PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bevor die neuen Speichen kommen...



at59
22.10.2014, 09:16
Mache mir gerade Gedanken über das Einziehen einer neuen Speiche bei den Mavic Carbon Premium(Die heute per Post eintreffen). Raus ging sie nur durch abkneifen. Habe jetzt die Befürchtung alle Speiche an der Antriebsseite lockern zu müssen um die Neue zwischen den Speichen durchzubekommen. Oder mit kräftigem Zug?
Problematik: 2Speichen liegen so knapp nebeneinander das das Köpfchen der 3.nicht durchpasst. Zumindest nicht ohne Gewalt.
Räderbauer, gibts nen Trick?
Johann

Al_Borland
22.10.2014, 10:32
Moin,
Bin zwar kein Fachmann, aber würde es nicht u.U. ausreichen, die Speiche zuerst durch die anderen zu fädeln und erst dann in die Nabe einzuhängen? Nach meiner Erfahrung haben die Flachspeichen bei den Mavicnaben an den Kreuzungspunkten doch einen gewissen Abstand zueinander.

at59
22.10.2014, 11:00
Is nix mit einhängen! Müssen durch ein Loch gezogen werden und die letzten 2cm muß der Speichenkopf zwischen 2Speichen durch die zwar Abstand haben, aber weniger als der Speichenkopf.
Noch sind sie nicht da. Noch Zeit zum überlegen.
Johann

OCLV
22.10.2014, 11:46
Ich würde alle Speichen lockern, die Speiche einziehen n
und das Laufrad dann vernünftig von vorne zentrieren.

at59
22.10.2014, 19:10
Sch.....!
Ich warte auf die Speichen und die warten auf ihr Geld! Da ist bei mir was schief gelaufen. Der alte Mann und Pay Pal!
..oder und das Meer?:Angel:
Johann

at59
24.10.2014, 18:28
Speichen da, einbau, ich konnte es kaum glauben, man muß die Speiche durch das Nabenloch durchschrauben, die flache Stelle flutscht dann, auf den Speichenkopf nen leichten Schlag mit Schraubendreher und Hammer, zentriert, passt!!!!
Problem los wenn man weis wie:D
Johann