PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BONT zu blöd Schuhgrössen richtig anzugeben ??



M*A*S*H
18.09.2014, 18:59
lt. Homepage sollte ich mir doch bitte nachdem ich gemessen habe die Gr. 47 bestellen....

...gemacht getan...zu klein...

Dann nochmal recherchiert und telefoniert mit den Bont Leuten...ich sagte meine S-Works haben einen Innensohlenlänge von 30,5 mm und passen sehr gut...

Bont : dann den Gr. 48 nehmen...der hat eine Innenlänge von 30,5 mm...

Heute kam der Gr. 48 an......zu klein....Innensohle hat ca 29,8 - 29,9 .....

Das nervt......

https://lh4.googleusercontent.com/-OqEvAA0udJ0/VBsPbU3imGI/AAAAAAAARvg/Kfm25-Dj_Xc/w386-h685-no/IMG_20140918_181602014.jpg

manüle
18.09.2014, 20:18
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass Bonts in ihrer Grösse und Form zT ordentlich variieren können (und damit mein ich nicht den Unterscheid zwischen normal und schmal oder die Unterschiede nach dem Wechsel von runden auf eckige Grössenaufkleber). Keine Ahnung, ob da noch ordentlich Handarbeit drinnsteckt und das darauf zurückzuführen ist.

Ich kauf die daher nur noch beim Händler, wo ich die gleich anprobieren kann. Hilft dir jetzt leider nicht wirklich weiter...

tango@team_bt
18.09.2014, 20:28
Das kann bei Specialized aber leider auch passieren: ich fahre da immer 45 und von den 4 Paar Speci, die ich hatte/habe, war eines mit 45 nen glatten halben cm zu klein :(

xc-skater
18.09.2014, 21:07
eigentlich ist die Anleitung von der Bont-Website doch ganz gut. Mittlerweile nicht nur als Tabelle sondern als interaktives Formular. IIRC sollte bei Bont die Sohlenlänge ca. 3mm länger als die Fußlänge gemäß der(alten) Anleitung sein. Da würde ich bei 302mm Fußlänge auf Größe 49 kommen.
Vielleicht hättest Du auch Deine reale Fußlänge messen sollen und nicht nur die Länge der Einlegesohle.

gorgolino
18.09.2014, 21:12
Die innensohlen von bont sind eh kleiner als die eigentliche schuhgrösse was meiner meinung jedoch egal ist, da man ja in der sohlenwanne steht.
Solestar empfiehlt ja auch bei bont 48 ne 47 Einlage zu bestellen.
Mir passen sie bestens und ich bin vorher auch mal 48 specialized und shimano gefahren.
Wenn dir die Einlage zu kurz ist, pack doch die specialized rein :-)

wüdi
19.09.2014, 07:58
ist scheinbar nicht nur ein Problem von Bont... wollte mir voriges Jahr einen neuen Schuh (für meinen alten Speci 45,5) zulegen und hätte dann von Northwave, Bontrager, Shimano, Scott, Sidi größentechnisch von 44 - 48 auswählen müssen.

Schlussendlich ists dann wieder ein Speci geworden... 45.5 bestellt und gepasst... bei den anderen wars eine wilde Hin- und Herschickerei, die mich nicht nur Nerven sondern auch den einen oder anderen Euro Versand gekostet haben, trotz mehrmaligen Nachfragen bzw. Nachmessens der jeweiligen Versender (danke für die Unterstützung!).

supertester
19.09.2014, 08:50
Hast Du die Schuhe anprobiert? Die Passform der Einlagen im Verhältnis zum Schuh kann durchaus abweichen.
Aber das ist Dir ja vermutlich bekann. In dem Fall meinen Post bitte ignorieren.
In jedem Fall ist die Einlage normiert, der Schuh aber ggf. ein abweichendes Unikat. Miss lieber den Schuh.
Bei Sidi früher und auch NW machte ich die Erfahrung, dass (viele/alle) nicht für jede Größe eine separate Einlage existierte bzw. von der Sohlenlänge abwich.
(Sohlenlänge ist die effektiv nutzbare Schuhsohle, nicht die Einlage.)

(Der Solestar Rat soll vermutlich einfach darauf hinweisen, dass Bonts aufgrund des Schnitts der Schuhe mit Wanne eine eher kleiner beschnittene Solestar benötigen, damit es innen nicht zu eng wird.)

Holli
22.09.2014, 21:09
BONT fällt eine Nummer kleiner aus, als in der Tabelle angegeben...zumindest in den großen Größen...so meine Erfahrungen...mehrfach!
Ich sollte auch locker 47 nehmen. 48 hatte dann das Maß, das für 47 in der Tabelle angegeben war.
48 passte dann auch.