, 21:59
Probier mal Kaffeepulver.
Gruß,the Scrub

9QNxvbcz
08.09.2004, 22:04
ist gleich in Arbeit.
Mal schauen, was die Nacht bringt. :-)

Stephan

lambertd
08.09.2004, 22:08
hab mir jetzt neue Trinkflaschen gekauft und die Teile riechen so intensiv nach Kunststoff, daß ich sie bisher noch nicht verwenden wollte.

Gibt es da einen Geheimtip, wie man den Geruch beseitigt?

Ich verwende deshalb ausschließlich halbtransparente Flaschen (von Specialized), die ich vor der ersten Benutzung über Nacht mit Wasser gefüllt stehen lasse. Der Restgeruch ist minimal und für mich akzeptabel.

The Scrub
08.09.2004, 22:08
Mit Kaffeepulver bekommst Du eigentlich so ziemlich alles an Gestank weg.
Bei Trinkflaschen habe ich es zwar noch noch probiert,aber vielleicht klappt es.Kannst ja morgen mal schreiben,ob es gefunzt hat.

Thomas_69
08.09.2004, 22:56
Hallo,

hab mir jetzt neue Trinkflaschen gekauft und die Teile riechen so intensiv nach Kunststoff, daß ich sie bisher noch nicht verwenden wollte.

Gibt es da einen Geheimtip, wie man den Geruch beseitigt?
Hab schon Kukident und Backpulver ausprobiert. Hat aber bisher noch nicht geholfen.

Stephan

in aller regel gilt auskochen, weil die kunststoffe noch ausdünsten und das is schädlich.

gruß Thomas

Feffi
08.09.2004, 23:02
in aller regel gilt auskochen, weil die kunststoffe noch ausdünsten und das is schädlich.

gruß Thomas

Kunststoff auskochen? Ich würde die Dinger mal mit Cola füllen und stehen lassen. Mit der Zeit des Gebrauchs sollte der Geruch verschwinden, jedoch sind diese sogenannten "Weichmacher" im Kunststoff nicht wirklich gesundheitsfördernd.

S!mon
08.09.2004, 23:18
Ich hab mir heut auch zwei neue Flaschen besorgt und mal in jeder Flasche zwei so Kuki Zahnspangen Tabletten vom kleinen Bruder reingehauen, mal sehen obs was hilft...

Tobias
08.09.2004, 23:55
Ich hab mir heut auch zwei neue Flaschen besorgt und mal in jeder Flasche zwei so Kuki Zahnspangen Tabletten vom kleinen Bruder reingehauen, mal sehen obs was hilft...


...das funktioniert zum säubern prima (auch beim kamelrücken).
beim ersten gebrauch ist die latte macchiato-lösung IMHO am besten (aber nicht morgens;))

Wonko
09.09.2004, 01:57
Kunststoff auskochen?

Das ist bei dem Material, aus dem die Trinkflaschen fast ausnahmslos sind (Polyethen) tatsächlich nicht empfehlenswert, da das Zeug je nach Sorte bzw. Herstellungsverfahren schon bei 98°C schmilzt. Aber schlimmstenfalls ist danach die Flasche im Eimer und das wäre ja noch keine Katastrophe - mehr als ein paar Euro kosten die Dinger ja nicht.



Ich würde die Dinger mal mit Cola füllen und stehen lassen. Mit der Zeit des Gebrauchs sollte der Geruch verschwinden, jedoch sind diese sogenannten "Weichmacher" im Kunststoff nicht wirklich gesundheitsfördernd.

Schon, aber in PE sind keine Weichmacher. Das wäre auch unsinnig, denn PE ist auch ohne solche Zusätze bei Zimmertemperatur weich. PE ist unter gesundheitlich Aspekten eigentlich ein Musterknabe, deswegen wird es auch so gern für Lebensmittelbehältnisse verwendet und kann als "lebensmittelecht" deklariert werden, was u.a. bedeutet, dass es Lebensmittel geschmacklich nicht beeinflusst.

