PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Schlauch ist angesagt?



105
13.09.2004, 13:02
Hi,

in der Hoffnung keine esoterische Debatte loszutreten: welchen Schlauch fahrt ihr? Der soll natürlich unglaublich leicht, robust und unfassbar preiswert sein :D

Im Ernst: gibt es da etwas zu beachten, oder tut's quasi jeder? Reifen ist Stelvio (jetzt) oder Pro Race (vermutlich der nächste). Und keine Reifendiskussion! :rolleyes:

TI-Sepp
13.09.2004, 14:11
Die besten Erfahrungen habe ich mit einem Schwalbe-Schlauch (Reifen ca. 4000 km Bontrager Race-x-lite, ca 1.000 Km Michelin Prp-Race), habe schon die 5.000 Km Marke überschritten immer noch keine Panne gehabt.
Finger weg von Conti (Subsonic), habe ihn nach ca. 300 Km entnervt weggeworfen (3x geklebt und wieder eine Panne, immer wieder :ybel: )

Slayer
13.09.2004, 15:25
Aber ist an den Pannen nicht eher der Mantel schuld zB wegen fehlender Pannenschutzeinlage etc?

ThomasD
13.09.2004, 15:35
SLAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAYYYYYYYYYYYYYYYYYEEEEEEE EEEEEEEEEEEERRRRRRR

:D

Slayer
13.09.2004, 15:47
Ja bitte?

ThomasD
13.09.2004, 15:54
das war nur der auf festivals übliche ruf. ;)

desigual
13.09.2004, 17:22
...von geistlosen Metalprolls mit ohne Hirn dafür aber mit Bierdose und Kutte mit vielen bunten Aufnährern alle von Mutti draufgenäht.


So und jetzt zum Thema. Am besten bewährt haben sich Schwalbe X-Ligt (ein X) die kosten nur knapp mehr als die schweren (ca. ein Euro) sind deutlich leichter und halten.
Von den superleichten (XX-Light) Finger weg. die kosten viel mehr und halten viel weniger aus.

/desigual

Slayer
13.09.2004, 17:23
Ach du rdest von der Band Slayer oder meinst du so algemein?

105
13.09.2004, 17:33
So und jetzt zum Thema. Am besten bewährt haben sich Schwalbe X-Ligt (ein X) die kosten nur knapp mehr als die schweren (ca. ein Euro) sind deutlich leichter und halten.
Von den superleichten (XX-Light) Finger weg. die kosten viel mehr und halten viel weniger aus.
Jo, das ist doch mal 'ne präzise Aussage :Applaus:

Prometeo
13.09.2004, 17:41
Finger weg von Supersonic. Absoluter Dreck. Billige Supermarktschläuche würd ich auch nicht nehmen und leichte Ritcheys platzen auch gern.

Versuch mal die Schwalbe 65gr.

Wenn Du sichergehen willst, dann normale Schwalbe.


Ach du rdest von der Band Slayer oder meinst du so algemein?

PS hab grad south of heaven aufgelegt... ;)

:111hbpunk

V-Max
13.09.2004, 17:52
hi,
mit maxxis ultralight (68g; 5,45,-), schwalbe sv25 (65g; glaube 7,-) und den Vittoria Ultralight (67g; 3,25,-, sogar schonmal fürn Euro bekommen) habe ich gute Erfahrungen gemacht, mit dem Contilatex, dem Mirage Latex vom Roseversand und den leichten Contis dagegen schlechte.

K,-
13.09.2004, 18:00
Und was tut ihr da für Luft rein? Doch wohl keine herrkömliche Atemluft, sonder eher was mit Himalaya Spezial Sauerstoff Angereichertes.
Oder Genmanipulierte Luftatome aus Holand, die besonders geschmacklos, aber dafür so gross sind, dass sie grad noch durchs Ventil und nicht mehr durch ein, von gemeinen Radwegscherben gestochenes Loch, passen.

Hendrik Hemmler
13.09.2004, 18:24
Ich mag den Supersonic ;)
Nur den Ausbau zum vorzeitigen Mantelwechsel hat er nicht überlebt.
Ansonsten 4000km ohne Panne.

ThomasD
13.09.2004, 18:52
...von geistlosen Metalprolls mit ohne Hirn dafür aber mit Bierdose und Kutte mit vielen bunten Aufnährern alle von Mutti draufgenäht.

freut mich dass du so viel ahnung von metal hast. :Applaus:

ritzeldompteur
13.09.2004, 18:57
...von geistlosen Metalprolls mit ohne Hirn dafür aber mit Bierdose und Kutte mit vielen bunten Aufnährern alle von Mutti draufgenäht.




"früher war es schluckauf, heute heißt es hiphop"

darum höre ich metal :111hbpunk :D

desigual
22.09.2004, 06:36
freut mich dass du so viel ahnung von metal hast. :Applaus:

Ich hab von einigen Fans und nicht von der Musik geredet. Und die Deppen die bei jeder Liedpause SSSSSLLLLLLLAAAAAYYYYEEEERRRRR auf Festivals schreien obwohl die auf dem Festival gar net spielen hab ich leider viel zu oft erlebt. :Applaus:

Musikalisch finde ich Slayer schon top vor allem zu denen Zeiten, als Lombardo dort getrommelt hat.

Gruß Ralf

Maulwurf
22.09.2004, 10:17
das ist ja mal wieder ein super-Thread. Hier wird gefragt, welchen Schlauch man benutzt und dann schreien irgendwelche Leuts den Namen irgendwelcher Songs oder Bands hier rein. Sowas müsste verwahnt werden!
Zum Thema Schläuchen....habe Conti Butyl, Conti Latex, Schwalbe Butyl ausprobiert und kann nur Preislich Unterschiede sehen. Denke, das Latex nichts für Training ist, da man zu oft aufpumpen muss. Aber Unterschiede zu Schwalbe und Conti hab ich nicht bemerkt. Löcher bekommen sie alle, Unterschiede gibts da ja logisch nicht, denn das ist die Angelegenheit vom Reifen!

Grimpeur76
22.09.2004, 11:30
Ich hatte Conti-Schläuche, da hatte ich Probleme mit dem Ventil. Gibts da verschiedene Modelle von Conti? Ich hatte die für ca. 5 €.

desigual
22.09.2004, 15:07
Gunnar konntest Du bei den Latexschläuchen auf dem RR irgendwelche spürbaren Vorteile erfahren (ausser der gestärkten Armmuskulatur)?

campilein
22.09.2004, 19:18
Hab ja seinerzeit nen extraFred aufgemacht.
Die Erinnerung an die Supersonics ist noch wach, so ein MÜLLLL !

Jetzt gondele ich zufrieden mit Vittoria UL (95g) einher. Schwalbe Lite wird demnächst mal getestet.

campi

Bikingrules
22.09.2004, 20:00
Leicht OT zu diesem Fred, aber: Slayer und Slipknot touren diesen Herbst durch D. Wollt ich nur mal gesagt haben.

Weiß jemand, ob Soulfly oder Systems of A Down nach D kommen?


:111hbpunk