PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deore oder SLX?



Schmittler
13.09.2014, 12:18
Die werte Frau Mutter braucht für ihr Stadtrad eine neue Gruppe bzw. bekommt alles außer dem Rahmen neu. Das Rad nutzt sie täglich, für die Fahrt zur Arbeit, zum Einkaufen, für die Fahrt in die Stadt, egal ob Regen, Schnee oder Sonnenschein. Ganz schöner Verschleiß bei der Fahrweise...

Unterschied zwischen Deore oder SLX sind 40-50 €. Lohnt sich der Aufpreis? Macht sich das in der Haltbarkeit bemerkbar?

Fortis76
13.09.2014, 13:11
Haltbarkeit nicht, aber ein wenig beim Gewicht. Der Komfort ist etwas besser z. B. Schalthebel.
Sollten die 50 € nicht weh tun, dann nehmt SLX.
Wobei die Deore auch geht.

norman68
13.09.2014, 14:54
Deine Mutter wird den Unterschied nicht merken. Geh für das Geld was du da sparst lieber einmal mit ihr Essen da hat sie mehr davon.

Hans_Beimer
13.09.2014, 15:10
Deore hat bei der Kurbel das meistgefahrene Kettenblatt aus Stahl. Hält also deutlich länger.

Muffin 71
13.09.2014, 15:36
Die Deore tut ihren Dienst...
Die 50€ kannst du sonst wo investieren...

tarcon
13.09.2014, 16:37
Deore Schalthebel machen zumindest am Mountainbike keinen Spaß. Hebelweg zu lang, keine schön definiertes Klacken. Das konnte mein früheres Crossbike mit SLX Hebeln der letzten Generation besser.
Ich war gerade mit 'nem neuen Fully auf Tour und bestell jetzt erstmal XT Hebel.

Schmittler
13.09.2014, 16:37
Deore hat bei der Kurbel das meistgefahrene Kettenblatt aus Stahl. Hält also deutlich länger.

Stahl? :freaked: Was das wieder wiegt!

Aber gut, dann weiß ich ja Bescheid, danke! Wird dann wohl eher hauptsächlich Deore und bei der Schaltung SLX.