Ich vermute, der leichte Beigeschmack bei neuen Flaschen kommt von irgendwelchen Trenn- oder Spülmitteln und nicht vom eigentlichen Flaschenmaterial.

Thomas_69
09.09.2004, 06:15
Das ist bei dem Material, aus dem die Trinkflaschen fast ausnahmslos sind (Polyethen) tatsächlich nicht empfehlenswert, da das Zeug je nach Sorte bzw. Herstellungsverfahren schon bei 98°C schmilzt. Aber schlimmstenfalls ist danach die Flasche im Eimer und das wäre ja noch keine Katastrophe - mehr als ein paar Euro kosten die Dinger ja nicht.

also mir ist noch nie eine flasche geschmolzen und ich hab das schon öfter gemacht.

gruß thomas

38-Special
09.09.2004, 07:27
Ich nehme immer die Dienste der Siemens "Lady" in Anspruch - meine Spülmaschine hat bisher jede meiner Flasche sauber und geruchsfrei bekommen.

Dierk
09.09.2004, 07:33
Also ich spüle das Zeugs, und danach kommt ein Schnappsglas Isopropylalkohol rein... weil das tötet die Milben, und löst evtl. organische Gerüche.

Deckel zu, gut schütteln...

aber ohne Eis...

...und schütteln, nicht rühren...

das ganze ein paar Stunden stehen lassen und nochmals gut ausspülen.

Danach offen in Schrank stellen

alphie
09.09.2004, 10:08
zum säubern: kukident - einfach, preíswert, wirkt

gegen den geruch: billig-cola von norma, über nacht in der flasche lassen, ausspülen: hört sich freaky an, funktioniert aber einwandfrei

Madone5.9
09.09.2004, 10:25
also mir ist noch nie eine flasche geschmolzen und ich hab das schon öfter gemacht.

gruß thomas

Ich habe auch mal kochendes Wasser reingetan und danach war die Trinkflasche plötzlich viel undichter als sie vorhin schon war, also nicht Empfehlenswert. Ich habe die Tacx Flaschen.

Shimanski
09.09.2004, 16:18
Probier mal einen unbenutzten Kaugummi oder Fisherman's gegen Geruch. Spülen mit kochendem Wasser gegen Bazillen müsste PE eigentlich vertragen. Ich tue meine Flaschen in die Spülmaschine; da gab's bisher nie Probleme.

roadbiker
09.09.2004, 16:45
Reiskörner rein, Wasser drauf und schütteln.
So krieg ich meine Flaschen ganz gut sauber und geruchsneutral.

Von Zeit zu Zeit ruhig mal die alten entsorgen und neue verwenden.
roadbiker

9QNxvbcz
09.09.2004, 17:16
@roadbiker:

das sind neue Flaschen!
Mit Reiskörnern und Kukident kriegt man die Teile später herrlich sauber.
Aber Geruchsneutral halte ich für ein Gerücht.

@Dierk: das mit dem Alkohl heb ich mir mal auf. Nicht das die Apfelschorle dann zum Most wird.

Kaffee hat schon ein wenig geholfen. Ich probier dann heute mal Cola aus.

(Hoffentlich kommt keinen mit dem Tip, man solle doch das gleiche verwenden, was auch Cowboystiefel passend macht. Denn alles probier ich hier nicht aus :D )

Stephan

alphie
09.09.2004, 17:28
.... gegen geruch, wie gesagt, einfach mal cola über nacht in der flasche lassen - probiert´s aus

ps: das cola aber dann nicht mehr trinken :D :xdate:

ChrHurek
09.09.2004, 20:49
einfach ignorieren, bei der 5. ausfahrt isses weg :D

jan cordes
09.09.2004, 21:01
Was auch hilft und jeder in der Küche hat ist Spühlmittel. Etwas Spühli mit heißem Wasser in der Flasche füllt und dann ordentlich schütteln. Und zum Schluß nochmal ordentlich durchspühlen, dann ist der Geruch auch weg.

Happy trails